Joch-Dehnungssensor X-103-S13-300 - 3 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

Katalogauszüge

Dehnungsaufnehmer mit TTL-Frequenzausgang Der Oberflächendehnugssensor X-103 erfasst die Dehnung zwischen den beiden Aufschraubflächen und verstärkt diese mechanisch. Dadurch wird die Dehung auf die Mess-Stelle konzentriert und kann dort gut mit einer resistiven Messbrücke erfasst werden. Der integrierte Signalverstärker wandelt das DMS-Signal in ein proportionales TTL-Frequenzsignal um. Das Mess-Signal ist bei richtiger Montage proportional zur Nutzlast in der Kabine. Das massive Stahl-gehäuse und die dichte Bauform (IP65) garantieren einen problemlosen Betrieb, auch unter erschwerten Umweltbedingungen. Eigenschaften: • Massives Stahlgehäuse • Gekapselte Ausführung IP65 • Einfache Montage mit M8 Metallschrauben • TTL-Frequenzausgang • Sehr robuste Konstruktion • Montagematerial im Strain sensor with TTL frequency-output The strain-transmitter X-103 measures and amplifies the strain between the two mounting surfaces. Therefore the strain is concentrated to the resistive sensing-bridge. The strain-gage Signal is converted into a proportional TTL-frequency by the integrated Signal conditioner. If the strain sensor is correctly installed, it will generate a proportional Signal depending on the cabin.load. An extremly solid Steel housing, combined with IP65 protection guarantees troublefree Operation, even under harsh and rugged environment conditions. Features: • Tight execution IP65 • Solid steel housing • Easy installation with M8 metal screws • TTL frequency-output • Very robust construction Technische Daten Technical specifications Speisespannung Sensorelement DMS-Vollbrücke Messbereich (Vollbereich) Linearer Arbeitsbereich Empfindlichkeit Toleranz Ausgangssignal Nullpunkt unmontiert Ueberlast Wechsellastfestgkeit bei 50% F.S: Einsatztemperaturbereich Schutzart Maximale Biegung statisch Maximale Biegung dynamisch Kabellänge PVC-Kabel, abgeschirmt Steckertyp, female Power Supply Sensing element strain gages full-bridge Measuring range (F.S.) Linear operating range Sensitivity Tolerance output signal Zero signal unmounted Overload Life endurance alternating 50% load Operating temperature range Protection Max. bending, static Max. bending dynamic Cable length PVC-cable, shielded Connector-type, female Blockschaltbild    Blockdiagram +5V(+/-5%)/ PIN 1/ brown

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Einbaumasse    Dimension of installation Mounting material in plastic bag' 4 Hex head screw M8x35 - 10.9 (ISO 4014, BN72) 4 Spring washer 8.1/14.8 DIN 128 A (BN 768) 4 Hex nut M8-8 Id ISO 4033 (BN 133) Installation    Installation guide 25 | ±0,2 Voraussetzung: Lochbild gemäss Einbauzeichnung ist vorhanden. 1. Entfernen Sie allfällig vorhandene Farbschichten. 2. Kontrollieren Sie mit Kippbewegungen, ob die Aufläge-fläche plan ist. 3. Bei deutlich spürbaren Kippbewegungen schleifen Sie die Auflageflächen nach, bis der Sensor praktisch spielfrei aufliegt. 4. Schrauben Sie nun den Sensor fest, indem...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

TECHNOLOGY AND INNOVATION Typische Installation    Typical installation Installation auf kurzem Joch    Installation on short yoke Zusätzliche Informationen    Additional information Manual in deutsch    Engl sh Manual AQleitung zur Lastmessung am LiftJbch    Guideforloadmeasurementattheyoke Technische Änderungen Vorbehalten Technical specifications are subject to change without notice

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von X-Sensors AG

  1. Indicator X-315

    6 Seiten

    En
  2. DB X-135 V00

    5 Seiten

    En