Oriel DC Kurzbogenlampen - 3 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Oriel DC Kurzbogenlampen

Katalogauszüge

101 Email: germany@newport.com • Web: newport.com L i c h t q u e l l e n TECHNISCHE INFORMATION LICHTQUELLEN ZUR KALIBRIERUNG DEUTERIUM-LICHTQUELLEN BOGENLICHTQUELLEN HALOGEN-LICHTQUELLEN MONOCHROMATOR- UND FIBER-ILLUMINATOREN ORIEL SONNENSIMULATOREN INSTRUMENTE FÜR DIE PHOTOLITHOGRAPHIE ZUBEHÖR FÜR ORIEL LICHTQUELLEN Oriel DC Kurzbogenlampen Verschiedene DC-Bogenlampen Kurzbogenlampen sind neben Lasern die lichtstärksten künstlichen Strahlungquellen. Die Ausgangsleistung liegt überwiegend im UV-VIS-Bereich, sodass diese Lampen für Anwendungen in der UV-Spektroskopie und UV-Photochemie geeignet sind. Unsere Xenon-Kurzbogenlampen haben eine der Sonne ähnliche Farbtemperatur von ~5800 K. Unsere Quecksilber-Bogenlampen emittieren intensive Strahlung im UV und Sichtbaren mit sehr starken Spektrallinien im UV. Auswahl der richtigen Lampe Welche Bogenlampe am besten geeignet ist, hängt von der Anwendung ab. Zur Auswahl der richtigen Lampe sind u.a. zwei Fragen zu beantworten: 1. Welcher Wellenlängenbereich wird benötigt? Dies legt fest, ob eine Xenon- oder Quecksilberlampe benötigt wird. Hg- und Hg(Xe)-Bogenlampen erzeugen ein Spektrum mit starken Linien im UV-Bereich. Wenn eine hohe Bestrahlungsstärke im UV benötigt wird, sind sie besser geeignet. Bei einer Scan-Anwendung in einem großen Wellenlängenbereich ist eine Xe-Lampe besser geeignet. Sie weist keine großen Sprünge im Spektrum (d. h. starke Linien) auf und vereinfacht daher die Signalverarbeitung; siehe Seite 62. 2. Wie viel Leistung (Bestrahlungsstärke) wird benötigt? Eine Lampe mit hoher Ausgangsleistung ist für die Bestrahlung einer großen Fläche am besten geeignet. Für eine relativ kleine Fläche (z.B. Faseroptik oder Monochromator-Spalt) kann eine Lampe mit kleinem Bogen eine höhere Bestrahlungsstärke erzeugen. Bei einem kleinen Objekt muss sowohl der gesamte Lichtstrom als auch die Lichtbogengröße berücksichtigt werden. Spektrographen mit kleinen Spalten erfordern zur Berechnung der Leistung die Einbeziehung der F-Zahl des Spektrographen, des Sammel- und des Abbildungssystems, um das beste Ergebnis zu erzielen; siehe Seite 69. Typen von Kurzbogenlampen Xenon-Kurzbogenlampen* • Stimmt sehr gut mit dem UV-VIS-Sonnenspektrum überein • Kontinuum im UV und Sichtbaren Die Xenon-Linien dominieren zwischen 750 und 1000 nm, aber das Spektrum ist im gesamten UV und VIS nahezu kontinuierlich. Xenonlampen werden bei anspruchsvollen Absorptions- und Fluoreszenz- Anwendungen eingesetzt, die einen Spektralscan der Quelle benötigen, sowie als Breitband-Stahlungsquellen mit großer Intensität. Wegen ihres sonnenähnlichen Spektrums wird die Xenonlampe für Sonnensimulatoren verwendet. * Einige Xenonlampen mit niedrigerer Leistung können in horizontaler Lage betrieben werden. Quecksilber-Bogenlampen • Hohe UV-Ausgangsleistung mit diskreten Linien Quecksilber-Bogenlampen enthalten eine exakt festgelegte Menge von Quecksilber und entweder Argon oder Xenon als Starter-Gas. Wenn die Lampen kalt sind, ist der Gasdruck in der Lampe niedriger als der atmosphärische Druck und es lassen sich kleine Quecksilbertröpfchen innerhalb der Lampe erkennen. Wenn die Lampen eingeschaltet sind, verdampft dieses Quecksilber und erreicht einen Druck von bis zu 75 bar. Diese Lampen gehen also von einer Edelgaslampe zu einer Quecksilberlampe über. Quecksilber-(Xenon-)Lampen • Starke Hg-Linien im UV-Bereich und Xe-Linien im IR-Bereich Quecksilber-(Xenon-)Lampen haben ähnliche Spektren wie Quecksilberlampen, wobei einige Xenon-Linien im IR-Bereich und eine Verstärkung des Kontinuums im sichtbaren Bereich zu erkennen sind. Diese Lampen benutzen Xenon bei Überdruck als Starter-Gas und werden mit der Anode nach oben betrieben. Hochstabile Lampe Wir bieten eine hochstabile Xenonlampe mit 75 W an, die auch als „superstille“ Lampe bezeichnet wird. Bei den meisten Bogenlampen tritt Bogenwanderung auf, eine graduelle Verschiebung des Bogens, verursacht durch das Fehlen von kathodenseitig emittierten Elektronen. Diese neue Lampe beseitigt das Problem der Bogenwanderung, indem eine besondere Hochleistungskathode eingesetzt wird. Die Intensität bleibt damit über die gesamte Lebensdauer der Lampe unverändert erhalten.

