BB – HB series - 13 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

www.kaeser.com Drehkolbengebläse Serie BB – HB Mit dem weltweit anerkannten OMEGA PROFIL Liefermenge 0,59 bis 160 m³/min, Überdruck bis 1000 mbar, Vakuum bis 500 mbar

 Katalog auf Seite 1 öffnen

KAESER – Im Jahre 1919 wurde die Firma KAESER als Maschinenbauwerkstätte gegründet. Ein Meilenstein auf dem Weg zu einem führenden Kompressorenhersteller war das Jahr 1948, als der erste KAESER-Kolbenkompressor das Coburger Werk verließ. Die Entwicklung des Schraubenkompressors mit SIGMA PROFIL leitete in den 70er Jahren den Aufstieg zum Druckluft-Systemanbieter mit Weltruf ein. 1991 übernahm KAESER die Geraer Kompressorenwerke, einen Hersteller mit über 100-jähriger Tradition im Bau von Kompressoren und Drehkolbengebläsen. In Thüringen begann 1993 die Fertigung der neu entwickelten OMEGA-Drehkolbengebläse,...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

OMEGA Profile – Dreiflügeliger KAESER-OMEGA-Gebläseblock Dank der minimalen Pulsationen der geförderten Gasvolumina eignen sich dreiflügelige Drehkolbengebläse besonders für Anwendungen, bei denen es auf das Vermeiden von Resonanzen beispielsweise in angeschlossenen dünnwandigen Rohrleitungen oder auf möglichstniedrige Ausblasgeräusche ankommt. Dank hochpräziser Fertigungdes von KAESER entwickelten OMEGA-Profils überzeugen diese- Dreiflügler mit ungewöhnlich hoher Energieeffizienz. Die Funktionsweise des KAESER-Drehkolbengebläses Die Rotation der Drehkolben schließt die Luft auf der Ansaugseite...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Langlebiger Gebläseblock Verschleißarme Dichtung Serienmäßig kommt die bewährte Kolbenringlabyrinthabdichtung mit Druckentlastungskanälen zwischen Förder- und Ölraum zum Einsatz. Optimale Schmierung Schleuderscheiben an je einem Wellenende gewährleisten gleichmäßige Versorgung aller Lager- und Zahnradbereiche mit Schmierstoff. Solide Blockgehäuse Die Rippenstruktur des einteilig gegossenen Gehäusekörpers sorgt für hohe Verwindungssteifigkeit bei bestmöglicher Wärmeabfuhr. Groß dimensionierte Lager Zylinderrollenlager nehmen die radial auf die Rotoren wirkenden, ständig wechselnden Gaskräfte ohne...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

