SAACKE CNC-Schleifzentrum Modell UW I G - 12 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

15 CNC-Schleifzentrum Modell UW I G Komplettbearbeitung von Werkzeugen bis 630 mm Länge Die neue Dimension im Werkzeugschleifen

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Hoch exibles Kraftpaket 630 mm sind das neue ‚Maß aller Dinge‘ bei Schleifprozessen, denn bis zu dieser Länge können Werkzeuge jetzt komplett bearbeitet werden. Umgesetzt wird das innovative Maschinenkonzept vom neuen SAACKE Schleifzentrum UW I G. Die herausragenden Leistungen kombinieren eine Schleifspindel bis 42 kW mit einem extrem schnellen 12fach-Schleifscheibenwechsler und einer CNC-gesteuerten Lünette. Höchste Flexibilität erzielt das Zentrum beim Einsatz eines Kettenladesystems, in dem 160 chaotisch bevorratete Werkstücke und Spannzangen Platz nden. In der Summe seiner Vorteile geht hier...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Kinematik ohne Kompromisse Die direkt angetriebene Motorspindel mit HSK-50 Aufnahme sichert eine überragende Leistungsfähigkeit. Für hohe Efzienz sorgt ein 3D-Messtaster zum Positionieren und Vermessen der Werkzeuge. Vorteile im Überblick: • Etablierte 5- bzw. 6-Achsen Kinematik • Hohe Genauigkeit durch Anordnung der Schleifscheibe im Drehpunkt des Schleifkopfes • Ausgereifte üssigkeitsgekühlte Motorschleifspindel mit einem Leistungspotenzial bis zu 42 kW • Einzigartige Flexibilität durch 12-fachen Schleifscheibenwechsler • Universelle Werkstückladesysteme • Kompatibel zu vorhandenen Schleifzentren...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Efzienter Schleifscheibenwechsler Die extrem kurzen Wechselzeiten der Scheibenpakete sprechen die Sprache höchster Produktivität im Prozess. Serienmäßiger Schleifscheibenwechsler: • Enorm schneller Schleifscheibenwechsel durch innovative Magazinanordnung • Beeindruckend kurze und direkte Wechselwege im Schleifprozess • Standardausführung mit 6, optional mit 12 Magazinplätzen erhältlich • Schleifkörper werden mit der individuellen Kühlmittelzufuhr gewechselt • Vollautomatische Anwahl der Schleifscheiben bis Ø 200 mm • Jede Schleifscheibenaufnahme ist mit mehreren Schleifscheiben bestückbar • Bequemes...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Protable Dynamik Das exible Kettenladesystem ist auf eine ebenso exible Auftragsabarbeitung verschiedenster Typen und Durchmesser ausgerichtet. Kettenlademagazin mit einer Kapazität von 160 Werkstücken • Ausgelegt für die Produktion sowie das Nachschärfen • Flexible Auftragsabarbeitung verschiedenster Werkzeugtypen und Durchmesser in HSS und HM • Automatischer Wechsel von Bajonett-Spannzangen Flexibles Kettenlademagazin 6

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Ausgereifte Prozessfähigkeit Ein Beispiel für hohe Funktionalität im Prozess ist die kompakte Greifereinheit, die an der Schleifspindel angebracht ist. Integrierter Pick-Up-Lader Kapazität der Paletten: • 3,0 • 5,1 • 9,1 • 12,1 • 16,1 • 20,1 bis bis bis bis bis bis 5 mm 9 mm 12 mm 16 mm 20 mm 32 mm Schaftdurchmesser Schaftdurchmesser Schaftdurchmesser Schaftdurchmesser Schaftdurchmesser Schaftdurchmesser 143 90 70 54 35 18 Werkstücke Werkstücke Werkstücke Werkstücke Werkstücke Werkstücke Kompakte Greifereinheit an der Schleifspindel angebracht Integrierter Pick-Up-Lader mit Palettensystem 7

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Eingestellt auf individuelle Ansprüche Die unterschiedlichen Ausführungen der CNC-Lünette, beispielsweise als mitfahrende Komponente, unterstreichen die Bandbreite der Möglichkeiten. Prozessbeschleunigung durch mitfahrende CNC-Lünette • Aufbau als sechste CNC-Achse auf dem Schleiftisch angeordnet • Ausgerüstet mit verschleißarmen hochpräzisen Linearführungen • Zur Unterstützung und Führung langer Werkzeuge während des Schleifprozesses • Optimale Aufnahme der Schleifkräfte über die gesamte Bearbeitungslänge durch synchron mitfahrende Lünette • Abstützung direkt am Eingriffspunkt der Schleifscheibe...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Multifunktionales Bedienfeld für stationäre und portable Handhabung Ergonomische Justierung durch integrierte Höhenverstellung Optimaler Zugang zum Arbeitsraum durch zentral angeordnete Türen Direkter Einblick in den Maschineninnenraum während des Bearbeitungszykluses sowie bei Einrichtarbeiten

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Komplexe Geometrien – leicht programmiert NUMROTOplus ® Software • Durch die exible und vielseitige NUMROTOplus ® Software sind Sonderwerkzeuge in kürzester Zeit programmierbar • Außergewöhnliche Programmvielfalt mit Datenbanken für Werkstück, Technologie und Schleifscheibenpakete • Problemloses Softwareupdate über die gesamte Nutzungsdauer der Maschine • 3D-Kollisionsüberwachung und Maschinensimulation • Innovationssicherheit durch Software-Update auf handelsüblichen PCs Zylindrische und konische Fräser Holzbearbeitungswerkzeuge Schneidräder 10 Formwerkzeuge Bohrer und Stufenbohrer Scheibenfräser...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Technische Daten Werkzeugdaten Max. Durchmesser 300 mm Max. Länge bei Komplettbearbeitung ab Werkstückträger Vorderkante 430 mm (optional 630 mm) Werkstücklänge zwischen Spitzen 480 mm (optional 550 mm) Spitzenhöhe 195 mm Schleifweg X-Achse Längsweg 560 mm (optional 760 mm) Vorschubgeschwindigkeit 0 – 30 m/min Nutzbare Tischäche für Reitstöcke und Lünetten 975 x 200 mm Querschlitten Z-Achse Querweg 770 mm Vorschubgeschwindigkeit 0 – 30 m/min Höhenweg Y-Achse Höhenweg 320 mm Vorschubgeschwindigkeit 0 – 20 m/min Schleifkopf B-Achse Schwenkbar in horizontaler Ebene 270° Motorschleifspindel 180 x...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Gebr. SAACKE GmbH & Co.KG Präzisionswerkzeuge und Werkzeugschleifmaschinen Kanzlerstr. 250 75181 Pforzheim Fon (+49) 7231 / 956-0 Fax (+49) 7231 / 956-290 www.saacke-pforzheim.de info@saacke-pforzheim.de ®

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von SAACKE

  1. SAACKE-PWS

    8 Seiten

    En

Archivierte Kataloge