Factsheet JEL Palafix - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

Die JEL Palafix wird bei der Schutzsiebung zum Auflösen von Produktagglomeraten sowie zum Entstauben oder zum Passieren von pulver- und granulatförmigen Schüttgütern eingesetzt. Gleichartige Industrie Über eine Förderschnecke wird das zu siebende Produkt in einen Siebzylinder transportiert und von verstellbaren Lamellenleisten gleichmäßig auf das Sieb verteilt. Durch die Drehzahl des Lamellenkörpers entsteht eine Zentrifugalwirkung, die das Produkt durch das Gewebe passiert. Überkorn oder Verunreinigungen werden über den Grobgutauslauf abgeführt. Granulat­ förmig Die Zentrifugalsiebmaschine JEL Palafix basiert auf einer modularen und kompakten Bauweise. Grob-/ÜberPassieren kornabsiebung 2 Leicht zu wechselnde Siebhalbschalen 4 Produktzuführung über integrierte Zu

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Optimale Anpassung der Lamellenleisten an das jeweilige Produkt Einfacher und schneller Siebwechsel Kurze Stillstandszeiten dank einfacher Reinigung Geringer Bedienungsaufwand ► Ausführungen Werkstoff Edelstahl GMP-Ausführung möglich Auch ATEX-Version lieferbar Sie haben noch Fragen oder möchten ein unverbindliches Angebot? Dann kontaktieren Sie einfach unser Experten-Team. Jürgen Baer Frankenthaler Str. 137-141 67059 Ludwigshafen info@engelsmann.de www.engelsmann.de

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von J. Engelsmann AG

  1. Fertigungsprogramm

    8 Seiten

    De
  2. Big Bag Systeme

    8 Seiten

    De
  3. Factsheet JEL PS

    2 Seiten

    De
  4. Factsheet JEL Viro

    2 Seiten

    De
  5. Factsheet JEL TWS

    2 Seiten

    De
  6. Factsheet JEL Fix

    2 Seiten

    De
  7. Factsheet VibSpeed

    2 Seiten

    De
  8. Lifting columns

    2 Seiten

    En
  9. Metering Technology

    12 Seiten

    En
  10. Lifting Column

    2 Seiten

    En
  11. Plant Engineering

    4 Seiten

    En