Gasanalysatoren - 16 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Gasanalysatoren
  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

MEASURING QUALITY. SINCE 1796 MODIFIED ATMOSPHERE TESTERS GASANALYSATOREN ZUR KONTROLLE VON SCHUTZGASVERPACKUNGEN

 Katalog auf Seite 1 öffnen

A.KRÜSS OPTRONIC - SPITZENTECHNOLOGIE, MADE IN GERMANY A.KRUSS Optronic ist ein führender Hersteller hochpräziser optisch-elektronischer Mess- und Analyseinstrumente. Das 1796 gegründete Familienunternehmen bietet ein umfassendes Portfolio an Produkten und maßgeschneiderten Lösungen zur Qualitätssicherung in der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma-, chemischen und petrochemischen Industrie sowie für Forschung und Wissenschaft. Auch für die professionelle Gemmologie halten wir ein breites Spektrum an Produkten bereit. Ob Refraktometer, Polarimeter, Dichtemessgerät, Gasanalysator, Flammenphotometer,...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

MERKMALE UND TECHNISCHE DATEN    14 2000 A.KRÜSS Optronic bringt ein Refraktometer mit vollautomatischer Messwerterfassung auf den Markt Die Tochter von Martina Krüss-Leibrock, Karin Leibrock, tritt in die Geschäftsführung ein A.KRÜSS Optronic wird mit dem Gütesiegel „Top 100" für besonders innovative Mittelständler ausgezeichnet A.KRÜSS Optronic bringt ein bis heute weltweit einmaliges Flammenphotometer mit simultaner hochpräziser Messung von bis zu fünf Elementen auf den Markt 2014 Mit einer neuen Bedienoberfläche setzen die digitalen Geräte von A.KRÜSS Optronic Maßstäbe in der Benutzerfreundlichkeit Neben...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

SCHUTZATMOSPHÄRE IN VERPACKUNGEN Um am Markt erfolgreich zu sein, müssen Hersteller sensibler oder verderblicher Produkte eine erstklassige Qualität über lange Zeiträume gewährleisten. Dies trifft besonders auf die Lebensmittelbranche, aber auch auf die Elektronik-, pharmazeutische oder Kosmetikindustrie zu. Das Verpacken unter Schutzatmosphäre (Modified Atmosphere Packaging, MAP) spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Typische Schutzgase sind Stickstoff (N²), Kohlendioxid (CO²) und Sauerstoff (O²) sowie ein Gemisch aus diesen Gasen. Es handelt sich dabei um natürliche Bestandteile der Umgebungsluft,...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

DIE GASANALYSATOREN DER MAT1000-SERIE Qualitätssicherung und stetig wachsende Ansprüche der Verbraucher erfordern eine regelmäßige Kontrolle von Schutzatmosphären in Verpackungen. Dazu sind Gasanalysatoren nötig, die schnell zuverlässige Messergebnisse liefern und sich unkompliziert in jeden Arbeitsprozess integrieren lassen – wie unsere Geräte der MAT1000-Serie. Sie werden von zahlreichen Unternehmen zur Qualitätskontrolle im Labor, aber auch im Produktionsbereich bei der Abfüllung oder Verpackung sensibler oder verderblicher Produkte eingesetzt. Unsere Modified Atmosphere Testers (MAT) eignen...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Um die verschiedenen Anforderungen an die Prüfung von Schulzgasverpackungen zu erfüllen, bieten wir unsere Gasanalysatoren in vier Varianten an, die mit unterschiedlichen Sensoren und Messzellen ausgestattet sind. MAT1100 DAS PREISWERTE EINSTEIGERMODELL FÜR DIE STICHPROBENKONTROLLE Der MAT1100 ist immer dann die richtige Wahl, wenn lediglich die Sauerstoff-Konzentration von Interesse ist oder ausschließlich mit Stickstoff begast wird. Seine elektrochemische Sauerstoffzelle (EC) misst im Messbereich von 0,5 bis 35 Vol.-% und mit einer Genauigkeit von ±0,2 Vol.-%. Anders als unsere übrigen Modelle benötigt...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

