Backing vacuum for turbo pumps, Vacuum for surface engineering, analytics, and industry - 12 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

Re INFORMATIONEN AU WEITERE I    p.cDM

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Das passende Vorvakuum für Turbomolekularpumpen Hochvakuumpumpen, beispielsweise für Anwendungen in der Physik, benötigen meist Vorvakuumpumpen. Diese müssen, häufig im Dauerbetrieb über viele Jahre, speziellen Anforderungen an das Gasfördervermögen und Endvakuum genügen. VACUUBRAND ist auf den Grob- und Feinvakuumbereich spezialisiert und bietet ein breites Spektrum an geeigneten Vorvakuumpumpen an. Leistungsfähige, ölfreie Membranpumpen können vielfach veraltete Verfahren ersetzen. Typische Anwendungen  ■■ orvakuum für Hoch- und Ultrahochvakuumsysteme, Elektronenmikroskope, Massenspektrometer...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Das passende Vorvakuum für Turbomolekularpumpen Prdzessabhangige Auswahl der richtigen Vorvakuumpumpe Anwendungen mit Prozessgaslast Falls im System eine nennenswerte Gaslast (z. B. prozessbedingter Gaseinlass oder -freisetzung) auftritt oder große Behälter schnell abgepumpt werden müssen, so muss die Vorpumpe entsprechend größer dimensioniert werden. Das untenstehende Diagramm zeigt für eine Auswahl von VACUUBRAND Vorvakuumpumpen die förderbare Gaslast in Abhängigkeit vom Vorvakuum. Tragen Sie die prozessbedingte Gaslast als horizontale Linie in untenstehendes Diagramm ein (Gaslast: Einheit mbar...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Das passende Vorvakuum für Turbomolekularpumpen Drehschieberpumpen Drehschieberpumpen werden überall dort eingesetzt, wo ein Prozessvakuum von bis zu 10-3 mbar erreicht werden muss. VACUUBRAND Drehschieberpumpen sind leistungsstark, kompakt und mit ihrem umfassenden Zubehör vielfältig einsetzbar. Die wirksame Gasballasteinrichtung mit großer Gasballastmenge liefert eine hohe Dampfverträglichkeit für Wasser und Lösemittel. Die neuartige Ölumlaufschmierung macht die zweistufigen Pumpen RZ 2.5 und RZ 6 deutlich leiser und gleichzeitig werden im Wartungsfall weniger Teile benötigt. Permanentes druckloses...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Das passende Vorvakuum für Turbomolekularpumpen Drehschieberpumpen max. Saugvermögen 50/60 Hz Endvakuum mit Gasballast Endvakuum ohne Gasballast 2.3/2.8 m³/h 1 x 10-2 mbar 2 x 10-3 mbar ³/h -2 mbar 5.7/6.8 m 1 x 10 2 x 10-3 mbar ³/h -2 mbar 8.9/10.2 m 1 x 10 2 x 10-3 mbar 16.6/19.1 m³/h 1 x 10-2 mbar 2 x 10-3 mbar ■■ für das Fördern von reinem Sauerstoff oder starker Oxidationsmittel stehen Ausführungen mit Perfluorpolyetheröl zur Verfügung (auf Anfrage) ■■ sehr hohes Saugvermögen bis nahe an das Endvakuum ■■ hohe Wasserdampfverträglichkeit durch wirksamen Gasballast; auch mit Gasballast noch...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Das passende Vorvakuum für Turbomolekularpumpen Membranpumpen als Vorpumpen für Turbopumpen mit erhöhter Vorvakuumbeständigkeit Membranpumpen sind absolut ölfrei verdichtende Vakuumpumpen. Sie können in einem breiten Anwendungsgebiet zum Evakuieren oder Umpumpen von Gasen beispielsweise in physikalischen Laboratorien eingesetzt werden. Sie sind im Vakuumbereich von Atmosphärendruck bis 0.6 mbar (0.3 mbar bei VARIO®-Membranpumpen) einsetzbar. Moderne Turbopumpen mit eingebauter Molekularpumpstufe besitzen eine Vorvakuumbeständigkeit im mbar - Bereich. Daher können Membranpumpen als ölfreie Vorpumpen...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Das passende Vorvakuum fürTurbomolekularpumpen Membranpumpen mit fester Drehzahl LEISTUNGSMERKMALE ■ große Auswahl an Pumpen bzgl. Endvakuum und Saugvermögen ■ hohes Saugvermögen auch bei niedrigen Drücken ■ wartungsfreier Antrieb, wartungsfreundlicher Aufbau; leichter Membran- und Ventilwechsel ■ sehr leise und vibrationsarm ■ optimierte Lebensdauer der Membranen und Ventile von in der Regel über 10.000 Betriebsstunden ■ konstante Leistungsdaten durch zuverlässiges Flachmembransystem ■ beliebige Einbaulage ■ geringe Leckrate TECHNISCHE DATEN MZ 2D NT MD 12 MD 1 MD 4 NT MV 10 MV 2 NT ■ Für gefährliche...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Variables Vorvakuum für Turbomolekularpumpen VARIO ® Membranpumpen Die besseren ölfreien Vorvakuumpumpen VARIO® Membranpumpen sind die einzigartige Verbindung moderner Regelelektronik und -software mit leistungsfähiger Mechanik. Durch Erhöhen der Drehzahl beim Abpumpen erreichen sie wesentlich höhere Saugvermögen als gleichgroße konventionelle Membranpumpen. Im Endvakuumbereich erzielen sie bessere Leistungswerte durch die patentierte automatische Optimierung der Drehzahl. Gleichzeitig reduzieren sie durch niedrigere Drehzahl Geräusch, Energiebedarf und Vibration und verlängern so die Lebensdauer...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

