video corpo

SVS16-PB - 6 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

Katalogauszüge

Das neue Stromverteilungs- und Remote-Output-System Typ SVS16PB-xx bietet selektiven Überstromschutz, die Stromverteilung von Lastkreisen sowie das Schalten, den Schutz und die Diagnose digitaler Ausgänge bis 10 A. Eine integrierte, durchgängige Kommunikation von Betriebs- und Fehlerzuständen sowie das Schalten bzw. Rücksetzen einzelner Stromkreise der DC 24 V-Ebene über PROFIBUS-DP machen den SVS16-PB zu einem intelligenten Subsystem der Steuerungsebene. Der SVS16-PB für direkte Hutschienenmontage beinhaltet 8 (SVS16-PB-08-Cx3-P0x) bzw. 16 (SVS16-PB-16Cx3-P0x) Steckplätze für elektronische Sicherungsautomaten bis 10A vom Typ ESX10-125 (mit Reseteingang) oder ESX10-115 (mit Steuereingang). Diese gewährleisten den selektiven Überstromschutz von Sensoren/ Aktoren, dezentralen Peripherie-Baugruppen etc. und deren Zuleitungen. Alternativ ermöglichen die Steckplätze des SVS16-PB den Einsatz der elektronischen Koppelrelais Typ E-1048-7xx. Deren ausgewiesene Features sind Ansteuerung, Überwachung und Diagnose von Hydraulik- oder Pneumatik, Magnetventile, Signallampen etc. im Bereich 0,5 A bis 5 A auf Kurzschluss / Überlast oder Leitungsbruch. Durch den Einsatz von PROFIBUS-DP sind nun alle Vorzüge dieses bewährten Systems für die Absicherung von DC 24 V-Stromkreisen nutzbar. Der SVS16 verfügt über eine vollwertige PROFIBUS-DPSchnittstelle, die alle spezifizierten Übertragungsraten bis maximal 12 MBaud unterstützt. Egal ob im Maschinen- und Anlagenbau, Chemie-, Pharma- und Food-Bereich, in der Gebäudeautomatisierung, der Stahlerzeugung oder auch in der Automobilfertigung der SVS16 reduziert den Verdrahtungsaufwand, erhöht die Anlagenverfügbarkeit und die Diagnosefähigkeit. Geeignet für folgende Geräte-Typen: Elektronischer Sicherungsautomaten ESX10-115.. (mit Steuer­ eingang und Statusausgang) Elektronischer Sicherungsautomaten ESX10-125.. (mit Reset­ eingang und Statusausgang) Schaltverstärker mit Lastschutz E-1048-7xx.. (mit Steuer­ eingang und Statusausgang) I ntegriertes DC24 V-Komplettsystem für Überstromschutz, Stromverteilung und Remote-In- und Output Systematische Integration von Schutz- und Verteilerfunktionen S tromverteilung und selektive Absicherung von ­ DC 24 V-Lastkreisen aus einer Hand Für elektronische Sicherungsautomaten ESX10-115/-125 bis 10A Für Elektronik-Schutzschaltrelais E-1048-7xx bis 5 A Vollwertige PROFIBUS-DP Schnittstelle Integrierte Diagnose für Lastkreise (Überstrom, Drahtbruch etc.) W irtschaftlichkeit durch einen stark reduzierten Verdrahtungsaufwand Reduzierter Aufwand für Planung, Konstruktion und Einbau Vereinfachte Wartung, Diagnose und Erweiterung 1 SVS16-PB Technische Daten (TU = 25 °C, UB = DC 24 V) Anwendung Modulares Stromverteilungssystem für kurzschlussstrombegrenzte DC 24 V - Applikationen. Einspeisung Lastmodul (X21) Nennspannung Summenstrom DC 24 V (18 ... 32 V) max. 40 A DC 24 V (+) = (X21) 1+ / 2+ (2-fach) DC 24 V (-) = (X21) 1- / 2- (2-fach) PE = (X21) PE, verbunden mit DC 24 V (-) Durchschleifung integriert Anschlüsse 5-polig Zugfederklemmen, (1+/2+/1-/2-/PE) Anschlussvermögen (Leiterquerschnitt) max. 10 mm2 Einspeisung BUS- Modul (X31) muss zwingend angeschlossen werden Nennspannung: DC 24 V (18 ... 32 V) Stromaufnahme: max. 250 mA DC 24 V (+) = (X31) 1+ / 2+ (2-fach) DC 24 V (-) = (X31) 1- / 2- (2-fach) Durchschleifung integriert, 2 x 2-polig PT Klemmen, (1+/2+) (1-/2-) 2 x 2-polig PT Klemmen, (1+/2+) (1-/2-) Anschlüsse: Anschlussvermögen (Leiterquerschnitt) max. 1,5 mm2 F-Steckplätze Anzahl der Steckplätze für Schutzschalter, vorbereitet für die Gerätetypen ESX10-115, ESX10-125, E-1048-7xx SVS16-PB-08... F1...F8 = Klemmen X1...X8 SVS16-PB-16... F1...F16 = Klemmen X1...X16 Lastabgänge je Kanal / Steckplatz Nennspannung: DC 24 V (18... 32 V) Strom: max. 10A je Klemmenblock / Steckplatz 1) (L+) gesicherter Lastabgang (+) (L-) Minusrückführung Last (-) (PE) Anschlüsse: Dreistock-Print-Käfigzugfederklemmen (+X1 bis +Xn / -X1 bis –Xn / PE X1 bis PE Xn) Anschlussvermögen (Leiterquerschnitt) max. 2,5 mm2 BUS–Anschluss (X50) PROFIBUS–DP: 1) Bei Reihenmontage und Vollbestückung mit Schutzschaltern des Typs ESX10, E-1048, mit Nennstrom 10A kann der Gerätenennstrom nur zu 80% geführt werden.

