Sanitär - 12 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

Ventile und Komponenten für den Sanitärbereich Waschtischarmaturen Urinalarmaturen Duschen Toiletten Badewannen / Whirlpools Automatische Auslaufarmaturen sind im öffentlichen Bereich weit verbreitet und erobern auch immer mehr private Badezimmer oder Gästetoiletten. Ausgestattet mit Strahl- und Mengenregler zum Wasser sparen, formschön wie die manuell betätigten Armaturen, wird der Wasserfluss berührungslos durch Infrarot detektiert, ausgelöst und wieder gestoppt. Vor allem in öffentlichen Einrichtungen, insbesondere im Handicap-Bereich, sind aus hygienischen Gründen elektronische, berührungslos gesteuerte Armaturen nicht mehr wegzudenken. Kartuschenventile, gesteckt oder eingeschraubt in die jeweilige Armatur, übernehmen energiesparend die Steuerung des Wasserflusses. Bistabile Varianten arbeiten über Jahre, ehe eine Batterie ersetzt werden muss. © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 1 öffnen

A. u. K. Müller Um eine Armatur zu automatisieren werden drei Komponenten benötigt 1. S e n s o r i k Bei der berührungslos arbeitenden Infrarot-Sensorik ist die benötigte Funktionalität für die verschiedenen Anwendungen bereits integriert und kann bei Bedarf mittels einer Fernbedienung parametriert werden. IR-Sensorik Mini 2 . K a r t u s c h e nve n t i l Ein kompaktes bi- oder monostabiles Magnetventil kann je nach Applikation mit einer Sensorik angesteuert werden und erfüllt internationale Standards. Wird das Ventil nicht im Armaturensockel platziert, stehen für einige Varianten Aufnahmegehäuse...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

A. u. K. Müller Größe spielt eine Rolle Art und Bauform der Ventile für die Integration in eine Armatur wurden im Laufe der Zeit immer kompakter und ermöglichen heute dem Armaturen-Designer das Ausschöpfen eines hohen Grades an Gestaltungsspielraum. Zeit Wir realisieren natürlich auch Bauformen nach besonderen Wünschen des Kunden. Magnetventil / Kartuschenbauform Beliebig, vorzugsweise Spule senkrecht nach oben Kaltes und erwärmtes Trinkwasser sowie physikalisch und chemisch ähnliche Medien Hydraulische/Thermische Parameter T-Medium Elektrische Parameter Spulentyp bistabil bistabil monostabil...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

A. u. K. Müller Das Ventil ist nicht alles Eine intelligente Infrarot Sensorik steuert berührungslos das Ventil in der jeweiligen Armatur. Sie erkennt die Anwesenheit des Nutzers, steuert je nach Applikation den Wasserfluss und beendet im Fall einer permanenten Detektion sogar den Wasserfluss nach einer voreingestellten Zeit automatisch. Wasserverschwendung ist damit Vergangenheit. Für einige Funktionsmodi (Waschtisch, Urinal, Dusche, WC) ist ebenfalls eine automatische Betätigung alle 24 h oder 72 h verfügbar, die den Geruchsverschluss im Abfluss regelmäßig befüllt und aus hygienischen Gründen...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

A. u. K. Müller Speziell für den Einsatz in Sanitärarmaturen mit hohem Wasserdurchsatz Diese bistabilen, servogesteuerten 2/2-Wege Ventile der Nennweite 7 sind speziell für den Einsatz in batteriebetriebenen, elektronisch gesteuerten Sanitärarmaturen mit hohem Wasserdurchsatz (Kv-Wert 16 l/min.) geeignet. Durch die horizontal liegende Vorsteuereinheit, kann dieses Ventil auch bei minimalem Platzangebot eingesetzt werden. Besondere Merkmale: ► ► ► ► ► Horizontal liegende Vorsteuereinheit Zweifache Filterung des Pilotwassers Interner Verschmutzungsschutz Vorgeprüfte Funktionseinheit Geringe Leistungsaufnahme...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

A. u. K. Müller Zur Gestaltung einer Wasserstrecke Speziell zur Steuerung des Mediums für Urinalapplikationen können Wasser- strecken in vielfältigen Variationen zusammengestellt werden. Eine Wasserstrecke besteht in der Regel aus einem Zulaufgehäuse mit "Absperrhahn", einem Schmutzfänger und einem nachgeschalteten Kartuschenventil. Ventilgehäuse mit "Absperrhahn" für manuelle Absperrung Bi- oder monostabile Kartuschenventile DN 7 Serie 50.007.100 Verschiedene Anschlüsse und Filtereinsätze verfügbar Optional mit integriertem Schmutzfänger Messinganschlüsse verfügbar Montage des Schmutzfängers...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

A. u. K. Müller Wasserstrecke - Filterung von Schmutzpartikeln Zur Filterung von Schmutzpartikeln in Medien sind Siebe aus dem Material PA66 mit unterschiedlichen Maschenweiten verfügbar. Maschenweite Demontage Wasserstrecke - Installationsmöglichkeiten Diese Applikation ist insbesondere für die Hinterwandinstallation geeignet und kann entweder direkt an der Wandung mittels M4 Muttern oder aber mittels Steckverbindung mit M4 Schrauben oder unter Verwendung von Unterputzkastenapplikationen an der Wandung befestigt werden. Stutzen Wandung Schrauben M4 x 10 © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Durch einen vorgeschalteten Schmutzfänger der Serien 12.01x.x00 werden Armaturen und andere nachgeschaltete Geräte zuverlässig vor Beschädigung oder Funktionsbeeinträchtigung durch eingeschwemmte Partikel geschützt. Ein Wechsel des Filtereinsatzes erfolgt ohne Demontage des gesamten Schmutzfängers und erfordert keine Werkzeuge. Auswechselbare Filtereinsätze - leicht zu reinigen Temperaturbeständig bis 90°C Betriebsdruck bis 10 bar Große Durchflussmengen von 17 bis max. 79 l/min (1bar) möglich Vielfältige Anschlussgewinde und Filtereinsätze verfügbar Varianten mit integrierter Zwangsabsperrung...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Unit 4, Brookside Business Park Brookside Avenue F-77600 Bussy Saint Martin Mögliche Produktzulassungen auf Anfrage © Copyright A.u.K. Müller, Änderungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von A. u. K. Müller

  1. Serie 50.005.100

    2 Seiten

    De
  2. Serie 50.005.101

    4 Seiten

    De
  3. Serie 04.050.916

    4 Seiten

    De
  4. Serie 12.017.800

    6 Seiten

    De
  5. Series 11.000

    4 Seiten

    De
  6. Serie 01.013.225

    2 Seiten

    De
  7. Agrartechnik

    12 Seiten

    De
  8. Umwelttechnik

    8 Seiten

    De
  9. Industrie

    16 Seiten

    De
  10. Medizintechnik

    12 Seiten

    De
  11. Vending

    16 Seiten

    De