video corpo

1140-E - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

Schutzschalter thermisch 1140-... Beschreibung Einpolige, thermische Schutzschalter in Kleinbauweise. Zuverlässiges Schalt­ erhalten durch Sprungschaltmechanismus und unbeeinflussbare v Freiauslösung. Erfüllen die Geräteschutzschalternorm EN 60934 (IEC 60934): R-Typ, TO. Für kleinere Stromstärken verweisen wir auf die Geräte 104, 105 und 106. Typische Anwendungsgebiete Handwerkzeuge, Haushaltsgeräte, Kleintransformatoren, Büro­ am schi­ en, Netz- und Ladegeräte, Elektromotoren, Wasserfahrzeuge, n Reise­mobile Nähere Erläuterungen siehe Kapitel: Technische Informationen Nennspannung 3,5...8 A: 200 Schaltspiele mit 2 x IN, induktiv 9...16 A: 100 Schaltspiele mit 2 x IN, induktiv -20...60 °C (T 60) 2,5 kV/2 verstärkte Isolation im Betätigungsbereich Betätigungsbereich Prüfspannung AC 3 000 V Umgebungstemperatur Isolationskoordination (IEC 60664) Spannungsfestigkeit Isolationswiderstand Nennströme und typische Innenwiderstände Nennstrom (A) 3,5 Technische Daten Typennummer 1140 1-poliger thermischer Schutzschalter Montageart E2 Einlegebefestigung F1 Flanschbefestigung G1 ewindehalsbefestigung mit aufgeschraubter SechskantG und Kunststoffrändelmutter (> Stück: Sechskant- und Kunststoffrändelmutter lose beigestellt) Polzahl 1 1-polig geschützt Zubehör, Bauform-Variante 1 Druckknopf schwarz (Standard) Anschlussart P1 Flachstecker DIN 46244-A6,3-0,8 Kennlinie M1 mittelträge Auslösekennlinie Nennstrombereich 3,5...16 A 1140- F1 1 1 - P1 M1-10 A Bestellbeispiel Betätigungsbereich IP40 Anschlussbereich IP00 10 g (57-500 Hz), ± 0,76 mm (10-57 Hz), Prüfung nach IEC 60068-2-6, Test Fc, 10 Frequenzzyklen/Achse 25 g (11 ms), Prüfung nach IEC 60068-2-27, Test Ea 96 Std. in 5 % Salznebel, Prüfung nach IEC 60068-2-11, Test Ka 240 Std. 95 % rel. Feuchte, Prüfung nach IEC 60068-2-78, Test Cab ca. 10 g Zulassungen Prüfstelle Die zur Verfügung gestellten Informationen sind nach unserem Wissen genau und zuverlässig, jedoch übernimmt E-T-A keine Verantwortung für den Einsatz in einer Anwendung, die nicht der vorliegenden Spezifikation entspricht. E-T-A behält sich das Recht vor, Spezifikationen im Sinne des technischen Fortschritts jederzeit zu ändern. Maßänderungen sind vorbehalten, bei Bedarf bitte neuestes Maßblatt mit Toleranzen anfordern. Maße, Daten, Abbildungen und Beschreibung entsprechen dem neuesten Stand bei Herausgabe dieses Kataloges, sind aber unverbindlich! Änderungen sowie auch Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Die Bestellbezeichnung der Geräte kann von deren Beschriftung abweichen.

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Rändelmutter 3/8"-27 Gg. Kunststoff Best.-Nr. Y 307 117 02 Messing, vernickelt Best.-Nr. Y 300 192 01 3/8-27UNS-2B Schutzkappe transparent Best.-Nr. X 201 285 01 Schutzart IP64 (Gesamtabschaltzeit bei Nennspannung) Umgebungstemperatur 23 °C Die Zeit/Strom-Kennlinien sind abhängig von den Umgebungstem­ era­uren. p t Um eine vorzeitige oder späte Abschaltung zu vermeiden, muss der Schutz­­­­ schal­ ternennstrom mit einem Temperaturfaktor multipliziert werden (siehe auch Kapitel Technische Informationen). Schutzkappe transparent Best.-Nr. X 201 285 01 Rändelmutter 3/8"-27 Gg. Kunststoff Best.-Nr....

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von E-T-A

  1. High Power-D-Box

    4 Seiten

    De
  2. SVS14

    6 Seiten

    De
  3. SVS15

    8 Seiten

    De
  4. SVS18

    6 Seiten

    De
  5. 1110

    2 Seiten

    De
  6. 129-L11-H-KF

    2 Seiten

    De
  7. 127

    4 Seiten

    De
  8. 104

    4 Seiten

    De
  9. SVS16-PB

    6 Seiten

    De
  10. SVS20

    8 Seiten

    De
  11. E-1048-S6xx

    4 Seiten

    De
  12. ESS20

    6 Seiten

    De

Archivierte Kataloge

  1. Level Sensors

    20 Seiten

    En