Aufnahmensysteme - 164 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

  11. P. 20

  12. P. 30

  13. P. 40

  14. P. 50

  15. P. 60

  16. P. 70

  17. P. 80

  18. P. 90

  19. P. 100

Katalogauszüge

Aufnahmesysteme Werkzeugsysteme und Anwendungsberatung für die Zerspanung komplexer 2,5 und 3D-Geometrien

 Katalog auf Seite 1 öffnen

DER KATALOG ÜBER AUFNAHMESYSTEME Der Katalog über Aufnahmesysteme von Pokolm Sehr geehrter Kunde, in dem vorliegenden Katalog finden Sie eine aktuelle und ausführliche Dokumentation über Pokolm Aufnahmesysteme. Besonders kundenfreundlich: dieser Katalog ist komplett nach maschinenseitigem Anschluss strukturiert! Das Lieferprogramm unserer Aufnahmesysteme wurde zudem nach aktuellen Erfordernissen der Branche erweitert und mit wichtigen und interessanten Informationen ergänzt. Ganz sicher werden Sie unsere Produkte mit den dazu notwendigen Informationen in dieser Katalog-Struktur schnellstens finden....

 Katalog auf Seite 2 öffnen

DIE STRUKTUR: 1. MASCHINE, 2. WERKZEUG esser zu sein, bedeutet, neben dem Wettbewerb auch eigene Leistungen und Produkte ständig zu reflektieren und dabei Optimierungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Pokolm ist für diesen Vorsprung bekannt. Auch deshalb entscheiden sich erfolgreiche Praktiker für Pokolm Premiumtools. Dieses Quantum „mehr“, das Pokolm-Kunden einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschafft, entsteht durch das Zusammenspiel excellenter Produkte und einer herausragenden technischen Beratungsleistung, die vollkommen auf den Kunden ausgerichtet ist. Hundertprozentig kundenorientiert...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

all): freec Fax ( 656 0765 0800 uu Bis 17.00 Uhr bestellt, am gleichen Tag versandt! Individuelle Beratung: die QR-Codes sind der kürzeste Weg zu Ansprechpartnern auf unserer Website! Vertrieb Innendienst Wir möchten, dass Sie es einfach haben! Nutzen Sie unseren Service! Technischer Außendienst National Elektronisches Angebot per „Klick“! Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihr Angebot oder Ihre Auftragsbestätigung gern als PDF-Datei per E-Mail zu. Technischer Außendienst International Damit sind alle Informationen nur einen „Mausklick“ entfernt! Mit Verlinkungen zu technischen Detail-Inform

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Stangen, Verlängerungen, Spannzangen, Bohrfutter Bestell- / Anforderungsformulare Spindelsysteme / Schrumpftechnik

 Katalog auf Seite 5 öffnen

WUCHTEN Wuchtgüten der Pokolm-Aufnahmen Form alle Gütestufe Von der Tabelle abweichende Wuchtungen nehmen wir gerne für Sie vor – bitte fragen Sie uns. 100,0 G 16 zulässige Restunwucht in [gmm/kg] bzw. Exzentrizität e in [µm] Drehzahl [U/min] Drehzahl [U/min] 6

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Wuchtgüteklassen und ihre typischen Einsatzfelder: z.B. Feinstschleifmaschinen z.B. Kleinmotoren, Schleifmaschinenantriebe z.B. Werkzeuge, kleine Werkzeugaufnahmen, Elektromotoren, Turbinen z.B. Werkzeuge, Werkzeugaufnahmen, Werkzeugmaschinenteile z.B. große Werkzeugaufnahmen, Kardanwellen, Antriebswellen z.B. Gelenkwellen, Autoräder, Kurbeltriebe Berechnung der Restunwucht in [gmm/kg] = Restunwucht in [gmm] oder Schwerpunktverlagerung in [µm]

