Universelle Werkzeugmessgeräte - 12 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

Die Z OLL Lösu ng fü ER r Ihre n Universal-Messmaschine für spanabhebende Werkzeuge genius 3/pilot 3.0 We r k ze u g schle und ifSchä r fbet rieb!

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Die Universal-Messmaschine »genius 3« Es gibt verschiedene Messgeräte für Zerspanungswerkzeuge, aber nur ein ZOLLER »genius 3«. Diese einzigartige Universal-Messmaschine bringt Ihnen weit mehr als sie kostet – da sie Ihnen wertvolle Zeit bei der Arbeitsvorbereitung und der Programmierung spart. Da sie lästige Nacharbeiten und Reklamationen ausschließt. Und sie darüber hinaus für eine Qualität sorgt, die Sie und Ihre Kunden überzeugen wird. Sehen Sie selbst – Sie werden begeistert sein. ZOLLER »genius 3« ist die universelle Messmaschine für Zerspanungswerkzeuge. Vom schnellen Prüfen einzelner Kriterien...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Kompakter Aufbau und geringer Platzbedarf Vollverkleidung gegen Schmutz und Fremdlicht Formstabile Designelemente und Hightech-Materialien für hohe Stabilitát und optimale Eignung für den Einsatz unter Fertigungsbedingungen, auch ohne Klimaraum Elektronik und Software »pilot 3.0« 5-Achs-CNC-Steuerung sowie manuelle Achsverstellung Vollautomatische Messabláufe Sony-Kameras mit telezentrischer Optik LED-Auflicht, in 8 Segmenten automatisch dimmbar Variable Bedieneinheit für ergonomische Anordnung ais Steh- oder Sitzarbeitsplatz Automatische Hydrodehnspannung für Werkzeuge Intelligente Kalibrierung...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Innovative Technologie und ergonomische Bedienung Schnelligkeit und Komfort beim Priif- und Messvorgang schlagen sich Tag fiir Tag in barer Miinze nieder - in Form von deutlicher Produktivitatssteigerung und motivierten, leistungsfahigen Mitarbeitern. ZOLLER setzt deshalb alies darán, die Bedienung so einfach und ergonomisch wie möglich zu machen und die optimale Basis fiir vollautomatische Messablàufe zu schaffen. ZOLLER »Cockpit« Platzsparende und leicht zugangliche Ablagen fiir Zubehör Variable Bedieneinheit fiir ergonomische Anordnung als wie Wechselhiilsen, Adapter und Vorsatzhalter. Steh-...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Universelle Werkzeugaufnahme Schneller Wechsel garantiert ZOLLER misst alles – und spannt alles. Ob Steil- oder Hohlschaftkegel, ob Sandvik-Capto oder Kennametal. Vom kleinsten bis zum größten Schaft, von Durchmesser 3 bis 32 mm. Das durchdachte ZOLLER System lässt kein Werkzeug aus und wird auch zukünftig flexibel auf die neuesten Entwicklungen am Markt abgestimmt. Die Vorsatzhalter von ZOLLER sind so schnell, bequem und sicher So stehen Ihnen immer die passenden Vorsatzhalter zur Verfügung – egal, welche Werkzeuge Sie jetzt oder zu wechseln wie Werkzeuge – und ebenso genau. Das genial einfache...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

ZOLLER Elektronik »pilot 3.0« Software für alle Anforderungen Für höchste Leistungsfàhigkeit und beste Qualitàt sind Hard- und Software gleichermaBen verantwortlich. Deshalb ist die Kombination von ZOLLER «genius 3« mit der Elektronik »pilot 3.0« so unschlagbar: perfekt aufeinander abgestimmt bietet sie dem Anwender genau das, was er sucht: eine wirkliche Arbeitserleichterung. ZOLLER »pilot 3.0« Software Highlights: Technologie »elephant«, geschliffene Werkzeuge messen - automatisch, ohne Programmieraufwand ■ Messprogramm-Generator »expert« - Werkzeuge messen im Durch- und Auflicht, im Spanraum,...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

