• Produkte
  • Kataloge
  • Projekte
  • News & Trends
  • Messen

Friedrich Gesamtprogramm 2015 - 36 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

  11. P. 20

  12. P. 30

Katalogauszüge

Montage systeme CNC-Nietmaschinen Radial-Punktnietmaschinen Elektrische Pressen Sondermaschinen Niettechnik Niet- technik Montagesysteme Sondermaschinen Montage Sondersysteme maschinen

 Katalog auf Seite 1 öffnen

DAS UNTERNEHMEN Friedrich-Niettechnik D. Friedrich Maschinen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG, in Kurzform FMW genannt, wurde im Jahr 1948 in Remshalden bei Stuttgart gegründet. Das familiengeführte Unternehmen entwickelt und produziert Nietmaschinen, Sondermaschinen und elektrische Pressen für die Automobil-, Beschlag- und Elektroindustrie. Eine moderne Betriebsausstattung und zeitgemäße Produktionsanlagen prägen das Erscheinungsbild. Ein innovatives Management, hochqualifizierte Ingenieure und Elektroniker sowie gut ausgebildete Techniker und Facharbeiter mit langjähriger Erfahrung bilden die...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Portable Nietmaschine Nietmax 13

 Katalog auf Seite 3 öffnen

HISTORIE DER NIETTECHNIK Historie der Niettechnik Am Anfang waren Mensch, Hammer und Kopfmacher (Nietstempel). Als eines der ältesten Verfahren zur Herstellung von unlösbaren Verbindungen zweier Bauteile ist die Niettechnik schon seit der Frühgeschichte bekannt. Durch Verstemmen von Metallbolzen mit einem Hammer wurden Nietverbindungen hergestellt. Im Zeitalter der Industrialisierung übernahmen immer öfter Pressen oder mechanische Hämmer die Verformung und wurden bald durch spezielle Nietmaschinen ersetzt. Der hohe Kraftaufwand, verbunden mit starker Geräuschemission zum einen, Veränderung der...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

NIETVERFAHREN IM VERGLEICH Schliffbilder der verschiedenen Nietverfahren Montage systeme Diese Schliffbilder zeigen die Unterschiede in der Gefügestruktur bei Verformung mit verschiedenen Nietverfahren. Nur beim Radial-Punktnietverfahren bleibt die Gefügestruktur weitestgehend erhalten. Sehr starke Verhärtung Geringe Strukturänderung Die Verformung des Niets wird entweder durch Pressen oder Hämmern erreicht, beim Pressen durch einmaligen Druck, beim Hämmern durch mehrmaliges Schlagen in axialer Richtung auf den Niet. Großer Kraftaufwand und starker Lärm sind die Nachteile. Das Nietstempelende...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

NIETBEISPIELE Auswahl aus einer Vielzahl möglicher Anwendungen, vernietet auf Friedrich-Radial-Punktnietmaschinen und CNC-Nietmaschinen Außer den typischen Anwendungsfällen gibt es noch zahlreiche spezielle Nietaufgaben, die mit der Friedrich-Radial-Punktniettechnik gelöst werden können. Dazu gehören zum Beispiel das schonende Vernieten galvanisch beschichteter Niete oder hochempfindlicher Elektronikbauteile und die Bearbeitung labiler oder schwer zugänglicher Werkstücke unter Verwendung von Niederhaltern oder gekröpften Nietstempeln. Eine besondere Lösungsvariante stellt die ziehende Vernietung...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

NIETBEISPIELE Nietbeispiele Montage systeme Anwendungsbeispiele und Nietaufgaben, welche nur mit der Friedrich-Radial-Punktniettechnik in Verbindung mit einem speziellen Nietstempel durchführbar sind. Ausgesparter Nietstempel Gekröpfter Nietstempel Ziehender Nietstempel

