Gaskühler Serie EC - 4 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

Katalogauszüge

M&C | TechGroup Germany GmbH Rehhecke 79, D-40885 Ratingen info@mc-techgroup.com www.mc-techgroup.com Fon +49 (0)2102 935-0 Fax +49 (0)2102 935-111 3-4.1 10.96/09.09 Anwendung Die M&C Gaskühler Typ EC werden in der Analysentechnik zur Taupunktabsenkung von feuchten Gasen eingesetzt, um Kondensation im Analysengerät auszuschließen. Durch die Einstellung eines äußerst stabilen Gasausgangstaupunktes werden Wasserdampfquerempfindlichkeit und volumetrische Fehler vermieden. Gaskühler Serie EC® Version EC, ECS und EC-Ex für 4x 250 Nl/h Besonderheiten Jet-Stream-Wärmetauscher in diversen Werkstoffen lieferbar Umgebungstemperatur bis +50 °C Gasausgangstaupunkt einstellbar von +2 °C bis +7 °C Taupunktstabilität < ±0,25 °C Status-Alarmkontakt Maximale Betriebssicherheit Selbstüberwachend TA-Luft geprüft Explosionsgeschützte Ausführung nach ATEX und NEPSI für Zone 1 FCKW frei Beschreibung Das elektronisch geregelte Kompressor- Kühlsystem und die spezielle Ausführung der Jet-Stream-Wärmetauscher gewährleisten eine optimale Taupunktabsenkung auf einen niedrigen, stabilen Wert und eine sichere Kondensatabscheidung. Eine externe Kondensatvorabscheidung ist nicht erforderlich. Zur Kondensatableitung ist der Einbau von bis zu 4 Schlauchpumpen möglich. Ansonsten muss das Kondensat mittels Ableiter abgeführt oder in Sammelgefäßen aufgefangen werden. Zum Unterbau an EC, ECS wird eine Lüftereinheit EC-F für Umgebungstemperaturen >40°C oder eine Schlauchpumpeneinheit EC-FD mit zusätzlichen Lüftern zur Zwangsbelüftung des Kühlers und zur Kondensatableitung angeboten. Die neuartige Konstruktion ermöglicht den werkseitigen oder problemlosen nachträglichen Einbau von bis zu 4 Wärmetauschern, die auch in Reihe oder parallel geschaltet werden können. Je nach Anforderung werden Wärmetauscher aus den unterschiedlichsten Werkstoffen angeboten. LED’s signalisieren den Betriebszustand sowie Unter- und Übertemperatur. Bei einer Temperaturabweichung von ± 3 °C wird eine Alarmfunktion ausgelöst. Die Gaskühler arbeiten selbstüberwachend und wartungsfrei. EC-1G/EC-F, EC-4G/EC-FD

 Katalog auf Seite 1 öffnen

3-4.1 M&C | TechGroup Germany GmbH Rehhecke 79, D-40885 Ratingen info@mc-techgroup.com www.mc-techgroup.com Fon +49 (0)2102 935-0 Fax +49 (0)2102 935-111 Abmessungen in mm Gaskühler EC... 435 85 Typ EC = 450 Typ ECS = 360 205 465 483 50 235 310 Gas- Ein/Ausgang Kondensat EC Cooler C < C > ON Ø70 Anwendungsbeispiel EC 1 Gasentnahmesonde SP210-H oder SP2000-H 2 Beheizte Entnahmeleitung 4M4/6 3 Gaskühler EC / ECS 4 3-Wege Kugelhahn 3L/PV-1 5 Schlauchpumpe SR25.1 6 Membranpumpe MP 47 oder MP06/12 oder N5KP 7 Feinstfilter FP-2T-D mit Flüssigkeitsalarm LA1 8 Aerosolfilter CLF-5 /W optional je nach Anwendung...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von M&C TechGroup Germany

  1. Typ 3

    3 Seiten

    De
  2. SP210-H/W

    2 Seiten

    De
  3. SP52/53

    2 Seiten

    De
  4. Gasfilter FP, FT

    3 Seiten

    De
  5. FPF-0.1GF

    2 Seiten

    En
  6. FP-2GF

    4 Seiten

    En
  7. SP2000/V20

    3 Seiten

    En
  8. SP2000/PV

    2 Seiten

    En
  9. PSP4000-H

    4 Seiten

    En
  10. SP3000/Ex

    4 Seiten

    En
  11. PSP4000-H/C

    4 Seiten

    En
  12. SP3200/EX

    6 Seiten

    En
  13. SP3100/EX

    6 Seiten

    En
  14. SP2600-H/C/I/BB/F

    3 Seiten

    En
  15. SP2500-H/C/I/BB

    4 Seiten

    En
  16. SP2020-H

    2 Seiten

    En
  17. SP2200-H/C/I/BB/F

    2 Seiten

    En
  18. SP2200-H/C/I/BB

    2 Seiten

    En
  19. SP2300-H

    4 Seiten

    En
  20. SP10-H

    3 Seiten

    En
  21. SP180-H

    2 Seiten

    En
  22. SP10

    3 Seiten

    En
  23. SP2100-H

    2 Seiten

    En

Archivierte Kataloge

  1. PSP4000-H

    4 Seiten

    De
  2. SP3000/EX

    4 Seiten

    De