Technische Daten TIDAS E Base - 1 Seiten

  1. P. 1

Katalogauszüge

TIDAS E Base TIDAS E Base Technische Daten eignet für Routinemessungen im Labor. Durch die Ethernetschnittstelle kann das Spektrometer einfach in bestehende Netzwerke eingebunden werden. Zusätzlich ermöglichen Triggerleitungen die Ansteuerung externer Geräte wie Proben– oder Filterwechsler und Lichtquellen. • Anschluss von externer Messzellen wie z.B. Tauchsonden, temperierbarer Küvettenhalter oder Durchflussmesszellen • Schichtdickenmessung durch Weißlichtinterferenz • Farbmessung und -auswertung • Chemometrie • Zertifizierte Gerätequalität (Wellenlängengenauigkeit, Photometrische Richtigkeit) • Inklusive Software zur Gerätesteuerung, Datenerfassung und –auswertung Spezifikationen: Wellenlängenbereich UV 190-390 nm Auflösung Lichtquelle < 3 nm Wellenlängengenauigkeit ±1 nm nein Bestellnummer 81 699 10 UV/VIS 190-720 nm < 7 nm ±1 nm nein 81 699 11 VIS/NIR 300-1100 nm < 10 nm < 3 nm nein 81 699 12 Pixelanzahl Integrierter Küvettenhalter Abmessungen Gewicht Spannungsversorgung Digital I/O Lichtleiteranschluss Im Lieferumfang enthalten 256 nein 260 x 150x 140 mm (L x B x H) 2,5 kg 100 - 240 VAC / 47 - 63 Hz 2 x IN / 2 x OUT SMA 905 Netzteil, Software TIDAS DAQ, Handbuch, 2 m Patchkabel RJ 45 Light up your vision Die TIDAS E Base Detektoreinheit ist ge-

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von J&M Analytische Mess- und Regeltechnik

  1. TIDAS S MSP 800

    2 Seiten

    En

Archivierte Kataloge

  1. TIDAS 100 / 116

    2 Seiten

    En