Serie 12.017.800 - 6 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

Katalogauszüge

A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen A. u. K. Müller GmbH & Co. KG Dresdener Str. 162 D-40595 Düsseldorf e-mail: info@akmueller.de Internet: www.akmueller.de Eigenschaften Schmutzfänger mit dreistufigem Filtereinsatz Optional zweistufiger Filtereinsatz Filtereinsätze auswechselbar Anwendungen Trinkwasserleitung Filtereinsatz im Zulauf von servo gesteuerten Ventilen (G 3/4, innen Ø 19 mm) Technische Daten Schmutzfänger mechanischer dreistufiger Filter optional zweistufiger Filter Grobe, mittlere und kleine Partikel werden zuverlässig aus dem Medienstrom herausgefiltert. Der dreistufige Schmutzfänger vereinigt drei nacheinander angeordnete Siebe unterschiedlicher Maschenweiten in einem Aufnahmegehäuse. kaltes und erwärmtes Trinkwasser sowie physikalisch und chemisch ähnliche Medien Der große Strömungsquerschnitt erlaubt trotz der Maschenweite der kleinsten Siebeinheit von 0,2 mm einen hohen Mediendurchfluss. Der Schmutzfänger ist mit verschiedenen Anschlüssen verfügbar. Damit lässt er sich leicht in bestehende Applikationen integrieren. Werkstoffe Fassung nichtrostender Stahl PPSU / EPDM (O-Ring) POM / EPDM (O-Ring) © copyright A.u.K. Müller, technische Änderung

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Typen mit dreistufigen Filterstapel | optional zweistufig auf Anfrage Andere Anschlusskombinationen des Gehäuses auf Anfrage 1) 2) 3) 4) FitSys 18 Anschluss Typ G FitSys 18 Anschluss Typ F JohnGuest Anschluss Typ PM2808E JohnGuest Anschluss Typ PM2810E © copyright A.u.K. Müller, technische Änder

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Aufbau des Filterstapels - zweistufig ID: 008828 Zwei-stufiger Filterstapel eingesetzt im Ventilzulauf G 3/4 innen Ø19. (z.B. 01.010.126) Aufbau des Filterstapels - dreistufig ID: 008829 Drei-stufiger Filterstapel eingesetzt im Ventilzulauf G 3/4 innen Ø19. (z.B. 01.010.126) Bei Wechsel des Filterstapels Nur ziehen Nicht verdrehen © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Das Gehäuse kann mit weiteren Komponenten variiert werden. © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen vor

 Katalog auf Seite 4 öffnen

zweistufiger Filterstapel dreistufiger Filterstapel MR 04 (65 °C) im Bereich von 5,0 - 20,0 l/min (siehe separates Datenblatt "Mengenregler") MR 06 (65 °C) im Bereich von 0,5 - 9,0 l/min (siehe separates Datenblatt "Mengenregler") MR 19 (98 °C) im Bereich von 3,0 - 22,0 l/min (siehe separates Datenblatt "Mengenregler") Einige Komponenten sind bis zu einer Einbautiefe von 34 mm kombinierbar. In Flussrichtung ist die Reihenfolge Filtereinheit, Mengenregler zu beachten! Nicht zwei Filtereinheiten hintereinander stapeln! Nicht zwei Mengenregler hintereinander stapeln! Für spezielle Konfigurationswünsche...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Typische Kennlinien l/min l/min Kv-Wert 6 1) freier Auslauf 2) mit Schlauch 6 x 1,0* l/min l/min Kv-Wert 5 1) freier Auslauf 2) mit Schlauch 4 x 0,75* l/min l/min Kv-Wert 7 1) freier Auslauf 2) mit Schlauch 8 x 1,25* l/min l/min © copyright A.u.K. Müller, technische Änderungen vorbehalten Kv-Wert 8 1) freier Auslauf 2) mit Schlauch 10 x 1,5* *Schlauchlänge: 6,5 cm () (ohne Komponenten)

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von A. u. K. Müller

  1. Serie 50.005.100

    2 Seiten

    De
  2. Serie 50.005.101

    4 Seiten

    De
  3. Serie 04.050.916

    4 Seiten

    De
  4. Series 11.000

    4 Seiten

    De
  5. Serie 01.013.225

    2 Seiten

    De
  6. Agrartechnik

    12 Seiten

    De
  7. Umwelttechnik

    8 Seiten

    De
  8. Industrie

    16 Seiten

    De
  9. Sanitär

    12 Seiten

    De
  10. Medizintechnik

    12 Seiten

    De
  11. Vending

    16 Seiten

    De