I N S T R U C T I O N S - 5 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
I N S T R U C T I O N S

Katalogauszüge

Binani 38 Company B R A J BINANI GROUP Für Produkte aus Endlosfilament-Glasfasern CHOPPED STRANDS CHOPPED STRAND MAT ROVINGS ENDLOSMATTE MILLED FIBRE BULK FIBRE EINLEITUNG Die Europäische Verordnung (EV) Nr. 1907/2006 (REACH) über Chemikalien, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist, schreibt Sicherheitsdatenblätter (SDB) nur für gefährliche Stoffe und Präparate vor. Unsere Produkte aus Endlosfilament-Glasfasern (EFGF) sind Artikel gemäß REACH, und daher gilt keine SDB-Vorschrift. Die OSHA (Occupational Safety and Heath Administration) der Regierung der Vereinigten Staaten (USA) bestätigt, dass Artikel von den MSDS Bestimmungen, wie sie in den Hazard Communication Standard 29 CFR 1910.1200 aufgeführt sind, befreit werden „können", wenn diese Artikel nicht unter die OSHA Definition von gefährlichen Materialen fallen. Unsere EFGF Produkte sind nicht gefährlich im Sinne dieser Definition und deshalb entfällt die Notwendigkeit eines SDB. Binani 3B wird jedoch weiterhin ihren Kunden die sachdienlichen Informationen zur Gewährleistung der sicheren Handhabung und Verwendung von Produkten aus Endlosfilament-Glasfasern mitteilen anhand dieser Anweisungen zur sichereren Benutzung._ 1. PRODUKT- UND FIRMENBEZEICHNUNG Generische Produktbezeichnung Gebräuchliche Bezeichnungen Empfohlene Verwendungen Angaben zum Hersteller - Headquarter Produkte aus Endlosfilament-Glasfasern Dry/Wet Chopped Strand, Chopped Strand Mat, Direct Roving, Choppable Roving, Texturized Yarn, Endlosmatte, Milled Fibre, Bulk Fibre Verstärkung von Kunststoffen, Schallisolierung 3B-Fibreglass SPRL Route de Maestricht 67 B-4651 Battice, Belgium 3B-Fibreglass - Science & Technology rue de Charneux, 59 4651, Battice - Belgium Reeulatorv@3b-fibreelass.com 2. MÖGLICHE GEFAHREN Von seiner Zusammensetzung her wird dieses Produkt nicht als gefährlich im Sinne der Europäischen Richtlinie (EG) 1272/2008. In diesem Abschnitt werden die möglichen Gefahren des Artikels beschrieben, d.h. im Zusammenhang mit seiner Form, seinen Maßen und anderen physikalischen Eigenschaften. • Mechanische Reizung (Juckreiz) • Gefahr von Schnittverletzungen durch Splitter und Glasscherben • Kontakt mit Flugstaub und -fasern (Einatmen) Ausführliche Erläuterungen siehe Abschnitt 11.

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Binani 38 Company BRAj BINANI GROUP Produkte aus Endlosfilament-Glasfasern (EFGF) sind Artikel im Sinne von REACH (1907/2006/ER). EFGF-Produkte werden aus Glas hergestellt, dem eine bestimmte Form (Filament) und bestimmte Abmessungen (Filamentdurchmesser) verliehen werden. Eine Oberflächenbehandlung (Schlichten) wird an den Filamenten vorgenommen, indem sie zu einem Glasspinnfaden verbunden werden. Der Faden wird weiter zu einem spezifischen Produkt verarbeitet entsprechend der späteren Verwendung des Artikels. Die Schlichte ist eine Mischung von Chemikalien, d.h. ein Bindemittel, ein...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Binani 38 Company BRAj BINANI GROUP 7. HANDHABUNG UND LAGERUNG S A F E U S E I N S T R U C Handhabung    • Geeignete persönliche Schutzausrüstung im Falle des direkten Kontaktes mit dem Produkt tragen. (siehe Abschnitt 8) • Staubbildung vermeiden und/oder auf ein Mindestmaß begrenzen. Lagerung    Das Produkt bis zur Verwendung in der Verpackung lassen, um etwaige Staubbildung auf 8. EXPOSITIONSBEGRENZUNG UND PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜS Endlosfilament-Glasfasern sind nicht atembar, doch gewisse mechanische Prozesse können Flugstaub oder -fasern erzeugen (siehe Abschnitt 11). Die nachstehenden...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Binani 38 Company BRAj BINANI GROUP 9. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN S A F E U S E I N S T R U C Erscheinungsbild Aggregatzustand Erweichungspunkt Schmelzpunkt Zersetzungstemperatur Dichte (geschmolzenes Glas) Wasserlöslichkeit Weiß Fest >800°C Nicht anwendbar Schlichte und Bindemitteln von Vliesen beginnen sich bei 200°C zu zersetzen 2.65 (Wasser = 1) Unlöslich 10. STABILITÄT U ND REAKTIVITÄT Chemische Stabilität Gefährliche Zersetzungsprodukte Möglicherweise gefährliche Reaktionen Stabil unter normalen Bedingungen. Siehe Abschnitt 5 dieser Anweisungen zu...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Binani 38 Company BRAj BINANI GROUP 14. ANGABEN ZUM TRANSPORT IMDG/IMO RID ADR IATA KEINE VORSCHRIFTEN KEINE VORSCHRIFTEN KEINE VORSCHRIFTEN KEINE VORSCHRIFTEN Dieses Produkt ist nicht gefährlich im Sinne der Europäischen Richtlinien (EG) 1272/2008. Information zur Nicht-Karzinogenität: Die Endlosfilament-Glasfasern sind nicht als karzinogen eingestuft gemäß der Europäischen Richtlinie (EG) 1272/2008, da sie keine "Fasern mit willkürlicher Orientierung" sind. Das Internationale Krebsforschungszentrum (IARC) hat im Juni 1987 und im Oktober 2001 Endlosfilament-Glasfasern als nicht...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von 3B-the fibreglass company

  1. DS 1125-10N

    2 Seiten

  2. Wind Brochure

    14 Seiten