FZ100 - 12 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

CHSEN IN EINE NEUE DIMENSION Zimmermann ist es mit der neuen Portalfräsmaschine FZ 100 gelungen, 6-achsige Bearbeitung mit dem neu entwickelten 3-Achs-Fräskopf M3 ABC zu realisieren. In der Volumenzer­ spanung von Aluminium, Composite- und Modellbauwerkstoffen wie auch in der HSC-Bearbeitung von Stahl und Guss setzt das Konzept Maßstäbe, wo herkömmliche 2-Achs-Gabelköpfe im 5-Achs-Simultanbetrieb längst an ihre Grenzen stoßen. Performance: Vier mal schnellere Bearbeitung möglich Bei typischen Bearbeitungsaufgaben wie dem Fräsen von konischen Taschen, beispielsweise von Strukturbauteilen im Flugzeugbau,...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Bisher wurden bei Portalfräsmaschinen 2-Achs-Gabelköpfe Eine völlig neue Dimension der Produktivität mit A- und C-Achse zur 5-achsigen Bearbeitung eingesetzt. Am typischen Beispiel eines im Flugzeugbau üblichen StrukturDiese Lösung hat den Nach­ eil, dass sich in der Nullstellung der t bauteils mit etwa 3° bis 5° angestellten Seitenwänden zeigt A-Achse eine Pol­ telle ergibt, an der die C-Achse des Fräs­ s sich der revolutionäre, konstruktionsbedingte Geschwindigkopfes unwirksam ist. Die C-Achse kann die Frässpindel nicht keitszuwachs besonders gut. schwenken, wenn diese senkrecht steht. Selbst...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Größte Flexibilität Eine ähnliche Bearbeitungsgeschwindigkeit wie mit dem M3 ABC kann in speziellen Fällen mit einem parallelkinematischen Fräskopf oder einem kardanischen A-/B-Kopf erreicht werden. Diese Lösungen haben jedoch eingeschränkte Schwenkwinkel und erfordern damit oft Nacharbeiten mit zusätzlichen Winkelköpfen. Nicht so der M3 ABC: Er verfügt über drei Freiheitsgrade und große Schwenkwinkel und ist damit uneingeschränkt flexibel einsetzbar. Oberflächenqualität Die Maschine arbeitet stets mit höchstem Vorschub und immer optimal angestelltem Werkzeug. Durch die sechste Achse wird die...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Gewichtsoptimierter Senkrechtschlitten mit hoher Biegesteifigkeit für große Z-Arbeitsbereiche. Oben in X-Richtung fahrendes, gewichtsoptimiertes und struktursteifes Portal für hohe Dynamik und Präzision. Beidseitige, spielfreie Portalantriebe mit Zahnstangenantrieb außerhalb der Schmutzzone, beidseitig geführt. Ausgegossene Seitenständer. 3-Achs-Fräskopf M3 ABC. Das Herz der Maschine macht diese zur 6-Achs-Portalfräsmaschine. Aufspanntisch mit T-Nuten aus Guss, fest mit dem Fundament verbunden. Komplette Schutzumhausung durch geschlossene Seitenwände, Rückwand und einem frontseitigen Schiebetor...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Eine solide Portalkonstruktion für perfekte 6-Achs-Bearbeitung Portalfräsmaschinen sind Meister der Vielseitigkeit und damit eine ideale Basis für die neue 6-Achs-Bearbeitung. Aus der Bauweise mit fest stehenden Seitenwänden und oben in X-Richtung fahrendem Portal ergeben sich sehr geringe und konstant bewegte Massen. Dadurch hat die Maschine ein gleich bleibendes dynamisches Verhalten und erzielt eine hervorragende Oberflächenqualität auch bei sehr großen Werkstücken. Die großen Freiheitsgrade in allen Achsen werden durch den 3-Achs-Fräskopf wesentlich verbessert und ermö­ lichen die optimale...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Im Detail steckt die Intelligenz Antriebsstrang Die FZ 100 verfügt über be­ onders s großzügig dimensionierte mechanische Bauteile im Antriebsstrang (Doppel­ führungen in X, bis zu 8 Laufwagen, Verstärkung der Aus­ legung auf Modul 5). Sie ist eine simultane 6-AchsMaschine mit beidseitig angetriebenem Portal. Die X-, Y- und Z-Achsen verfügen standard­ äßig über hoch m genaue, vorgespannte Rollenumlaufführungen. Doppelführungen in der X-Achse sorgen für eine ausgezeichnete Geradlinigkeit des Portals. Alle Achsen verfügen über Vorschübe von bis zu 60 m/min. und Beschleunigungen von bis zu 4 m/s2...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Individuelle Systemlösungen für jeden Anspruch Über die reine Maschine hinaus bietet Zimmermann schlüsselfertige Systemlösungen, die alle notwendigen technischen Zusatzanforderungen erfüllen. Wir bringen dabei unsere Fachkompetenz und das individuell abgestimmte Projektmanagement von der ersten Idee bis zum Projektende ein. Zimmermann liefert alles aus einer Hand. Staub und Späne Ob Gesundheitsaspekte beim Feinstaub oder Fragen der Verschmutzung bei Spänen, vom Späneförderer bis zu einer kompletten Einhausung der FZ 100 sind die Möglichkeiten breit gefächert. Aufspanntische Logistische Gegebenheiten,...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Arbeitsbereiche X-Achse Y-Achse Z-Achse Tischgröße Länge Breite Höhe Tischbelastung T-Nuten (längs) Abstand T-Nuten Vorschubantriebe Vorschub X-, Y-, Z-Achse Beschleunigung Linearachsen Genauigkeiten  Positioniergenauigkeit X-Achse Positioniergenauigkeit Y-, Z-Achse Wiederholgenauigkeit X-Achse Wiederholgenauigkeit Y-, Z-Achse Andere Abmessungen auf Anfrage Gemäß VDI 230-2 / DGQ 3441, bezogen auf Grundmaschine, längenabhängig Technische Änderungen vorbehalten 1  2  Fräskopf Schwenkbereiche A-, B-, C-Achse Leistungen Drehmoment A-Achse 825 Nm (opt. 1 050 Nm) Drehmoment B-, C-Achse 1 200 Nm Drehmoment...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Simultane B-Achse Simultane C-Achse Kühlmitteleinrichtung (innen, außen) Simultane A-Achse Werkzeugwechsler 30-, 50-, 100-fach oder mehr n Werkzeugvermessung Geteilter Arbeitsraum Alle angegebenen Abmessungen sind Beispiele für die FZ 100 in minimaler bzw. maximaler bisher konzipierter Dimensionierung. Davon abweichende Sondergrößen sind ebenfalls reali

 Katalog auf Seite 11 öffnen

F. Zimmermann GmbH Portal Milling Machines Goethestraße 23 – 27 D-73770 Denkendorf Germany Telefon +49 711 934935-0 Telefax +49 711 934935-300

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von F. Zimmermann GmbH

  1. FZH400

    4 Seiten

    En
  2. Stock: FZH400

    1 Seiten

    En