video corpo

IsolatingRepeater AK00 III - 6 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

Katalogauszüge

> Einfache Installation und Wartung durch: – Inhärent sichere optische Schnittstelle – Eigensicherer Busanschluss über RS-485 IS (PNO) > Hohe Verfügbarkeit durch: – Aufbau von redundanten Punkt-zu-Punkt- und Linienstrukturen sowie Ringstrukturen – Integrierte Diagnose des optischen Eingangssignals – Fehlermeldung bei kritischen Pegel des Eingangssignals > Übertragung von Profibus DP, Modbus, HART auf RS-485, R. STAHL Servicebus > 9186/12 – Installation in Zone 1 und Zone 2 zulässig – Eigensichere RS 485 (PNO) Schnittstelle für z. B. Profibus DP > 9186/.5 – Installation in Zone 2 zulässig Der LWL-Feldbus-Trennübertrager wird für den Aufbau von redundanten LWL-Netzstrukturen (LWL - Lichtwellenleiter) in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt und erlaubt die Übertragung von Profibus DP und Modbus Signalen über Entfernungen von bis zu 2 km. Die optischen Schnittstellen sind inhärent sicher (Ex op is) ausgeführt. Die Zündschutzart Ex op is erlaubt damit den Einsatz von industrieüblichen, standardisierten Steckverbindern in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Variante zur Installation in Zone 1 verfügt über eine elektrische RS-485 Busschnittstelle die eigensicher nach RS-485 IS (PNO) ausgeführt ist. Kritische Zustände der optischen Empfangssignale können mit Hilfe der integrierten Diagnosefunktion frühzeitig erkannt werden. Die Signalisierung erfolgt mittels LEDs auf der Frontseite und zusätzlich über einen integrierten Fehlermeldekontakt, der in der Leitwarte ausgewertet werden kann. Mit Hilfe der Diagnosefunktion können rechtzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, bevor es zu einem Ausfall der Kommunikation kommt. IECEx / ATEX Zone 9186/12-11-11: Ex i Schnittstelle 9186/.5-..-..: Ex i Schnittstelle 9186/12-11-11: Installation in 9186/.5-..-..: Installation in Division 9186/12-11-11: Ex i Schnittstelle 9186/.5-..-..: Ex i Schnittstelle 9186/12-11-11: Installation in 9186/.5-..-..: Installation in

 Katalog auf Seite 1 öffnen

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 Auswahltabelle Ausführung Ring, Punkt-zu-Punkt redundant, Linie Zone 2 und im sicheren Bereich Punkt-zu-Punkt, Ende einer Linie Ring, Punkt-zu-Punkt redundant, Linie Explosionsschutz Global (IECEx) Ausführung Installation in Gas und Staub Europa (ATEX) Ausführung Installation in Gas und Staub 9186/12-11-11 Zone 1 IECEx BVS 12.0081 X Ex e mb ib [ia op is Ga] IIC T4 Gb [Ex ia Da] IIIC 9186/.5-12-11 Zone 2 und im sicheren Bereich IECEx BVS 13.0107 X Ex nA nC [op is T6 Ga] IIC T4 Gc [Ex op is Da] IIIC 9186/12-11-11 9186/.5-12-11 Zone 1 Zone 2 und im sicheren...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 Technische Daten Elektrische Daten Ausführung Installation in Hilfsenergie Nennspannung UN Spannungsbereich Restwelligkeit Nennstrom (bei UN) Leistungsaufnahme Betriebsanzeige Verpolschutz Galvanische Trennung Prüfspannung gemäß Norm zwischen RS-485 und Hilfsenergie Ex i RS 485 zu Hilfsenergie Fehlermeldekontakt zu Hilfsenergie PA zu Hilfsenergie Ex i RS 485 zu Fehlermeldekontakt Ex i RS 485 zu PA Fehlermeldekontakt zu PA Optische Schnittstelle Protokolle Netztopologien Redundanz Anschluss Wellenlänge Übertragungslänge Empfohlene LWL-Fasern Elektromagnetische...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 Technische Daten Fehlerüberwachung Ausfall Hilfsenergie Empfangspegel gut Empfangspegel reduziert (-1,5 dBm) Faserbruch oder Empfangspegel zu gering (-3 dBm) Ausführung Installation in Schaltleistung Fehlermeldekontakt Umgebungsbedingungen Ausführung Installation in Umgebungstemperatur Lagertemperatur Relative Feuchte (keine Betauung) Anschlusstechnik Ausführung Installation in Hilfsenergie Fehlermeldekontakt Schirmanschluss an PA Serieller Anschluss Schirm LWL-Kabel Mechanische Daten Ausführung Installation in Gewicht Montageart Schutzart Gehäuse Klemmen...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186 Technische Daten Elektrischer Anschluss Anschlussplan Zubehör und Ersatzteile Benennung 9-polig zum Anschluss von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Typ 9440/15 und Feldbus Trennübertrager 9185. Der Abschlusswiderstand ist eingebaut und schaltbar. Für nicht eigensichere RS-485. 9-polig zum Anschluss von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Reihe 9440/22 und Feldbus Trennübertrager 9185. Der Abschlusswiderstand ist eingebaut und schaltbar. Für RS-485 IS (nach PNO Standard) 9-polig zum Anschluss von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Maßzeichnungen (alle Maße in mm / Zoll) - Änderungen vorbehalten Sicherer Bereich Sicherer Bereich Punkt-zu-Punkt Struktur Sicherer Bereich Änderungen der technischen Daten, Maße, Gewichte, Konstruktionen und der Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind unverbindlich.

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von R. STAHL

  1. SEMINARE

    99 Seiten

    De
  2. AK00 III

    11 Seiten

    De
  3. EN/IEC 61439

    4 Seiten

    De
  4. Focus Customer

    24 Seiten

    De
  5. HMI Öl und Gas

    20 Seiten

    De
  6. HMI-Übersicht

    36 Seiten

    De
  7. GUBox

    4 Seiten

    De
  8. Hängeleuchten

    16 Seiten

    De
  9. EXLUX 6001

    4 Seiten

    De
  10. IsolatingRepeater

    6 Seiten

    De
  11. AK00 III

    5 Seiten

    De
  12. BinaryOutput Auto

    5 Seiten

    De
  13. IS1+Remote I/O

    16 Seiten

    De
  14. STAHL HMI Solutions

    32 Seiten

    De
  15. Beleuchten

    16 Seiten

    De
  16. Einblicke

    24 Seiten

    De
  17. Trennstufen

    6 Seiten

    De
  18. Stahl - Katalog

    1308 Seiten

    De
  19. Ex-Poster

    1 Seiten

    En
  20. SERIES 200

    8 Seiten

    En
  21. SolConeX

    12 Seiten

    En
  22. 9160601310 de en

    24 Seiten

    En
  23. Ex Magazine 2012

    70 Seiten

    En

Archivierte Kataloge

  1. IS1 Remote I/O

    12 Seiten

    De
  2. Fieldbus Solutions

    16 Seiten

    De
  3. Beleuchten

    16 Seiten

    De
  4. Cable glands

    18 Seiten

    En
  5. Marine Solutions

    24 Seiten

    En