ET-406 - 4 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

Katalogauszüge

ET-406 – 10.4" (800 x 600) Highlights • Robust konzipierte Panel PCs für Temperaturbereiche von -40 °C bis +55 °C • Modulare Produktkonzeption in robustem Design • Ohne Gehäuse im Ex-Bereich einsetzbar / viele Gehäuse-, Montageoptionen Explosionsschutz Prüfbescheinigung / Kennzeichnung ATEX Richtlinie 94/9/EG TÜV 11 ATEX 7041 X ET-xx6-A-Tx II 2 (2) G Ex d e ia ib mb [ia ib] IIC T4 Gb II 2 (2) D Ex ia tb [ia ib] IIIC T80°C Db IP66 ET-xx6-A-Fx II 2 (2) G Ex d e ia ib mb [ia ib op is] IIC T4 Gb II 2 (2) D Ex ia tb [ia ib op is] IIIC T80°C Db IP66 IECEx TUR 11.0006X ET-xx6-A-Tx Ex d e ia ib mb [ia ib] IIC T4 Gb Ex ia tb [ia ib] IIIC T80°C Db IP66 ET-xx6-A-Fx Ex d e ia ib mb [ia ib op is] IIC T4 Gb Ex ia tb [ia ib op is] IIIC T80°C Db IP66 GOST-R РОСС DE.ГБ04.B01741 Betriebserlaubnis РСС 00-047986 ET-xx6-A-Tx 2Exdeiaibmb[iaib]IICT4 DIP A21 TA80°C, IP66 ET-xx6-A-Fx 2Exdeiaibmb[iaibopis]IICT4 DIP A21 TA80°C, IP66 Firmware / Software • OPEN HMI – offen für alle Software-Anwendungen • Ready-to-Run-Betriebssystem in 25 Sprachen • Windows Embedded Standard 2009 / 7 Ultimate • Optionale Installation von Visualisierungssoftware, z. B. WinCC flexible®, Factory Talk View®, Vijeo Citect® etc. Übersicht Der ET-406 Panel PC mit lichtstarkem 10,4“-Display und einer hohen Anzahl von individuellen Funktionstasten ist der ideale Einstieg in die ET-400-Serie – Panel PCs für Zone 1, 2, 21, 22, explosionsgefährdeter Bereich. Als vollwertiger PC wird er im Unternehmensnetzwerk integriert und kann parallel selbständige Prozessanwendungen vor Ort erledigen. Die intuitive Bedienung über den Touchscreen und die individuelle Steuerung über Softkeys und Funktionstasten machen dieses HMI vielseitig einsetzbar. Der ET-406 wird ab Werk mit einem Windows Embedded Standard 2009 oder 7 Ultimate-Betriebssystem konfiguriert, um sofort starten zu können (optional QNX, Linux) – ein aufwendiges Aufspielen von Treibern und Betriebssystemen entfällt. Durch die Installation der internationalen, multilingualen Version steht dieser PC weltweit sofort zur Verfügung – READYTO-RUN. Unsere installierten Betriebssysteme sind gegen Virenangriffe von außen besonders geschützt. Sollte es dennoch einmal zu einem Systemabsturz kommen, kann über die BACKUP/RECOVERY-Lösung via USB-Stick sofort der Ursprungszustand wiederhergestellt werden. Das moderne Konzept des Wärmeabflusses über eine Heatpipe in Kombination mit einer Schutzscheibe und einer Gehäuseheizung erlaubt einen Einsatz dieses Panel PCs in Temperaturbereichen von -20 °C bis +55 °C (Dauerbetrieb +50 °C / mit Heizung und Schutzscheibe -40 °C). NEC / UL 20130611-E202379 Class I, Division 2, Groups A, B, C, D Class II, Dvision 2, Groups F, G Class III Hazardous Locations Class I, Zone 2, Group IIC Wir behalten uns das Recht vor, unsere Produkte und deren Spezifikation, soweit es dem technischen Fortschritt dient, jederzeit zu ändern. R. STAHL HMI Systems GmbH | Im Gewerbegebiet Pesch 14 | D 50767 Köln | www.stahl-hmi.de Tel. +49 (221) 59808-200 | Fax: +49 (221) 59808-260 | Email: office@stahl-hmi.de

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Class II, Division 1, Groups E, F, G, T80°C DNV(DetNorske Veritas) SAFE AREA Engineering / Automation Siemens WinCC flexible Rockwell facloiY Talk View Schneider Vijeo Citecl Windows Server™ Windows Erobedded Wir behalten uns das Recht vor, unsere Produkte und deren Spezifikation, soweit es dem technischen Fortschritt dient, jederzeit zu ändern. R. STAHL HMI Systems GmbH | Im Gewerbegebiet Pesch 14 | D 50767 Köln | www.stahl-hmi.de

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Technische Daten Aufbau 26 cm (10,4") TFT-Farbdisplay 16.777.216 Farben SVGA 800 x 600 Format 4:3 Helligkeit 400 cd/m² Kontrast 700:1 Touchscreen 8-Draht resisitiv als Standard 12 Funktionstasten 10 Softkeys Cursor-Tasten 12 alphanumerische Tasten 14 Systemtasten Polyesterfolie auf Aluminiumplatte Externe Tastatur Ja (optional), 105 / 107 Tasten mit Trackball / Joystick (Ex ia) Speichererweiterung optional Festplatte EXICOM-SHD-xxx 100 GB Betriebssystem Windows XP Embedded MUI Windows 7 MUI Standard Software WinCC flexible, IFix, RSView (weitere Softwarelösungen siehe Homepage) 1 x Ethernet 10/100BaseTx...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Kühlung über Frontplatte via Heatpipe ca. 50 % über Frontplatte, ca. 50 % über Rückseite Material Front UV-beständige Polyesterfolie auf seewasserfestem Aluminium mit Touchscreen und Sicherheitsglas Material Rückseite Wir behalten uns das Recht vor, unsere Produkte und deren Spezifikation, soweit es dem technischen Fortschritt dient, jederzeit zu ändern. R. STAHL HMI Systems GmbH | Im Gewerbegebiet Pesch 14 | D 50767 Köln | www.stahl-hmi.de Tel. +49 (221) 59808-200 | Fax: +49 (221) 59808-260 | Email: office@stahl-hmi.de

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von R. STAHL HMI Systems GmbH

  1. Prozess Industrie

    28 Seiten

    De
  2. HMI Übersicht

    36 Seiten

    De
  3. Die neue Serie 200

    12 Seiten

    De