Die neue Serie 200 - 12 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

Operator Interface DIE NEUE SERIE 200 7“ Widescreen-Innovation für Zone 1 / 2 / 21 / 22

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Die neue SERIE 200 – Innovation im Ex-Bereich Das erste sonnenlichttaugliche 7“ Farbdisplay mit Touchscreen im Widescreen-Format Modernste Technologie, Widescreen-Formate sowie robustes, kompaktes Design – das sind die heutigen Anforderungen für Operator Interfaces in der maschinennahen Visualisierung. Die innovative SERIE 200 erfüllt alle diese Anforderungen. Das Produktkonzept der SERIE 200 integriert „High Technologie“ in einer äußerst robusten Bauform – so ist dieses Operator Interface auf Bohrinseln ebenso einsetzbar wie in der Tankfarm-Automatisierung und in der Prozessindustrie. Für eine...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Hardware-Highlights • Brillantes 7“ Widescreen-Farbdisplay (800 x 480 Pixel, Format 15:9) • Speziell gehärtete Glasfront mit kapazitivem Touchscreen • Kompaktes Design, kompatibel zu den Ausschnittmaßen aller FALCON-Geräte • Robustes, seewasserfestes Metallgehäuse mit IP66-Front (GMP- und reinraumtauglich) • Extremer Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C (ohne zusätzliche Heizung / Kühlung) Software-Highlights • Zwei unterschiedliche Visualisierungssysteme unter Windows Embedded Compact 7 (WEC7) erhältlich: - SPSPlus für eine schnelle und kostensparende Projektierung einfacher bis mittlerer...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Hardware-Innovationen Hightech in robuster Ausführung Unser neuartiges Produktkonzept vereint modernste Technologie und besondere Robustheit in einem Produkt. Ausgewählte Materialien und ein durchdachtes Verarbeitungskonzept ermöglichten das. Das erste 7“ Widescreen für den Ex-Bereich, Zone 1 Die Schalttafeleinbau-Geräte mit den 7“ Farbdisplays visualisieren erstmalig Prozessabläufe im modernen Widescreen-Format WVGA (800 x 480 Pixel). Unsere hochwertigen, sonnenlichttauglichen Displays liefern eine beeindruckende Bildqualität im Outdoor- und Indoor-Einsatz. Alle Displays sind mit kapazitivem,...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Funktionsprinzip SAFE AREA HAZARDOUS AREAS ZONE 1 / 2 / 21 / 22 WLAN N Ethernet Pronet* Probus** PLC NETLink Converter Serial RS-422 / 485 *Pronet: connection to Simatic S7 ( 300 / 400 / 1200 / (1500)), protocol driver Ethernet S7, protocol RFC 1006, access to DBx **Probus: connection to Simatic S7 (300 / 400 / 1200 / (1500)) via Netlink-Converter, Netlink-Converter protocol driver Ethernet S7, Protokoll RFC 1006, access to DBx ***MPI: connection to MPI interface via MPI-Box (Simantic S7 (300 / 400 / (1500)), protocol driver 3964R/RK512, protocol MPI, access to DBx Ethernet: 10/100Base-TX, (LWL...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Zwei Visualisierungssysteme Für die SERIE 200 stehen standardmäßig zwei integrierte Visualisierungssysteme zur Verfügung. Zum einen die SPSPlus Runtime und zum anderen die MoviconTM CE Runtime. Beide Visualisierungssysteme werden vorinstalliert und lizensiert zusammen mit einem Windows® Embedded Compact 7 Betriebssystem ausgeliefert. SPSPlus Runtime Die SPSPlus Runtime ist eine bewährte Visualisierungssoftware aus dem Hause STAHL HMI und unterstützt alle EXICOM Operator Interface Serien. Die Projektierungssoftware SPSPlus WIN ist lauffähig unter Windows® XP/7/8 und unterstützt eine schnelle und...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

SPSPlusWIN SPSPlus RT Integrated WYSIWYG Editor (What You See Is What You Get) Vector graphics Polygon-based graphic elements Graphic objects (line charts, bar charts, pointer charts) Password administration Multilingual projects Alarm administration Layer support Ofine simulation Database connections Long-term archive function (data logger) Graphic libraries Exclusive Power Templates© technology, for creating template symbols with preset functions

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Technische Daten Zone 1 / 21 ATEX/ IECEx 2D/G In Bearbeitung: NEC Class I Zone 1, NEC Class I Div 2, CEC, KGS/KCC, TR, INMETRO Alle in Bearbeitung: ATEX/ IECEx 3D/G, NEC Class I Div 2, CEC, KGS/KCC, TR, INMETRO 18 cm (7“) TFT-Farbdisplay, 16,2 Millionen Farben, WVGA 800 x 480 Pixel, Format 15:9, Helligkeit 500 cd/m², Kontrast 600:1, Touchscreen kapazitiv Optional über Tastenmatrix, bis zu 4 x 8 Tasten Prozessor / Speicher Cortex A8, 800 MHz, Arbeitsspeicher 512 MB RAM, Datenspeicher 1 GB Flash + 512 MB SSD Windows® Embedded Compact 7 Globale, mehrsprachige Sprachenunterstützung 1 x Ethernet 10/100Base-TX...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Auswahltabelle Ethernet Standard Wandgehäuse NETLINK NETLINK MPI BOX Converter Converter Standard-Gehäuse 8150 NETLINK mit Kartenleser Converter Wandhalterung IDM-Scanner ohne Kabel, Bluetooth incl. Ladestation Wandhalterung IDM-Scanner kabelgebunden NETLINK NETLINK NETLINK Converter Converter Converter MPI BOX MPI BOX BOX MPI NETLINK NETLINK NETLINK MPI BOX ConverterConverter Converter NETLINK Converter Mifare-Kartenleser CRYPT-protokollgestützt Mifare-Kartenleser ASCII

 Katalog auf Seite 11 öffnen

R. STAHL HMI Systems GmbH Im Gewerbegebiet Pesch 14 D-50767 Köln Tel: E-Mail: ofce@stahl-hmi.de www.stahl-hmi.de www.exicom.de Alle Rechte und technische Änderungen vorbehalten. Alle Warenzeichen werden anerkannt, auch wenn sie nicht gesondert gekennzeichnet sind. ID 224202 / 2015-05 / DE – Gedruckt in Deutschland

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von R. STAHL HMI Systems GmbH

  1. Prozess Industrie

    28 Seiten

    De
  2. HMI Übersicht

    36 Seiten

    De
  3. ET-406

    4 Seiten

    De