EE03 - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

kundenspezifische Anpassungen möglich Sowohl Kondensationsüberwachung als auch klassische rF/T Messung sind mit dem innovativem EE03 problemlos durchzuführen. Das moderne Gehäusekonzept in Kombination mit einem entsprechenden Montageflansch ermöglicht eine einfache Montage bzw. einen raschen Tausch des Sensormoduls im Fehlerfall. Die für die Kondensationsüberwachung (Taupunktbestimmung) wichtige Temperaturanbindung an die zu überwachende Fläche lässt sich konstruktionsbedingt mit der Serie EE03 einfach realisieren. Der EE03 basiert auf den hochqualitativen, langzeitbewährten, kapazitiven E+E Feuchtesensoren der Serie HC in Verbindung mit modernster Mikroprozessortechnologie. Höchste Genauigkeit und die Austauschbarkeit des Moduls sind das Resultat der im Prozessor hinterlegten Kalibrations- und Sensordaten. Die zum Einsatz kommende E2 Schnittstelle dient zur digitalen, Datenübertragung zwischen einem Mastermodul (z.B.: Klimasteuerung, Mikrokontroller...) und dem Sensormodul. Ein spezielles Coating erlaubt auch den Einsatz in verschmutzter Umgebung. Typische Anwendungen Klimatechnik Automobilindustrie Weißware Konsumer Produkte Luftbefeuchter Luftentfeuchter Medizintechnik Eigenschaften digitaler 2-Draht Ausgang für rF und T geeignet für Kondensationsüberwachung in Sekunden austauschbar einfach im System integrierbar kompakte Bauform geringster Stromverbrauch bis 10 m absetzbar Verschmutzungsschutz durch Coating Technische Daten Messwerte Relative Feuchte Sensor HC103 Digitaler Ausgang (2-Draht)2) Ausgabewert: 0,00...100,00% rF Arbeitsbereich1) 0...95% rF mit Coating 0...100% rF Genauigkeit bei 21°C ±3% rF (10...100% rF) Temperaturabhängigkeit ±0,00035 x rF x (T-20°C) Digitaler Ausgang (2 Draht)2) Genauigkeit bei 20°C Versorgungsspannung3) Stromaufnahme bei 5V DC Gehäuse Elektromagnetische Verträglichkeit Temperaturbereiche max. Leitungslänge Elektrischer Anschluss 2,5V DC - 5,5V DC Mittelwert: typ. 0,30mA Peak, alle 3s: 1,70mA ABS-PC / IP20 EN61000-6-3 EN61000-6-1 Betriebstemperatur: -40...+85°C Lagertemperatur: -40...+60°C 10m ausgelegt für Buchsen-Gehäuse: AMP/TYCO / 0-0280359-0 (4polig) und Buchsen-Crimpkontakte: AMP/TYCO / 181270-1 1) Bitte Arbeitsbereich des HC103 beachten! 2) serielles Protokoll siehe www.epluse.at 3) max. erlaubter Ripple: 20mV

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Abmessungen (mm) / Montage mit Montageplatte Montage mittels Klebefolie zum optimalen Temperaturausgleich (Kondensationsüberwachung) wärmeleitende Klebefolie Bestellcode: S weiß +V gelb SCL grün SDA braun GND Anschlusskabel (siehe Zubehör) MODELL AUSGANG KLEBEFOLIE COATING Feuchte und Temperatur (FT) E2-Schnittstelle (9) nein ja ohne Coating mit Coating Zubehör - E2-Schnittstelle - RS232 Konverter: HA011002 für ersteVersuchsmessungen mittels PC steht ein RS232 Konverter zur Verfügung - Montageset (Platte, Schrauben, Dübel) HA010206 - Anschlusskabel 2m HA010307 5m HA010308 Bestellbeispiel EE03-FT9S...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von E+E ELEKTRONIK

  1. HLK Produktkatalog

    90 Seiten

    De
  2. E+E Produkt Katalog

    256 Seiten

    De
  3. EE061

    2 Seiten

    De
  4. HCT01

    4 Seiten

    De
  5. EE431

    4 Seiten

    De
  6. EE441

    2 Seiten

    De
  7. EE451

    4 Seiten

    De
  8. EE461

    2 Seiten

    De
  9. EE471

    4 Seiten

    De
  10. EE10

    2 Seiten

    De
  11. EE08

    2 Seiten

    De
  12. EE07

    2 Seiten

    De
  13. EE04

    2 Seiten

    De
  14. EE060

    2 Seiten

    De
  15. EE02

    2 Seiten

    De
  16. EE210

    6 Seiten

    De
  17. EE160

    4 Seiten

    De
  18. EE-PCA

    2 Seiten

    De