MIN-/MAX-DETEKTION Bei der Einzelmessung von Sauerstoff-Konzentrationen erzielen unsere Modelle MAT1400 und MAT1500 selbst dann hochpräzise Ergebnisse, wenn nur ein geringes Probenvolumen vorhanden ist. Das gewährleistet ihre schnelle Messzeit, die sogenannte t90-Zeit, in Verbindung mit der Min-/Max-Detektion, bei der nur der jeweils niedrigste bzw. höchste Messwert ausgewertet wird. So ist auch das zusätzliche Ansaugen von Umgebungsluft, nachdem das Probenvolumen erschöpft ist, vollkommen unkritisch.

 Katalog auf Seite 7 öffnen

ELEKTROCHEMISCHE SAUERSTOFFZELLE (EC) Der Messbereich der elektrochemischen Sauerstoffzelle von 0,5 bis 35 Vol.-% O2 macht sie für Produkte wie frisches Obst, rohen fettarmen Fisch oder Krustentiere besonders interessant, die weder unter sauerstofffreier noch besonders sauerstoffreicher Schutzatmosphäre verpackt werden. Da diese preiswerte Messzelle nach dem Einschalten schnell einsatzbereit ist, empfiehlt sie sich bei sporadischen Stichprobenkontrollen oder wenn täglich nur wenige Proben gemessen werden. Die driftarme Long-Life-Zelle in unseren Geräten MAT1100 und MAT1200 hat eine weit überdurchschnittliche...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

CO² NICHTDISPERSIVER INFRAROTSENSOR (NDIR) Von Geflügel mit Haut über Schnittkäse bis zu Kuchen und Gebäck – der nichtdispersive Infrarotsensor eignet sich mit seinem weiten Messbereich von 0 bis 50 Vol.-% für die meisten Anwendungen von Kohlendioxid in Schutzatmosphären. Seine hohe Genauigkeit von ±0,5 Vol.-% gewährleistet stets präzise Messergebnisse. Der NDIRSensor arbeitet nach einem patentierten Verfahren, das zwei Wellenlängen des infraroten Spektrums nutzt, um Temperatur, Feuchte und andere Umgebungseinflüsse automatisch zu kompensieren. Da er keine beweglichen Teile besitzt, ist er sehr...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Die Gasanalysatoren der MAT1000-Serie bieten eine selbsterklärende, übersichtliche Benutzeroberfläche. Ein hochmodernes TFT-Display sorgt für eine klare, helle Visualisierung aller Informationen. Der integrierte Touchscreen erlaubt auch nicht fachkundigem Personal eine intuitive und dadurch schnelle Bedienung des Gerätes. Nach dem Start der Messung wird die Probe eingesogen, und das Display zeigt die Messwerte für Sauerstoff, Kohlendioxid und Stickstoff sowie für den Luftdruck, den Gasdurchfluss und je nach Modell auch die MesszellenTemperatur an. Es ist nur ein geringes Probenvolumen nötig, und...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

INTELLIGENTE BENUTZERVERWALTUNG • Zwei Berechtigungsebenen • Je nach Bedarf aktivier- oder deaktivierbar • Optional Einrichtung von Benutzerprofilen • Unterscheidungen mithilfe benutzerdefinierter Farbschemas • Individuelle Einstellungen für unterschiedliche Anwender oder Arbeitsgruppen MESSWERTE LÜCKENLOS DOKUMENTIERBAR • Integrierter Messwertspeicher: vollständige Erfassung aller Messdaten sowie System- oder Methodeneinstellungen • Fortlaufende Nummerierung der Messungen • Dokumentation aller Messwerte der letzten 999 Messungen INDIVIDUELLE ERGEBNISBERICHTE • Anpassung der Ergebnistabelle mithilfe...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von A. KRÜSS Optronic GmbH

  1. Flammenphotometer

    16 Seiten

    De
  2. Refraktometer

    32 Seiten

    De
  3. Mikroskope

    20 Seiten

    De
  4. Dichtemessgeräte

    16 Seiten

    De
  5. Polarimeter

    16 Seiten

    De