Refraktometer - 20 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

  11. P. 20

Katalogauszüge

PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR JEDEN ANWENDUNGSBEREICH MEASURING QUALITY. SINCE 1796

 Katalog auf Seite 1 öffnen

WAS IST REFRAKTOMETRIE? Im Schwimmbad verlieren Sie den Schlüssel für Ihren Umkleideschrank. Im flachen Beckenteil sehen Sie ihn auf dem Boden liegen, wollen danach greifen und greifen daneben. So einfach lässt sich die Brechung von Licht an der Grenzfläche von zwei verschiedenen Materialien erklären. Wäre das Schwimmbad mit Salzwasser gefüllt, verschöbe sich das Abbild des Schlüssels noch weiter. Das Licht bewegt sich in Materialien unterschiedlicher Dichte unterschiedIich schnell. Im Vakuum immerhin mit 299 792 458 m/s, in Wasser hingegen „nur“ mit 225 000 000 m/s. Trifft der Strahl eines Lichts...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

REFRAKTOMETER VON A.KRÜSS OPTRONIC DR6000-Serie Digitale Refraktometer Digitales Abbe-Refraktometer Analoges Abbe-Refraktometer Digitale Handrefraktometer Manuelle Handrefraktometer Zubehör für alle Refraktometer Präzisionsinstrumente „Made in Germany“ A.KRÜSS Optronic ist seit über 200 Jahren weltbekannt für innovative optisch-elektronische Messinstrumente von höchster Präzision. Als das älteste Unternehmen dieser Branche setzen wir uns zum Ziel, Instrumente zu entwickeln, die neue Maßstäbe setzen. Mit unseren Produkten möchten wir Menschen die Prüfarbeiten in Labor und Produktion erleichtern....

 Katalog auf Seite 3 öffnen

DR6000-SERIE | DIGITALE REFRAKTOMETER Vielseitig und Leistungsstark! Digitale Laborrefraktometer von A.KRÜSS Optronic setzen in vielen Punkten neue Maßstäbe. Ein intuitiv zu bedienender Touchscreen stellt alle Daten und Funktionen übersichtlich bereit und die integrierte SQL-Datenbank speichert alle Daten und ermöglicht den externen Zugriff über ein Netzwerk oder einzelnen PC. Der Brechungsindex ist ein Parameter in der quantitativen oder qualitativen Analyse und Qualitätssicherung. Auch Polymerisationsgrade lassen sich oft schnell und kostengünstig überprüfen. Dabei wird die Genauigkeit der Messung...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Hier wird die Messung durchgeführt und das Ergebnis sowie die wichtigen Parameter angezeigt. • Messwert: Brechungsindex, %Brix, benutzerdefinierte Einheit Im Modus-Menü kann jeder Benutzer Einstellungen • Einzel- oder Intervallmessung • Messungen als QC-Messungen markieren • Probennummern definieren Im Methoden-Menü können bei aktivierter Änderungen vornehmen. (ICUMSA oder benutzerdefiniert) Im Ergebnis-Menü werden die letzten 999 Messungen mit allen zugehörigen Einstellungen und Parametern gespeichert. Die Spalten können ein- und ausgeblendet und die Ergebnisse gefiltert, ausgedruckt oder exportiert...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Technische Daten Modell / Artikel-Nr. DR6000 Allgemeine Technische Daten Messmodi Einzel, Intervall Voreingestellte Standardskalen: Brechnungsindex [nD], %Brix Saccherose, Invertzucker, Glukose, Fruktose, temperaturkompensiert [nD], temperaturkompensiert [%Brix]. Benutzerdefinierte Skalen können initialisiert werden. RS-232 (Drucker) USB (Datenexport, Firmware-Update) Ethernet (LIMS, Fernwartung) Automatisch (menügeführt) Werkskalibrierung mit bis zu 30 Stützstellen, benutzerdef. 1-Punkt-Kalibrierung mit beliebiger Substanz möglich Aluminiumguss, pulverbeschichtet Temperierung (nicht T-Modelle) Schlauchanschlüsse...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