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Stromverteilungssystem SVS16-PB Technische Daten (TU = 25 °C, UB = DC 24 V) Hinweise Der maximale Summenstrom 40A darf nicht überschritten werden. E r ist nur zum Gebrauch an Schutzkleinspannung (=24V DC) bestimmt. l in falscher Anschluss an höhere und / oder nicht sicher getrennte E Spannung kann lebensgefährliche Zustände oder Schäden herbeiführen. l er Anwender muss dafür Sorge tragen, dass der Leitungsquerschnitt D des jeweiligen Lastkreises an den Nennstrom des verwendeten Verbraucher / Schutzschalter angepasst ist. l ie technischen Daten der eingesetzten Schutzschalter sind zu D beachten....

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Allgemeine Daten Anwendung Gehäusemontage Temperaturbereich Hutschiene nach EN 50022 – 35 x 7,5 0...50 °C (ohne Betauung) Klemmen IP20 DIN 40050 Leiterplatte IP00 DIN 40050 Isolationsspannung DC 250V (Leiterplatte) Abmessungen Gewicht EMV siehe Maßbild (Toleranzen nach DIN ISO 286 Teil 1 IT13) SVS16-PB-08-C13-Pxx ca. 515g SVS16-PB-16-C13-Pxx ca. 810g l N 61000-6-2: 2005 E Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Teil 6-2: Fachgrundnormen – Störfestigkeit für Industriebereiche l E N 61000-6-4: 2007+A1: 2011 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Teil 6-4: Fachgrundnormen – Störaussendung für...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

A1 Busplatine PROFIBUS-DP Slave Busplatine Kommunikation Busplatine Kommunikation Busplatine Kommunikation Anschluss PROFIBUS 9 pol. D-Sub Busplatine Kommunikation Busplatine PROFIBUS-DP Slave Busplatine Kommunikation Busplatine Kommunikation Anschluss PROFIBUS 9 pol. D-Sub Busplatine Kommunikation Busplatine Kommunikation

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Hutschiene EN 50022-35 x 7,5 (nicht im Lieferumfang enthalten) Lastabgänge: (+/-/PE) Print-KäfigzugfederKlemmen, Dreistock 1,5 mm 2 max. 10 A Anschlussklemmen: Stromversorgung Print-Käfigzugfeder 10,0 mm 2, 5-polig max. 40 A Brücken vollisoliert Hutschiene EN 50022-35 x 7,5 (nicht im Lieferumfang enthalten) Brücken vollisoliert Anschlussklemmen: Stromversorgung Print-Käfigzugfeder 10,0 mm 2, 5-polig max. 40 A Lastabgänge: (+/-/PE) Print-KäfigzugfederKlemmen, Dreistock 1,5 mm 2 max. 10 A

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von E-T-A

  1. High Power-D-Box

    4 Seiten

    De
  2. SVS14

    6 Seiten

    De
  3. SVS15

    8 Seiten

    De
  4. SVS18

    6 Seiten

    De
  5. 1140-E

    2 Seiten

    De
  6. 1110

    2 Seiten

    De
  7. 129-L11-H-KF

    2 Seiten

    De
  8. 127

    4 Seiten

    De
  9. 104

    4 Seiten

    De
  10. SVS20

    8 Seiten

    De
  11. E-1048-S6xx

    4 Seiten

    De
  12. ESS20

    6 Seiten

    De

Archivierte Kataloge

  1. Level Sensors

    20 Seiten

    En