SAACKE CNC-Schleifzentrum Modell UW I F - 8 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

Katalogauszüge

14 CNC-Schleifzentrum Modell UW I F mit 5 gesteuerten Achsen Vollautomatischer Schleifscheibenwechsler und Werkstücklader SAACKE-Präzision in kompakter Form

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Modernste Technologie Flexible Bestückung durch vollautomatischen Schleifscheibenwechsler Hohe Genauigkeit durch Anordnung der Schleifscheibe im Drehpunkt des Schleifkopfes Integrierter Pick–Up Lader oder Kettenmagazin (optional) Digital geregelte Motorspindel mit extrem ruhigem Lauf Hohe Schwingungsdämpfung durch steifes Maschinenbett 2 Für wirtschaftliches Schleifen

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Die wassergekühlte Motorspindel sorgt für gleichmäßig ruhigen Lauf 3 Pick-Up Lader Kapazität: 3,0 bis 5,0 mm Schaftdurchmesser 5,1 bis 8,0 mm Schaftdurchmesser 8,1 bis 11,0 mm Schaftdurchmesser 11,1 bis 14,0 mm Schaftdurchmesser 14,1 bis 20,0 mm Schaftdurchmesser Automatisches Wechseln der Schleifscheiben mit HSK-Aufnahmen 40 32 28 24 20 Werkstücke Werkstücke Werkstücke Werkstücke Werkstücke Optimierte Kinematik durch schwenkbaren Schleifkopf

 Katalog auf Seite 3 öffnen

4 Vorsprung durch hohen Automatisierungsgrad Kettenlademagazin mit einer Kapazität von 64 Werkstücken einschließlich Greifeinheit integriert im Arbeitsraum für die Neufertigung und das Nachschleifen Kettenlademagazin mit einer Kapazität von 160 Werkstücken einschließlich Greifeinheit für die Neufertigung und das Nachschleifen Chaotische Magazinbestückung durch automatischen Wechsel der Spannzangen.

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Direkt angetriebener Werkstückträger bis 1.000 U/min geeignet zum Rundschleifen 5 Exaktes Vermessen und Positionieren Auf den Punkt gebracht Exakte Positionierung der Werkzeuge durch 3D-Messtaster Automatisches Vermessen der Schleifscheibendaten, wie z.B. Durchmesser, Flanschlänge, Schleifscheibenwinkel und Schleifscheibenbreite Höchste Dynamik in allen Achsen durch digitale Achsantriebe Das Tischprinzip erlaubt den Einsatz von Lünette und Reitstock

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Funktionalität und Design Modern gestaltetes Bedienfeld Standard PC in aktuellster Konfiguration Software und Betriebssystem unter neuester Windows –Technologie TFT- Flachbildschirm in höchster Brillanz Bedienerfreundliche Anwendersoftware Steuerung NUM Axium Power, 1024 k Programmspeicher Maßsystem umschaltbar von metrisch auf Inch Interpolation 5 aus 5 Achsen Digitale Servoantriebe NUMROTOplus 3D Werkzeugsimulation mit absolut präziser Animation des Schleifprozesses Kollisionsüberwachung mittels 3D Maschinensimulation Alle Elemente wie Messtaster, Lünette, Reitstock etc. werden in die Kollisionsprüfung...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

NUMROTOplus Softwareupdate über die gesamte Nutzungsdauer der Maschine Schnittstelle zu ZOLLER-Messmaschinen Einfaches Übertragen von DXF-Konturen auf Formfräser und Bohrerstufen Verknüpfung unterschiedlicher Softwaremodule möglich Werkstück-, Technologie- und Schleifscheibendatenbanken 7 Größte Vielfalt bei höchster Präzision Zylindrische und konische Fräser Holzbearbeitungswerkzeuge Rotierfräser Bohrer und Stufenbohrer Formfräser und Sonderwerkzeuge Tieflochbohrer Schneidräder Gewindebohrer Scheibenfräser

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Gebr. Saacke GmbH & Co. KG Hersteller von Präzisionswerkzeugen und Werkzeugschleifmaschinen Kanzlerstraße 250 75181 Pforzheim Fon +49 (0) 72 31 / 9 56-0 Fax +49 (0) 72 31 / 9 56-290 info@saacke-pforzheim.de www.saacke-pforzheim.de 8 Technische Daten Werkzeugdaten Max. Durchmesser Länge bei Komplettbearbeitung ab Werkstückträger-Vorderkante Schleifweg X-Achse Längsweg Vorschubgeschwindigkeit Nutzbare Tischfläche für Lünette 200 mm 270 mm (optional 360 mm) 530 mm 0 - 15 m/min 245 x 140 mm Querschlitten Z-Achse Querweg Vorschubgeschwindigkeit 320 mm 0 -15 m/min Höhenweg Y-Achse Höhenweg Vorschubgeschwindigkeit...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von SAACKE

  1. SAACKE-PWS

    8 Seiten

    En

Archivierte Kataloge