F-Modell: mit Durchflusszelle Die Durchflusszelle ist eine Ausstattungsvariante der DR6000 Serie, die mit einem „F“ gekennzeichnet wird (-F, -TF). Sie besteht aus einem Messzellendeckel, der über dem Prisma mit robusten Edelstahlbügeln befestigt wird, sowie 2 Schläuchen für den Zu- und Ablauf. Alle proben-berührenden Teile (Schlauch und Messzellendeckel) sind aus PTFE (Teflon) gefertigt. Zusammen mit dem peltierthermostatisierten Saphirprisma ist damit eine präzise und stabile Temperierung gewährleistet. Die UNF-Schlauchverschraubung besteht aus PEEK. Die Durchflusszelle dient der automatisierten...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

AR | ABBE-REFRAKTOMETER Der moderne Klassiker! Das Abbe-Refraktometer wurde um 1869 von Ernst Abbe entwickelt und dient zur Bestimmung der Brechzahl, oft auch Brechungsindex genannt. Es nutzt dabei das Prinzip der Totalreflexion: Diese findet an der Grenzschicht zwischen Prisma und Probe statt. Der Brechungsindex des Prismas bestimmt die obere Grenze des Messbereiches, da er stets größer als der der Probe sein muss. Krüss hat mit der AR-Serie zwei Modelle der AbbeRefraktometer im Programm. Sie zeichnen sich durch eine einfache Handhabung aus und benötigen nur eine geringe Probenmenge. Feste oder...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

AR2008 | DIGITALES ABBE-REFRAKTOMETER Technische Daten Das digitale Abbe-Refraktometer AR2008 verfügt über eine elektronische Datenauswertung. Der Brechungsindex oder Brixwert ist zusammen mit der Temperatur auf einem LCD-Display ablesbar. Über eine serielle Schnittstelle lassen sich die Messwerte mit Datum und Uhrzeit direkt auf den PC oder Drucker übertragen. Eine automatische Temperaturkompensation ist optional zuschaltbar. Das AR2008 verfügt über einen Thermostatanschluss für Prismen und eine eingebaute Lichtquelle (589 nm) für das Messprisma. Das AR2008 ist sehr robust und für den Einsatz...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

PR | PROZESSREFRAKTOMETER Lückenlose Qualitätskontrolle! Prozessrefraktometer werden direkt in Rohrleitungen und Kesseln eingebaut oder im Bypass betrieben und sind ideal zur Prozessüberwachung, Steuerung und Produkttrennung in verschiedensten Industrien (Chemie, Getränke, Lebensmittel und Zucker). Bestimmung von Mischungsverhältnissen und Qualitätskontrolle in folgenden Industrien: • Getränke • Lebensmittel • Zucker / Süßstoff • Chemie • Aromen • Petrochemie • Kosmetik / Hygiene • Metallverarbeitung • Pharmazie • Wasser / Abwasser • Bildung / Forschung Was spricht für den Einsatz von Refraktometern...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Technische Daten Messeinheiten Brechungsindex [nD], Zuckergehalt [%Brix], Benutzerdefiniert [%] Edelstahl, Aluminiumguss, pulverbeschichtet Analog 0/4-20 mA, Ethernet, PROFIBUS (optional) ICUMSA, frei wählbar PRB21 | BYPASS PROZESSREFRAKTOMETER Das Bypass-Prozessrefraktometer PRB21 füllt die Lücke zwischen den digitalen Laborrefraktometern der DR6000-Serie und dem Prozessrefraktometer PR21. Die Probe wird durch einen Bypass zur Messkammer aus Edelstahl geführt. Das Prisma besteht aus besonders kratzfestem Saphir. Das PRB21 wird in der Regel an eine SPS angeschlossen und dient zur kontinuierlichen...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von A. KRÜSS Optronic GmbH

  1. Mikroskope

    20 Seiten

    De
  2. Dichtemessgeräte

    16 Seiten

    De
  3. Polarimeter

    16 Seiten

    De
  4. Flammenphotometer

    16 Seiten

    De
  5. Gasanalysatoren

    16 Seiten

    De
  6. Schlauchpumpe

    1 Seiten

    De