VARIO-SP - drehzahlvariable Membranpumpen als Einbaupumpen - angepasst an Ihre Anforderungen VARIO-SP™ Membranpumpen verbinden unerreicht kleine Abmessungen mit höchster Leistungsfähigkeit durch den elektronisch gesteuerten (bürstenlosen), drehzahlvariablen 24 V Gleichspannungsmotor. Sie werden in der Regel als Systemkomponenten (SP = SystemPump) in Geräten oder Anlagen, z. B. Lecksucher, Restgas- und Abgasanalysatoren, Gas-Laser usw. eingesetzt. Der 24 V Gleichspannungsmotor bietet durch die kleinen Abmessungen die Möglichkeit der einfachen Integration der Vakuumpumpe in das Gesamtsystem und...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Mess- und Regelgeräte für die Physik Vakuum messen Moderne Vakuum-Messgeräte für den Einsatz im Labor und im industriellen Betrieb müssen hohe Anforderungen hinsichtlich der chemischen Beständigkeit des Druckaufnehmers, der Zuverlässigkeit auch im rauen Einsatz sowie einer bedienerfreundlichen Oberfläche erfüllen. VACUUBRAND bietet dafür ein umfassendes Programm elektronischer Messgeräte für den Messbereich von Atmosphärendruck bis 5 x 10-9 mbar. Grobvakuumbereich von Atmosphärendruck bis 0.1 mbar verwendet VACUUBRAND einen kapazitiven Keramik- Membran-druckaufnehmer, der gasartunabhängig misst...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Mess- und Regelgeräte für die Physik Vakuum regeln Viele Anwendungen im Labor erfordern ein geregeltes Vakuum. Darunter versteht man eine kontinuierliche Anpassung des Saugvermögens der Pumpe an die Prozessanforderung. die Veränderung des Saugvermögens der ungeregelten Pumpe kann auf verschiedene weisen erfolgen. ■ durch Ein-/Ausschalten der Pumpe (mit Vakuum-Controller VNC 2) ■ durch Öffnen/Schliessen eines Saugleitungsventils (CVC 3000 oder VNC 2) ■ durch kontinuierliche Anpassung der Drehzahl der Pumpe (VARIO®-Pumpen mit CVC 3000) ■ An alle diese Controller können Zubehörkomponenten einfach...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von VACUUBRAND GMBH + CO KG

  1. Vakuum im Labor

    20 Seiten

    De
  2. BVC Zubehör

    2 Seiten

    De
  3. CVC 3000 detect

    2 Seiten

    De
  4. Pirani Regelpakete

    2 Seiten

    De

Archivierte Kataloge