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Definition Unwucht: Fällt die Masseachse eines rotierenden Teiles nicht mit seiner Rotationsachse zusammen, spricht man von einer Unwucht. Wodurch kann eine Unwucht verursacht werden? uu Wechsler-Positionierecke bei SK und HSK uu Mitnehmernuten bei SK und BT uu Mitnehmernuten bei HSK Form A, C, CE uu Weldon-Flächen am Schaft uu Spannschrauben für z. B. Weldon uu Ungleichteilung an Fräskörpern uu Spannzangen und Spannzangenmuttern uu Fertigungstoleranzen Ungewuchtete Aufnahme Beim Wuchten einer Werkzeugaufnahme wird eine Unwucht entweder durch das Anbringen von Ausgleichsbohrungen oder durch Aufbringen...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Berechnungsbeispiel: HSK-Schrumpfaufnahme, 50 08 A63 S Gewicht: 760 g Kegelradius: 31,5 mm Wuchtgüte G 6,3 bei 20.000 U/min Anmerkungen zur Skizze: „S” = Masseachse Bestimmung der verbleibenden Restunwuchtmasse aus obigem Beispiel: Durch das Feinwuchten der Aufnahme ist also die verbleibende Unwuchtmasse auf 0,072 g (bezogen auf den Kegelradius der Aufnahme von 31,5 mm) minimiert worden. Ihre Vorteile – Warum dieses Thema so wichtig ist. Das Auswuchten, insbesondere in Verbindung mit einer hohen Rundlaufgenauigkeit, schont durch die Verringerung der Fliehkräfte die Maschinenspindel und vermindert...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

DAS POKOLM WERKZEUGSYSTEM über 500.000 Kombinationsmöglichkeiten Schrumpfaufnahmen SKNulllänge MK-Aufnahmen (Reduzierhülsen) Zylinderschaft Schrumpfverlängerung Schwermetall- & VollhartmetallEinschraubverlängerung FINWORX® UNIWORX® UNIWORX PLUS® Rhombus- QUADWORX® fräser

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Das Pokolm Werkzeugsystem Schrumpfverbindung Morsekegelverbindung Einschraubverbindung Aufsteckverbindung ER-Spannzangen- Verbindung DUOPLUG®- Verbindung Die aufgeführten Kombinationen dienen als Anwendungsbeispiele. Eine Vielzahl weiterer Kombinationsmöglichkeiten stellt Ihnen unser technischer Außendienst gern vor. Aufsteck-/ Einschraubadapter zylindrische Frässtange für Einschraubfräser* Einschraubverlängerung/ -reduzierung Schaftfräser* Rundplattenfräser SPINWORX® QUADWORX® SLOTWORX® UNIWORX® PLUS *bei Einsatz geeigneter Schrumpfgeräte können sämtliche Zylinderschaftwerkzeuge und -verlängerungen...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

TECHNOLOGIE-VERGLEICH Einschraubverbindung vs. Pokolm DUOPLUG®-Anschluss Pokolm Einschraubverbindung – Pokolm-DUOPLUG®= Schrumpfen und Schrauben Die schwarzen Pfeile verdeutlichen die Halteund Abstützkräfte. Gewinde Passungsansatz Die Standard-Einschraubverbindung wird mit bestmöglichen Toleranzen nach dem neuesten Stand der Technik gefertigt. Durch konstruktive Optimierungen des Werkzeugs und der Aufnahme wird die Leistungsfähigkeit des PokolmEinschraub­ ystems in erheblichem Maße gesteigert. s Die schwarzen Pfeile verdeutlichen die Halteund Abstützkräfte. Schrumpfanpassung Feingewinde Das Pokolm-DUOPLUG®-System...

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Pokolm Einschraubverbindung – uu kein Freistich, dadurch Vermeidung einer uu höchste Präzision und Rund­aufgenauigkeit l uu optimale Stabilität uu absolut spielfreier Passungssitz durch Sollbruchstelle uu hochpräziser Passungsansatz und hochpräzise Anlagefläche uu höhere Zugfestigkeit und Wärmestabilität durch Verwendung von Spezialmaterialien mit besonderer Hartbeschichtung uu für viele hundert Werkzeugwechsel uu optimierte Ausführung der Fasen an den Fräsaufnahmen uu außerordentlich präziser und reproduzierbarer Werkzeugsitz uu deutlich gesteigerte Haltekräfte gegenüber herkömmlichem Einschraubsystem uu...

 Katalog auf Seite 13 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von POKOLM Frästechnik GmbH & Co. KG

  1. MIRROWORX®

    12 Seiten

    De
  2. FOURWORX®

    8 Seiten

    De
  3. Schrumpftechnik

    12 Seiten

    De
  4. SQUAREWORX®

    8 Seiten

    De
  5. QUADWORX® XL

    8 Seiten

    De
  6. DOUBLETRIGA ®

    8 Seiten

    De
  7. SPINWORX ®

    28 Seiten

    De
  8. UNIWORX ® Plus

    8 Seiten

    De
  9. Wendeplattenfräser

    239 Seiten

    De
  10. SLOTWORX ® HP

    8 Seiten

    De
  11. Finworx®

    8 Seiten

    De
  12. Spindelsysteme

    10 Seiten

    De