• Produkte
  • Kataloge
  • Projekte
  • News & Trends
  • Messen

Miniatur-Druckkraftaufnehmer mit Durchgangsbohrung für Press-, Schraub- und Seilkräfte - 6 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

Katalogauszüge

SENS TECHNOLOGY AND INNOVATION Kraftmessringe bis 80 kN für statische und dynamische LastenBaumformenInnendurchmesser    Innendurchmesser    InnendurchmesserM16    M20    M24 0 36 x 40 mm,    0 36 x 40 mm, Weitere Kraftbereiche / Innendurchmesser auf Anfrage Eigenschaften • Durchgangsbohrung für einfache Messung von Spannkräften und Presskräfte • Innendurchmesser entsprechen gängigen Gewindegrössen, daher als „messende Unterlagscheibe" verwendbar • Massives und kompaktes Stahlgehäuse mit sehr kleinem Messweg • Hohe Überlasteigenschaften • Planparallel geschliffene Ringflächen für eine gleichmässige Krafteinleitung • Spezifische Messbereiche erhältlic

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Anwendung Die Miniatur-Kraftmessringe XCM-171 eignen sich zur Druckkraftmessung in Anwendungen, wo hohe Genauigkeiten und sehr steife Messkörper gefordert sind. Die robuste Bauweise und die Option, eine zweite, redundante Messbrücke zu integrieren, machen diese Serie für sicherheitstechnische Anwendungen in Anlagen und Bauwerken besonders gut geeignet. Die Sensoren basieren auf bewährter DMS-Technik und liefern ein lineares Signal, proportional zur eingeleiteten Druckkraft. Aufgrund der äusserst kompakten Bauform und der hohen Genauigkeit sind die Miniatur-Druckkraftaufnehmer insbesondere für...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Miniatur Druckkraftaufnehmer XCM-171 0 36 x 40 mm / 0 48 x 50 mm Bis 80 kN Anschlussbelegung Innendurchmesser 16.5 mm Innendurchmesser 20.5 mm Innendurchmesser 24.5 mm Elektrische Daten Detaillierte Bestellangaben siehe Seite 2. Mechanische Daten

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Mechanische Abmessungen

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Nullpunktabgleich Der Nullpunktabgleich bei Kraftaufnehmern mit einem mV/V-Ausgangssignal erfolgt in den nachfolgenden Messverstärkern des Typs X-201. Bei X-SENSORS stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Für zyklische und schnelle Lastwechsel gibt es einen Steuereingang um den Nullpunktabgleich von Extern auszulösen. Für statische Anwendungen gibt eine Ausführung mit DIP-Schaltern und Potentiometer, mittels welchen die Grob- und Feinjustage des Nullpunkts erfolgen kann. Weitere Informationen zum Nullpunktabgleich können den Messverstärkern des Typs X-201 entnommen werden, welche innerhalb dem...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von X-Sensors AG

  1. DB X-135 V00

    5 Seiten

    En