AKKUTEC 2405 - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

Batteriegepufferte Stromversorgung Fabrikat: J. Schneider Elektrotechnik GmbH Typ : AkkuTEC 2405 USB Art.-Nr. : NBPA0616G01001 Kurzbeschreibung Die batteriegepufferte Gleichstromversorgung der Typenreihe AKKUTEC arbeitet nach dem Bereitschafts-Parallel-Prinzip und gewährleistet, in Verbindung mit einem Bleiakkumulator, eine sichere Aufrechterhaltung der Gleichspannungsversorgung bei Netzausfall. Die Pufferzeit ist vom Ladezustand des Akkumulators und dem Entladestrom abhängig Die Stromversorgung zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: • • • • Batterieladegeräte mit I/U-Ladekennlinie Mikrocontrollergestütztes Batteriemanagement Temperaturnachführung der Ladespannung durch externes Sensormodul (Option) USB Schnittstelle: Mit zugehörigen Treibern und Schneider TECControl Software können Meldekontakte überwacht werden und ein Shut-Down/Restart durchgeführt werden. Eingangsnennspannung Nennfrequenz Ausgangsnennspannung Bei Netzbetrieb Bei Batteriebetrieb abhängig vom Ladezustand der Batterie Ausgangsnennstrom Schutzart sichere Trennung (Sicherheitztrennung zwischen Eingang u. Ausgang ) Betriebstemperatur Kurzschlußschutz Batterie Batterietype Batteriesicherung Überbrückungszeit Ladekennlinie Ladestrom bei 100% Last Ladestrom bei 0% Last Tiefentladeschutz der Batterie 115 - 230 V AC -15% +10% 47 – 63, Hz 26,8 V DC ± 0,4% (ohne Temp.-Sensor) 27,0 V DC ± 0,4% (mit Sensor bei 25°C) 19,8...26,4 V DC 5 A bei 100% ED Strombegrenzung bei 1,1 x I Nenn IP 20 gem. EN61558-2-17 (VDE 0570 2-17) 0 - 40 ° C optimale Lagertemperatur für Batterie 20° Im C. Lagerzustand alle 6 Monate Batterie laden. Elektronisch, kurzschlußfester Ausgang Extern Pb-Akku, wartungsfrei Pb- Akku wartungsfrei (Option mit geänderter Kennlinie) extern Je nach Batterie und Last I/U DIN 41773 Teil 1 Opt. Temperaturnachführung 0.5 A 5.5 A durch Lastabwurf bei einer Batteriespannung ≤ 19,8 V

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Shut down Klemme (Not Aus) Batteriemanagement Batteriekreisüberwachung Reale Batterie Leistungsmessung Aufbauart Anschluß Abmessungen Ua grün am Ausgang liegt Spannung an Netz OK grün Eingangsspannung vorhanden Batterie OK grün erlischt bei: -Batteriekreisunterbrechung (Batteriesicherung def.) -Spannung im USV Betrieb < 21,6 V (Batterie low.) -Batterietemperatur über 45° C LED blinkt bei -Batterie schwach (defekte Batterie) Netz/USV-Betrieb 0,5 A /30 V DC Sammelstörung 0,5 A /30 V DC Zur Parametrierung Zum Betrieb mit optionaler Tec-Control software Als shtu down Software für PC Abbruch des USV-...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von J. Schneider Elektrotechnik

  1. SPS Advance RT

    2 Seiten

    De
  2. MLT C 10 - 20

    10 Seiten

    De
  3. UCC - TEC 450

    4 Seiten

    De
  4. NCBG1115G01002

    4 Seiten

    De
  5. NCBG1138 G01001

    2 Seiten

    De
  6. AKKUTEC 2403C

    4 Seiten

    De
  7. AKKUTEC 2412C

    4 Seiten

    De
  8. UNOTEC 2420

    2 Seiten

    De
  9. UNOTEC 2405N

    2 Seiten

    De
  10. CEM12V12

    1 Seiten

    De
  11. CEM1

    2 Seiten

    De
  12. AC-C-TEC 2403-05

    1 Seiten

    De
  13. C-TEC 2408-20

    1 Seiten

    De
  14. AKKUTEC 2420

    2 Seiten

    De
  15. AKKUTEC 2410-0

    2 Seiten

    De
  16. AKKUTEC 2403

    2 Seiten

    De
  17. AKKUTEC 2403 DC

    2 Seiten

    De
  18. HV-Prospekt

    28 Seiten

    De
  19. C-TEC 2403-05

    1 Seiten

    De
  20. Transformatoren

    16 Seiten

    De
  21. C-TEC 1203-1

    1 Seiten

    En

Archivierte Kataloge

  1. Einblicke

    16 Seiten

    De
  2. DC-Stromversorgung

    8 Seiten

    De
  3. DC-USV-Anlagen

    16 Seiten

    De