COMPACT-Gebläse – OMEGA CONTROL OMEGA CONTROL überwacht die Betriebsparameter, zeigt Klartext an und kommuniziert mit Verbundsteuerungen (SIGMA AIR MANAGER) sowie mit Leitsystemen. Groß dimensionierte Lager Druck bis 1000 mbar(Ü), Verdichtungsendtemperaturen bis 160 °C, breiter Regelbereich bei drehzahlvariablen Betrieb, Rotorwuchtgüte Q 2.5 wie bei Turbinenläufern für mehr Laufruhe, längere Lebensdauer und geringen Wartungsaufwand. Ölstand im Blick Große, gut einsehbare Schaugläser ermöglichen schnelles Kontrollieren des Ölstands mit einem Blick. Sensorik Ein umfangreiches Programm an Sensoren...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Energieeffizient auf kleinster Fläche Wenig Stellflächenbedarf Das innovative Konzept erlaubt es, sämtliche Wartungsund Einstellarbeiten von vorn bzw. oben vorzunehmen. COMPACT-Gebläse lassen sich direkt nebeneinander installieren. Alle Ventile sind direkt am Aggregat angebracht. Rohrleitungsanschlüsse und Zuluftöffnungen befinden sich ausschließlich an der Rückseite. So können mehrere COMPACTGebläse direkt nebeneinander aufgestellt werden. Zugänglich von vorn – Keilriemenspannung und Spann-Anzeige (Riemenschutz bei größeren Anlagen in zwei Segmenten) – Ansaugfilterkontrolle und -wechsel – Motor-Anschlussklemmleisten...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Leistungsstark – Energiesparende Motoren Die EFF 1-Antriebsmotoren (IP 55 mit Isolationsklasse F) mit ihrem hohen Wirkungsgrad sichern beste Wirtschaftlichkeit der Gebläseaggregate und erwärmen sich deutlich weniger. Automatische Riemennachspannung Die Motorwippe mit Spannfeder sorgt unabhängig vom Gewicht des Motors automatisch für optimale Keilriemenspannung und damit konstant guten Übertragungswirkungsgrad. Das senkt Wartungs- und Energiekosten. Leichter Getriebeölwechsel Das Getriebeöl ist ohne großen Montageaufwand direkt über eine neben der Gehäusetür angebrachte Leitung abzulassen. Anfahrentlastung...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Sonderausführungen für besondere Anwendungen Korrosionsgeschützte Gebläse (Typ OMEGA B) – Rotoren und Blockgehäuse aus Chrom-Nickel-legierten Gusswerkstoffen – spezielle innere Blockabdichtung verfügbar – geeignet z.B. zum Verdichten von Wasserdampf Stickstoff Gebläse Zum Beispiel für pneumatisches Fördern unter Stickstoffatmosphäre in geschlossenen Kreisläufen, wo jegliche Art von Leckage auf ein Minimum reduziert werden muss. Unterdruck-Gebläse mit Voreinlasskühlung (Typ OMEGA PV) – Einsatz im Grobvakuumbereich bis zu 100 mbar(abs) bzw. 900 mbar Unterdruck – Saugvermögen bis zu 120 m³/min –...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Planung und umfangreiches Zubehör für KAESER-Gebläse Filtrieren Anwendungsspezifische saugoder druckseitige Filter stellen den erforderlichen Reinheitsgrad der Luft sicher. Fürs Arbeitsklima ... ... sorgen aufeinander abgestimmte Komponenten wie etwa Wetterschutzgitter, Ventilatoren und Zu-/Abluft-Schalldämpfer. Wärmetauscher Mit dem in Wärmerückgewinnungssysteme integrierbaren Wärmetauscher lässt sich die Prozessluft auch bei hohen Umgebungstemperaturen stark abkühlen. Bis zu 16 Gebläse steuern Das Druckluft-Managementsystem SIGMA AIR MANAGER koordiniert je nach Ausführung die Arbeit von 4,8...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Moderne Fertigung für höchste Qualität Messen und prüfen Um gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, vermessen wir alle Blockgehäuse und Rotoren akribisch auf das Einhalten der zulässigen Toleranzen. Gehäusebearbeitung Wie die Rotoren entstehen die Gehäuse für Drehkolben- Gebläseblöcke bei KAESER in modernen, klimatisierten CNC-Bearbeitungszentren für gleichbleibend hohe Qualität. Flexible Fertigung Kurze Lieferzeiten, das Eingehen auf individuelle Kundenwünsche und überragende Qualität sind das Ergebnis moderner, flexibler Fertigungsverfahren. Sicher ist sicher Bei Auslieferung werden alle...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Aggregat 3-Flügler max. Druck bar max. Liefermenge (m³/h) 100 200 300 400 500 600 700 800 1000 2 000 3 000 4 000 5 000 6 000 10 000 HB 1600 PI HB 1300 PI HB 950 C FB 790 C FB 620 C FB 440 C EB 420 C EB 290 C DB 236 C DB 166 C CB 131 C CB 111 C BB 88 C BB 68 C BB 52 C 0,8 1,0 1,0 0,8 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 0,8 1,0 1,0 1,0 7 000 8 000 9000 Für jeden Bedarf die richtige Gebläsegröße Blasluft Drehkolbengebläse als zentrale, wirtschaftliche Versorgungseinrichtungen für Blas- und/oder Kühlluft; KAESER-Managementsysteme koordinieren den Einsatz mehrerer Aggregate in einer Station. Mobile Einsätze...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von KAESER

  1. Druckluftbehälter

    7 Seiten

    De
  2. Serie PREMIUM

    8 Seiten

    De
  3. Serie SK 11?15 kW

    7 Seiten

    De
  4. aktuelle Ausgabe

    17 Seiten

    De
  5. Serie Omega

    3 Seiten

    De
  6. Compact series

    6 Seiten

    De
  7. SIGMA AIR MANAGER

    8 Seiten

    De
  8. Druckluftbehälter

    3 Seiten

    De
  9. Serie Dental

    5 Seiten

    De
  10. Serie EUROCOMP

    5 Seiten

    De
  11. Serie PREMIUM

    8 Seiten

    De
  12. Serie CLASSIC

    6 Seiten

    De
  13. HPC plc

    7 Seiten

    En
  14. breaker

    1 Seiten

    En
  15. Genuine

    3 Seiten

    En
  16. MOBILAIR 50

    3 Seiten

    En

Archivierte Kataloge