 Katalog auf Seite 1 öffnen

102 Telefon: +49-(0) 6151-708-0 • Fax: +49-(0) 6151-708-952 L i c h t q u e l l e n TECHNISCHE INFORMATION LICHTQUELLEN ZUR KALIBRIERUNG MONOCHROMATOR- UND HALOGEN-LICHTQUELLEN BOGENLICHTQUELLEN DEUTERIUM-LICHTQUELLEN FIBER-ILLUMINATOREN ORIEL SONNENSIMULATOREN INSTRUMENTE FÜR DIE PHOTOLITHOGRAPHIE ZUBEHÖR FÜR ORIEL LICHTQUELLEN EmArc™-Lampe Unsere 200 W EmArc™-Lampe ist eine verbesserte Metallbogenlampe, sie vereint die Vorteile einer Xe-, einer Hg- und einer Halogenlampe in einer einzigen Strahlungsquelle. Ihre Lichtausbeute ist ähnlich der einer Halogen-Metalldampflampe, ihre Lebensdauer...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von MICRO-CONTROLE / Spectra-Physics

  1. Infrarot-Fasern

    1 Seiten

  2. Irisblenden

    1 Seiten

  3. Rotationsadapter

    1 Seiten

  4. Magnetfüße

    2 Seiten

  5. Halteklemmen

    1 Seiten

  6. Montagesäulen

    1 Seiten

  7. Filterräder

    1 Seiten

  8. Filterhalter

    1 Seiten

  9. V-Blöcke

    1 Seiten

  10. Kipphalter

    1 Seiten

  11. Linsenhalter

    1 Seiten

  12. UV-Objektive

    1 Seiten

  13. Objektive

    1 Seiten

  14. Infrarot-Linsen

    1 Seiten

  15. Laserkollimator

    1 Seiten

  16. Farbglasfilter

    3 Seiten

  17. Bandpassfilter

    4 Seiten

  18. Kantenfilter

    2 Seiten

  19. Laserhalter

    1 Seiten

  20. HeNe-Laser

    2 Seiten

  21. Ausricht-Laser

    1 Seiten

  22. Lichtfalle

    1 Seiten

  23. Kevlar ® Schere

    1 Seiten

  24. Variable Koppler

    2 Seiten

  25. Modenmischer

    1 Seiten

  26. newport ressource

    1640 Seiten

  27. Motion PL30

    24 Seiten

  28. Nanopositioners

    40 Seiten

  29. Beamsplitters

    34 Seiten

  30. Optrical mirror

    33 Seiten

  31. Motion System

    2 Seiten

  32. HXP100 Hexapod

    2 Seiten

  33. Ozone Blowers

    1 Seiten