Super-precision bearings Hochgenauigkeits-Schrägkugellager: Serienmäßig abge dichtete Ausführung B für hohe Drehzahlen - 48 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

  11. P. 20

  12. P. 30

  13. P. 40

Katalogauszüge

Super-precision bearings HochgenauigkeitsSchrägkugellager: Serienmäßig abge­ ichtete Ausführung B für hohe d Drehzahlen Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX ..

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Inhalt Die Marke SKF steht heute für wesent­ lich mehr als je zuvor und bietet damit kosten­ und qualitätsbewussten Kunden zusätzlichen Mehrwert. SKF konnte die Stellung als weltweit führender Hersteller von Qualitäts­ lagern weiter ausbauen. Darüber hinaus hat SKF die traditionellen Geschäftsfel­ der um weitere hochtechnische Kompo­ nenten, differenzierte Serviceangebote und Kompetenzpartnerschaften erwei­ tert. SKF kann heute, als Komplett­ anbieter für Bewegungstechnik, welt­ weit Kunden mit Systemlösungen aller Art spürbare Wettbewerbsvorteile verschaffen. SKF Kunden erhalten nicht nur hoch­...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Einbaufertige, abgedichtete SKF Hochgenauigkeits-Schrägkugellager der Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) Gelangen Verunreinigungen wie Holzstaub oder Späne zwischen Wälzkörper und Laufbahnen eines Genauigkeitslagers, ist eine Beschädigung der Kontaktzone praktisch unvermeidlich. Läuft Schneidflüssigkeit in das Lager, verliert der Schmierstoff an Wirksamkeit. Die Lagerung wird anfällig für Korrosion, die Betriebstemperatur steigt und der Verschleiß beschleunigt sich. Das Endergebnis dieser beiden Szenarien sind hohe Instandhaltungskosten, entgangene Gewinne durch ungeplante Stillstände...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Sortiment Das SKF Sortiment an Hochgenauigkeits­ lagern wurde um abgedichtete Schrägkugellager der Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) ergänzt. Die Lager dieser Reihen werden mit drei Berührungswinkeln und mit zwei Kugelwerkstoffen angeboten, damit der Anwender unterschiedliche B ­ etriebs- und Genauigkeitsanforderungen abdecken kann. Die Lager sind in zwei Toleranzklassen für Wellendurchmesser von jeweils 30 bis 120 mm erhältlich. Lager, die für den satzweisen Einbau bzw. für den Einbau in Lagersätzen geeignet sind, werden in drei Vorspannungsklassen angeboten. Alle Lager werden...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Lager für hohe Drehzahlen, B-Ausführung Einreihige Hochgenauigkeits-Schrägkugellager der Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) sind für hohe Drehzahlen bei leichten Belastungen und niedrigen Betriebstemperaturen ausgelegt. Die Lager der B-Ausführung haben folgende Eigenschaften: • asymmetrische Innen- und Außenringe • große Anzahl sehr kleiner Kugeln • leichter Käfig aus Phenolharz • optimierte Kantenausführung Die asymmetrischen Lagerringe ermöglichen die Aufnahme von Radiallasten sowie von Axialbelastungen in einer Richtung. Der Käfig wird an der Außenringschulter geführt. Er ist...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Lagerausführungen Da die Anforderungen an Präzisionslager von den konkreten Betriebsbedingungen abhängen, bieten wir die SKF Hochgenauigkeits-Schrägkugellager der Reihen 719 .. B (HB) und 70 .. B (HX) in vier Ausführungen an. Standardlager haben an beiden Seiten eine integrierte Dichtung und werden werkseitig mit Premiumfett vorgeschmiert. Da an der Dichtlippe keine zusätzliche Reibung entsteht, entsprechen die erreichbaren Drehzahlen der abgedichteten Lager denen offener Lager mit gleichen Abmessungen. Verglichen mit Lageranordnungen aus offenen Lagern und externen Dichtungen, bieten Anordnungen...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Offene Lager Standardlager werden mit Wälzkörpern aus folgenden Werkstoffen angeboten: Die Lager der Reihen 719 .. B (HB) und 70 .. B (HX) werden auch ohne Dichtungen angeboten, wahlweise für Fett- oder Ölschmierung. Zur Verwendung für direkte Ölschmierung kann der Außenring offener Lager auch mit einer Umfangsnut und zwei Schmierbohrungen sowie mit zwei Umfangsnuten zur Aufnahme von O-Ringen geliefert werden. Diese Lagerausführung hat das Nachsetzzeichen L (GH). • Stahlkugeln, kein Nachsetzzeichen • Keramikkugeln (Siliziumnitrid in Lager­ güte), Nachsetzzeichen HC (/NS) Da Keramikkugeln deutlich...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Anwendungsfälle In stark verunreinigten Umgebungen, z.B. in Werkzeugmaschinenspindeln, stellt das Eindringen fester Verunreinigungen bzw. von Schneidflüssigkeit eine der Hauptur­ sachen für vorzeitigen Lagerausfall dar. Mit den abgedichteten SKF HochgenauigkeitsSchrägkugellagern der Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) lässt sich dieses Problem sehr gut lösen. Allen Lagern aus dieser Reihe sind einige zentrale Merkmale gemein: die sehr hohe Steifigkeit, die Fähigkeit zur Aufnahme hoher Drehzahlen und eine sehr hohe Laufgenauigkeit. Anwendungsfälle • Elektro-Spindeln • Zerspanungsmaschinen...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Lagerauswahl In Anwendungsfällen, in denen eine sehr hohe Genauigkeit bei hohen Drehzahlen gefordert ist, kommt der Lagerauswahl eine große Bedeutung zu. Abgedichtete SKF Hochgenauigkeits-Schrägkugellager werden in mehreren Ausführungen angeboten, die jeweils unterschiedliche Anforde­rungen erfüllen. Die Hauptkriterien bei der Auswahl von Lagern aus den Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) sind: • Genauigkeit • Steifigkeit • Drehzahlen • Belastung Genauigkeit Die Genauigkeit eines Wälzlagers wird durch die Toleranzklassen für die Lauf- und Maßgenauigkeit angegeben. Bei der Auswahl...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Anordnungen aus SKF Lagern der Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) können mit Einzellagern oder Lagersätzen realisiert werden. Ein Beispiel für die Bestell­ ptionen bei einer Anordnung aus o drei Lagern ist in Tabelle 1 dargestellt. Einzellager SKF Lager der Reihen S719 .. B (HB .. /S) und S70 .. B (HX .. /S) sind als Einzel­ager l und einzelne Universallager für den satzweisen Einbau erhältlich. Bei der Bestellung von Einzellagern ist die Anzahl der einzelnen Lager mit anzugeben. Einzellager Einzellager sind für Anordnungen geeignet, in denen nur ein Lager pro Lagerstelle zum...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Universallager für den satzweisen Einbau und zusammengepasste Lagersätze können, je nach geforderter Steifigkeit und auftretender Axialbelastung, in einer Vielzahl unterschiedlicher Anordnungen eingebaut werden. Die möglichen Kombinationen, einschließlich der Nachsetzzeichen für zusammengepasste Lagersätze, sind in Tabelle 1 aufgeführt. O-Anordnungen In O-Anordnungen laufen die Berührungs­ linien in Richtung der Lagerachse auseinander. Axialbelastungen werden in beiden Richtungen, aber jeweils nur von einem Lager bzw. einer Lagergruppe aufgenommen. Lager in O-Anordnung ergeben eine relativ starre...

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von SKF Precision Bearings