ZOLLER »elephant« Tierisch leicht zu bedienen 1. Werkzeuge in «genius 3« einsetzen und per Knopfdruck spannen 2. Technologie »elephant« starten 3. Werkzeugtyp aus der Bildschirmübersicht anwàhlen 4. Vollautomatischen Messablauf starten Alle Messablàufe können pro Werkzeug gespeichert, beliebig angepasst und wiederholt werden. Diese einzigartige Technologie gibt es jetzt neu auch für «genius 3«. Ohne Schulungsaufwand kann mit dieser Software jeder Mitarbeiter jedes beliebige Standard-Werkzeug vollautomatisch messen - aus bis zu Auswahlmenü zum Messen an der Stirn: Beispiel Querschneidenwinkel Einstellungen:...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Stufenmessung mit automatisch generierter Zeichnung »sinope« Radienmessung »contur« mit grafischer Auswertung segmentweise Auflichtmessung axial mit »metis« für beliebige Automatischer Soll-/lst-Vergleich zwischen Detailpriifung mit Zoom und farbiger Darstellung BemaRung mit Fangfunktion oder automatisch aus bemaBter DXF-Sollkontur mit »lasso« Messen und Daten übertragen per Knopfdruck Um Schleifscheiben und Schleifscheibenpakete im Profil leicht und sicher zu messen und die Ergebnisse bequem zur Maschinensteuerung übertragen zu können, gibt es ZOLLER »corvus«. Die Konturaufnahme erfolgt durch...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Lückenlose Beweisführung dank Prüfprotokollen Eine aussagekraftige Dokumentation ist der beste Weg, Ihren Kunden nachzuweisen, wie die gelieferten Werkzeuge gescharft oder hergestellt wurden. lm Falie einer Reklamation kann mit den Prüfprotokollen bewiesen werden, dass die Ware in Ordnung ist. Kostenlose Nachlieferungen neuer Werkzeuge oder gar Auseinandersetzungen mit den Kunden bleiben aus, der Ruf Ihres Unternehmens ist über jeden Zweifel erhaben. Kann es bessere Gründe für eine lückenlose Dokumentation geben? Die Qualitat der gelieferten Prazisionswerkzeuge ist entscheidend für Ihre Kunden....

 Katalog auf Seite 9 öffnen

ZOLLER Schnittstellen Schnittstellen sind Voraussetzung für die papierlose und prozesssichere Fertigung im Schleif- und Scharfbetrieb. Wie gut, dass Ihnen die ZOLLER Schnittstellen zu Schleifmaschinensteuerungen genau diese Automatisierung erlauben! Die ZOLLER Schnittstellen eröffnen Ihnen ganz neue Einsparungspotenziale: Mit dem Schleifprogramm wird ganz einfach der Datensatz für «genius 3« generiert und daraus der vollautomatische Messablauf erzeugt. Die gemessenen Daten werden dann je nach Art der Schnittstelle zum Programmiersystem oder zur Schleifmaschine zurückübertragen und das Schleifprogramm...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Über 50 Parameter messbar:* Nachschàrfen/Re-Engineering i Messen eines unbekannten und verschlissenen Werkzeugs El Mustererkennung unbekannter Werkzeuge Ein verschlissenes Werkzeug wird am »genius 3« ohne Kenntnisse der Werkzeugdimensionen/Sollwerte mit dem ZOLLER »elephant« vollautomatisch gemessen und gescannt. Die Messwerte werden zur Maschinensteuerung oder zum Programmierplatz (Anca, MTS, Num, Schutte, usw.) übertragen. Der Messablauf des »genius 3« wird gespeichert. Das Programmiersystem erhaltvom ZOLLER »genius 3« die gemessenen Parameter, sodass die Programmierung erheblich verkürzt wird....

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von E. Zoller GmbH & Co. KG

  1. venturion

    21 Seiten

    De
  2. smile

    11 Seiten

    De
  3. aralonBasic

    12 Seiten

    De
  4. pomBasic

    8 Seiten

    De
  5. gemini

    8 Seiten

    De
  6. pomSkpGo

    8 Seiten

    De
  7. pomDiaCheck

    3 Seiten

    De
  8. pomBasicMicro

    3 Seiten

    De
  9. hyperion

    3 Seiten

    De
  10. aralon CNC

    3 Seiten

    De
  11. 3dCheck

    3 Seiten

    De
  12. millCheck

    3 Seiten

    De
  13. hobCheck

    8 Seiten

    De
  14. Werkzeugverwaltung

    32 Seiten

    De
  15. reamCheck

    4 Seiten

    En

Archivierte Kataloge