44.007.126 Servo-Magnetventil NC, DN 7 - 4 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

Katalogauszüge

A.u.K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen A. u. K. Müller GmbH & Co. KG Dresdener Str. 162 D-40595 Düsseldorf e-mail: info@akmueller.de Internet: www.akmueller.de Eigenschaften servogesteuert stromlos geschlossen (NC) Spulentausch ohne Öffnen des Medienkreises, Spule 4 x 90° rastbar heißwassertauglich bis 90°C gleiches hydraulisches Verhalten bei Gleichoder Wechselstrombetrieb optimierte Druckstoßeigenschaften bei niedriger Geräuschemission nach EN 60730 hohe Dauergebrauchstauglichkeit hohe Funktionssicherheit durch Verwendung hochwertiger Werkstoffe und 100%ige Endprüfung der Erzeugnisse Anwendungen Dampfgargeräte Dentalgeräte Heiß-/Kaltgetränkeautomaten Industriegeräte Klimatechnische Geräte Landwirtschaftliche Geräte Reinigungsanlagen Temperiergeräte Spülmaschinen Eismaschinen Waschmaschinen Wasseraufbereitungsanlagen Beschreibung 2/2-Wege Magnetventil der Nennweite DN 7 zur Steuerung von Trinkwasser und physikalisch und chemisch ähnlichen Medien. Das Ventil ist servogesteuert und stromlos geschlossen (NC) und besitzt einen integrierten Schmutzfilter. Ventile dieser Bauart sind 1-Kammer-Durchgangsventile und können mit verschiedenen Gehäuseanschlüssen gefertigt werden. Spulensysteme für gängige Spannungs- und Frequenzbereiche sind verfügbar. Die elektrische Betriebssicherheit wird durch die Isolationsklasse F gewährleistet und kann durch interne Schutzbeschaltung zusätzlich unterstützt werden. Durch die Verwendung hochwertiger Isolierstoffe ist der Dauerbetrieb (100% ED) auch bei hohen Umgebungs- und Medientemperaturen möglich. Das Magnetventil mit glasfaserverstärktem Polyamidgehäuse ist heißwassertauglich. Der Schutz vor Korrosion medienbenetzter Innenbauteile wird durch die Verwendung von nichtrostendem Stahl erreicht. Typische Kennlinie p / bar © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Magnetventil mit integriertem Schmutzfänger beliebig, vorzugsweise Spule senkrecht nach oben kaltes und erwärmtes Trinkwasser sowie physikalisch und chemisch ähnliche Medien andere Spannungen auf Anfrage 1) Flanschhalterung PA 66 glasfaserverstärkt PPE auf Anfrage PEI auf Anfrage (T-Medium max. 30 °C) nichtrostender Stahl nichtrostender Stahl EPDM NBR auf Anfrage VMQ auf Anfrage Maschenweite Sieb POM (im Zulauf) nichtrostender Stahl auf Anfrage Optionen Werkstoff nach EN 60730 nach EN 60730 (für den Einbau in Geräte der Schutzklasse I geeignet) Spulenummantelung PBT,PET oder Epoxidharz Schmutzsieb

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Optionen JG = John Guest Anschlüsse - auf Anfrage Andere Anschlusskombinationen auf Anfrage © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von A. u. K. Müller

  1. Serie 50.005.100

    2 Seiten

    De
  2. Serie 50.005.101

    4 Seiten

    De
  3. Serie 04.050.916

    4 Seiten

    De
  4. Serie 12.017.800

    6 Seiten

    De
  5. Series 11.000

    4 Seiten

    De
  6. Serie 01.013.225

    2 Seiten

    De
  7. Agrartechnik

    12 Seiten

    De
  8. Umwelttechnik

    8 Seiten

    De
  9. Industrie

    16 Seiten

    De
  10. Sanitär

    12 Seiten

    De
  11. Medizintechnik

    12 Seiten

    De
  12. Vending

    16 Seiten

    De