Palettentransfer-Automat AT 115/10 CNC - 6 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

Katalogauszüge

Pfiffner AT 115/10 CNC Der modulare Palettentransfer-Automat Palettentransfersystem Multifunktionale Bearbeitung Präzisionsoptimiert Modellprospekt

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Automobilindustrie Elektronik/Telekommunikation Schliesstechnik Haushaltgeräte AT: die flexible Leistung Der Palettentransfer-Automat AT 115/10 CNC von Pfiffner löst komplexe, hochpräzise und immer wieder neue Bearbeitungsaufgaben – denn Flexibilität ist die entscheidende Eigenschaft dieser neuen Maschinenkonzeption. Durch neun unabhängig voneinander arbeitende, CNC-gesteuerte Bearbeitungsstationen und einer frei konfigurierbaren Be- und Entladestation können anspruchsvollste Fertigungsaufgaben gelöst werden. Rotationssymmetrische Bearbeitungen sind mit den CNC-gesteuerten Motorspindeln genauso...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Befestigungstechnik Armaturen Hydraulik und Pneumatik Gas- und Schweisstechnik Mit der standardisierten Palettenschnittstelle ist es problemlos möglich, vor- respektive nachgeschaltete Prozesse wie Schleifen, Messen usw. in die Bearbeitungslinie zu integrieren, ohne das Werkstück dabei zu entspannen. Die auf den codierten Paletten enthaltenen Informationen wie zum Beispiel die Nummer des zu fertigenden Werkstückes, Nullpunktkorrekturen in Bezug auf die Masterpalette usw. werden beim Beladen automatisch durch die Maschinensteuerung SINUMERIK 840D eingelesen. Dadurch reduzieren sich die Rüstzeiten...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Die vollständig CNC-gesteuerten Bearbeitungszellen bilden das Kernstück der Maschine. Mit ihrer kompakten, modularen Bauweise und der enormen Funktionalität der bis zu 5 frei miteinander interpolierenden Achsen können die komplexesten Bearbeitungsaufgaben gelöst werden. Je nach Fertigungsauftrag können die Einheiten modular mit den unterschiedlichsten Bearbeitungsköpfen ausgerüstet werden. Die Auswahl der Köpfe reicht von der einfachen Frässpindel bis zum Revolverkopf. Die CNC-gesteuerte Motorspindel der C-Achse erlaubt eine rotationssymmetrische Bearbeitung sowie Positionieraufgaben im Interpolationsverbund...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Palettenspannsystem Die Rüstfreundlichkeit der Maschine wird durch das eingesetzte Palettenspannsystem wesentlich beeinflusst. Bei einem Produktewechsel können die Spannmittel innert kürzester Zeit ausgewechselt werden. Damit sinkt die wirtschaftliche Losgrösse auf einen bisher undenkbaren Minimalwert. Die Maschinenschnittstelle des Palettensystems basiert auf dem bewährten EROWA Spannsystem. Die Wechselgenauigkeit der Spannpaletten wird mit max. 3 ì garantiert. Die eigentlichen werkstückbezogenen Spannmittel werden auf diese Trennstelle aufgesetzt. In den Palettenträger sind so genannte Codepillen...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Hauptsitz: K.R. Pfiffner AG Gewerbestrasse 14 Postfach 229 CH-8800 Thalwil Schweiz Telefon +41 (0)44 722 66 66 Telefax +41 (0)44 722 66 77 info@pfiffner.com www.pfiffner.com Copyright by K.R. Pfiffner AG. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. 2000 Me pft 04007-03/05.05 K.R. Pfiffner GmbH Axtbühl 2 D-78658 Zimmern o.R. Deutschland Telefon +49 (0)741 92 88 0 Telefax +49 (0)741 92 88 155 info@pfiffner.de www.pfiffner.com K.R. Pfiffner (UK) Ltd. 9 Manor Court Yard Hughenden Avenue High Wycombe GB-Bucks HP13 5RE England Telefon +44 (0)1494 510 166 Telefax +44 (0)1494 510 211 pfiffner.uk@btinternet.com...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von K.R. Pfiffner AG

  1. model overview

    8 Seiten

    De
  2. Hydromat

    14 Seiten

    De

Archivierte Kataloge