video corpo

openSAFETY - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

Der Safety-Standard Der Safety-Standard DAMIT SIE AUCH IN ZUKUNFT FREI BLEIBEN. POWERLINK-OFFICE der EPSG Schaperstraße 18 10719 Berlin · Germany Fon: +49 . 30 . 85 08 85 - 29 Fax: +49 . 30 . 85 08 85 - 86 E-Mail: info@open-safety.org www.open-safety.org © EPSG 2011 MM-D01043.855 DAMIT SIND SIE SICHER! openSAFETY wurde von den nationalen Komitees der IEC, bestehend aus 27 Nationen unter anderem China, USA und Deutschland, innerhalb der IEC 61784-3 FSCP 13 geprüft und damit zur internationalen Standardisierung freigegeben. Da openSAFETY busunabhängig ist, kann es mit allen Feldbussen oder Industrial-Ethernet-Systemen eingesetzt werden. openSAFETY ist die Antwort auf jahrelange Forderungen der Endkunden nach einem einheitlichen und herstellerunab hängigen Standard und ermöglicht Produktivitätssteigerungen, die mit anderen Sicherheitsprotokollen derzeit nicht realisierbar sind. ¡ ¡ Ein einheitlicher Standard für alle führenden Feldbusse ¡ ¡ Höchste Produktivität durch direkte Kommunikation ¡ ¡ Reduzierung der Service- und Inbetriebnahmezeiten ¡ ¡ Automatische sichere Parametrierung ¡ ¡ Ideal für sichere modulare Maschinenkonzepte ¡ ¡ Einzige 100% offene Safety-Lösung ¡ ¡ Die schnellste IEC 61508 SIL3-Kommunikationslösung ¡ ¡ Kein Investitionsrisiko: TÜV Certifi ed Conformance Test Highlights:| SIL3 zertifi ziert von TÜV Rheinland und TÜV Süd Modbus TCP/IP 22% Ethernet/IP 30% PROFINET 28% POWERLINK 11% EtherCat 4% Others 5% 2 Branchenvielfalt: openSAFETY bietet eine einheitli che Sicherheits - lösung für alle Industrien und Branchen 3 Automobilbau- OEM und -zulieferer Transport Solartechnik Pharma-, Kosmetikund Medizinindustrie Luft-/RaumfahrtWindenergie industrie Getränke-/ Nahrungsmittelindustrie Schiffbau Chemieindustrie Bauindustrie Maschinenbau Gebäude Energie FÜHRENDE HERSTELLER SETZEN BEREITS AUF openSAFETY | ¡ 91 % realisiert mit openSAFETY Marktverteilung Industrial Ethernet (Quelle: IMS Research Q3/2009) IEC BESTÄTIGT openSAFETY ALS WELTWEITEN STANDARD |

 Katalog auf Seite 1 öffnen

openSAFETY ermöglicht einen einheitlichen Safety-Standard für eine komplette Maschinenlinie unabhängig vom Steuerungs hersteller und damit vom verwendeten Feldbusstandard. Der bus unabhängige Standard openSAFETY reduziert damit die Kosten und Inbetrieb nahmezeiten für komplette Produktionsanlagen. MARKTVORSPRUNG DURCH INTEGRIERTE SICHERHEITSTECHNIK | EIN EINHEITLICHER SAFETY-STANDARD FÜR KOMPLETTE MASCHINENLINIEN | ¡ ¡ Nur einmalige Entwicklung erforderlich ¡ ¡ Kein Investitionsrisiko ¡ ¡ Minimale Time-to-Market ¡ ¡ Geringe Kosten durch Open-Source ¡ ¡ Garantierte Interoperabilität ¡ ¡ Kein Risiko...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von B&R Industrie-Elektronik

  1. E01325

    40 Seiten

    De
  2. D01341

    64 Seiten

    De
  3. Folder: APROL

    2 Seiten

    De
  4. Innovationen 2014

    84 Seiten

    De
  5. Automation Studio 4

    40 Seiten

    De
  6. CNC-Technologie

    28 Seiten

    De
  7. Mobile Automation

    20 Seiten

    De
  8. APROL EnMon

    28 Seiten

    De