Pfiffner Rundtaktcenter RT 100-12 CNC - 20 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Pfiffner Rundtaktcenter RT 100-12 CNC
  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

  11. P. 20

Katalogauszüge

Flexible Bearbeitung in Perfektion

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Die FFG Rundtransfer-Plattform Die flexible Mehrwege-Bearbeitung Präzise, modular und effizient: Die FFG Gruppe ist der Die Ausrüstung mit Bearbeitungsstationen sowohl in horizontaler weltweit führende Hersteller von Rundtaktmaschinen und als auch in vertikaler Anordnung ermöglicht große Fertigungsauf- bietet die beste Lösung für Werkstücke im High-Volume- träge mit höchsten Taktraten just-in-time. Die hohe Flexibilität der Rundtaktmaschinen erschließt unseren Kunden, gegenüber den wachsenden Forderungen der globalen Märkte, handfeste Unter dem Dach der FFG Gruppe vereint: mit den Rundtakt- maschinen...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Der Maßstab für die Serienfertigung Höchste Bearbeitungsqualität im Sekundentakt Rundtaktcenter: die rotierende Werkstückspindel Fräsen, Bohren und weitere Technologien wie Verzahnen, Räumen, Stoßen, Taumeln, Honen, Schleifen und Montieren. 12 unabhängig angetriebene Werkstückspindeln und bis zu Wo anspruchsvolle Werkstücke hochpräzise in großer 18 aufbaubare, simultan arbeitende Bearbeitungsmodule in Stückzahl hergestellt werden müssen, bietet FFG mit horizontaler wie vertikaler Lage. Pfiffner Rundtaktmaschinen die beste Lösung. Mit dieser Highend-Technologie werden anspruchsvollste Aufgaben...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Bearbeitung von komplexen Dreh- und Frästeilen Kompromisslose Zerspanung auch von hochfesten Materialien in den Bereichen Drehen, Fräsen und Bohren mit hoher Präzision und Prozesssicherheit in der Massenfertigung - das sind die herausragenden Merkmale dieser einzigartigen und genialen Highend-Technologie. Mit 12 unabhängig angetriebenen Werkstückspindeln und bis zu 18 Bearbeitungsmodulen in horizontaler wie vertikaler Lage werden anspruchsvollste Bearbeitungsaufgaben in der 6-Seiten-Bearbeitung möglich. Die Bearbeitung kann dabei sowohl ab Stange als auch ab Rohling erfolgen. Bei der Verarbeitung...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Die stabile Basis für höchste Präzision Grundaufbau der RT 100-12 Höchste Steifigkeit – maximale Dämpfung Dank dem Maschinenbett aus Mineralguss zeichnet sich die 3 Sehr gute Dämpfungseigenschaften RT 100-12 neben der hohen statischen und dynamischen 3 Hohe dynamische und statische Steifigkeit Steifigkeit durch ein besonders hohes Dämpfungsvermögen 3 Gute chemische Beständigkeit aus und eignet sich so hervorragend für hochdynamische 3 Hohe thermische Stabilität Der Verbundwerkstoff aus Mineralien und Gesteinen, die mit einem Epoxidharz verbunden werden, erlauben die konstruktive Integration von...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Investitionssicherheit durch Modularität Ein Grundmodul für alle Fälle zur optimalen wirtschaftlichsten Fertigung eines Werkstücks Der Aufbau von bis zu 18 einsetzbaren Bearbeitungsmodulen und macht die RT 100-12 zur Königin unter den Rundtaktma- (12 horizontal und 6 vertikal) erfolgt immer auf dem gleichen schinen. Das Maschinensystem ist jederzeit rekonfigurierbar Grundmodul. Der flexible Aufbau der Bearbeitungsmodule für und bietet somit eine sehr hohe Investitionssicherheit für den alle Stationen ergibt fast endlose Konfigurationsmöglichkeiten 3-Achs-Grundmodul, horizontal sowie vertikal einsetzbar Konsequente...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Setzen Sie auf Spitzenleistung Das perfekte Multitalent mit noch mehr Power im Drehprozess Technische Daten Rundschalttisch Der Rundschalttisch ist das Herz jeder Rundtaktmaschine. Er sorgt dafür, dass die Werkstücke hochgenau zwischen den einzelnen Stationen positioniert werden. Mittels modernster Schleifringtechnik kann der Rundschalttisch endlos gedreht Blick auf das Herzstück, den Rundschalttisch mit 12 Werkstückspindeln Die Werkstückspindel sorgt für den richtigen Dreh Technische Daten Werkstückspindel Die positionierbare C-Achse (Werkstückspindel im Rundschalt- tisch) ermöglicht eine 5-Seiten-Bearbeitung...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Bereit für Ihre Anwendung Die RT-Beladungsvarianten Grenzenlose Möglichkeiten im Lade- und Entladeprozess Wertschöpfungskette. Die Bearbeitung kann dabei ab Stange Da bei Pfiffner stets der Kunde im Mittelpunkt steht, ist jede oder Rohling erfolgen. Bei der Verarbeitung von Press- und Pfiffner Rundtaktmaschine eine kundenspezifisch konfigurierte Gussrohlingen werden die Werkstücke nicht nur geladen, und optimierte Produktionsanlage. Mit der vielfältigen Material- sondern auch in der Spannlage vermessen. Entsprechend ihrer zuführung ab Stange oder Rohling finden wir gemeinsam mit Lage erfolgt die...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Industrie 4.0 Die Herausforderung in der Produktion Die vierte industrielle Revolution Informationen am richtigen Ort zur richtigen Zeit In den letzten Jahren wurden die Produktionen nach den Prinzipien Für Pfiffner bedeutet dies in erster Linie, die heutige flächen­ der schlanken Produktion gestaltet, Flexibilität erhöht und damit deckende Informations- und Kommunikationstechnik für die große Erfolge bei Produktivität und Lieferbereitschaft erzielt. Mit der Industrie 4.0 steht die moderne Produktion vor einem Anforderungen wie Echtzeitfähigkeit der Produktionsdaten und neuen Umbruch. Pfiffner...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Daten erheben und erfassen ► Erfassen und analysieren von Echtzeitdaten ► Webbasierte Visualisierung ► Nutzung standardisierter Schnittstellen Maschinenzustandsüberwachung ► Betriebsart, Taktzeiten und Stückzähler ► Maschinenverfügbarkeit Maschinendiagnostik ► Langzeitdiagnostik (Logbuch) ► Visualisieren der Top 10 Fehlermeldungen ► Vorausschauende Instandhaltung Sicherer Fernzugriff ► Nutzung bewährter IoT-Cloud-Security ► Sicherer Zugriff über bestehende Internetverbindung

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Die neue Steuerung Bosch Rexroth IndraMotion MTX Advanced Innovativ, flexibel, zukunftssichernd Bislang gab es auf dem Markt keine CNC-Steuerung, die so viele Achsen ansteuern konnte. Die Herausforderung liegt darin, dezentral intelligente elektrische und elektro-hydraulische Achsen in beliebiger Konstellation kombinieren zu können. Dazu mussten bisher mehrere CNC-Steuerungen parallel im sogenannten Master-Slave-Verfahren eingesetzt werden. Im Engineering war dies sehr zeit- und kostenintensiv. Für unsere Maschinen und somit für unsere Kunden bedeutete dies keine ideale technische Lösung hinsichtlich...

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von K.R. Pfiffner AG

  1. model overview

    8 Seiten

    De
  2. Hydromat

    14 Seiten

    De

Archivierte Kataloge