 Katalog auf Seite 7 öffnen

RADIAL-PUNKTNIETMASCHINEN Säulennietmaschinen • Pneumatische Nietmaschinen (Plug & Play) für universellen Einsatz • Modularer Aufbau in kompakter Bauweise • Maschinentisch und Gehäuse aus Grauguss • Gehäuse 180° um die Säule schwenkbar, zur Bearbeitung von sperrigen Werkstücken • Einfache Höhenverstellung mit Handkurbel • Nietspindelhubeinstellung • Maschinentisch mit Zentrierbohrung und T-Nut • Zweihandbetätigung am Maschinentisch • Verschiedene elektrische Steuerungen lieferbar • Umfangreiche Palette an Zubehör für jeden Anwendungsfall Technische Daten: Maximale Nietkraft

 Katalog auf Seite 8 öffnen

RADIAL-PUNKTNIETMASCHINEN Ständernietmaschinen Montage systeme • Nietmaschinen (Plug & Play) für universellen Einsatz • Maschinentisch und Ständer aus Grauguss • Zweihandbetätigung am Maschinentisch • Einfache Höhenverstellung mit Handkurbel • Hubeinstellung mit Verstellring an der Nieteinheit • Pneumatische oder hydraulische Varianten möglich • Verschiedene elektrische Steuerungen lieferbar • Modularer Aufbau in kompakter Bauweise, mit robuster Technik • Umfangreiches Zubehör und Nietwerkzeuge für jeden Anwendungsfall • Maschinentisch mit Zentrierbohrung und T-Nut zur Befestigung von Vorrichtungen Pneumatische...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

RADIAL-PUNKTNIETMASCHINEN Nieteinheiten pneumatisch • Nietmaschinen für speziellen Einsatz • Stabile Gussgehäuse mit robuster Technik und leistungsstarken Normmotoren • Modularer Aufbau in kompakter Bauweise • Antriebsmotor in verschiedenen Einbauvarianten adaptierbar • Besonders geeignet für Einbau in Sonderanlagen • Umfangreiches Zubehör und Nietwerkzeuge für jeden Anwendungsfall • Auch als kompletter Arbeitsplatz mit C-Gestell und Steuerung lieferbar • Sondereinrichtungen in vielen Konfigurationen und jedem Automatisierungsgrad möglich Pneumatische Radial-Punktnieteinheit Pneumatische Radial-Punktnieteinheit Pneumatische...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

RADIAL-PUNKTNIETMASCHINEN Nieteinheiten hydraulisch Montage systeme • Nietmaschinen für speziellen Einsatz • Stabile Gussgehäuse mit robuster Technik und leistungsstarken Normmotoren • Modularer Aufbau in kompakter Bauweise • Erweiterter Spindelhub: NE 210 - 80 mm NE 510 - 72 mm • Antriebsmotor in verschiedenen Einbauvarianten adaptierbar • Besonders geeignet für Einbau in Sonderanlagen • Umfangreiches Zubehör und Nietwerkzeuge für jeden Anwendungsfall • Auch als kompletter Arbeitsplatz mit C-Gestell und Steuerung lieferbar • Sondereinrichtungen in vielen Konfigurationen und jedem Automatisierungsgrad...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

RADIAL-PUNKTNIETMASCHINEN Sicherheitsnietmaschinen Entsprechend den Sicherheitsbestimmungen erfolgt die elektrische Ansteuerung der Pneumatikventile zweikanalig. Beide Ventile müssen betätigt sein, damit ein Arbeitszyklus ausgelöst werden kann. Tritt an einem Sicherheitsbaustein eine Störung auf, erfolgt nach erneutem Start kein Druckaufbau. Es entsteht keine gefahrbringende Bewegung. Die Überwachung der Schutzeinrichtung erfolgt zyklisch. Der Einsatz der Nietmaschine mit Sicherheitsnietkopf wird empfohlen wenn: - die Nietmaschine mit Fußschalter und nicht mit sicherer Zweihandsteuerung betrieben...

 Katalog auf Seite 12 öffnen