cad

Hart im Nehmen
28Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Hart im Nehmen - 1

Industriegerechte Sensorik für extreme Bedingungen

Katalog auf Seite 1 öffnen
Hart im Nehmen - 2

Als führender Sensorspezialist und Systemanbieter mit einer über 90­ jährigen Firmentradition ist die Balluff GmbH seit Jahrzehnten anerkannter Partner in der Fabrikautomation. Der Global Player ist mit 56 Vertriebsniederlassungen und Repräsentanzen sowie neun Produktionsstandorten auf allen Kontinenten leistungsstark vertreten. Der Firmensitz Neuhausen a.d.F. liegt direkt bei Stuttgart. Balluff beherrscht die ganze technologische Vielfalt mit unterschiedlichsten Wirkprinzipien: hochwertige Sensoren und Systeme für die Wegmessung und Identifikation, Sensoren zur Objekterkennung und...

Katalog auf Seite 2 öffnen
Hart im Nehmen - 3

Industriegerechte Sensorik für extreme Bedingungen Hohe technische Anforderungen – erstklassige Technik Im rauen industriellen Umfeld herrschen oft widrige Bedingungen. So sind beispielsweise hohe Temperaturen, Schweiß- und Metallspritzer oder Funkenflug in der metallverarbeitenden Industrie an der Tagesordnung. Ebenso können Stöße oder aggressive Kühl- und Schmiermittel der in der Fertigung eingesetzten Sensorik stark zusetzen. Solchen Belastungen muss die hier verwendete Technik also standhalten. Quer durch alle Branchen gelten daher hohe technische Anforderungen. HALT-getestet Balluff...

Katalog auf Seite 3 öffnen
Hart im Nehmen - 4

Hohe Temperaturen Langlebige, stabile Lösungen

Katalog auf Seite 4 öffnen
Hart im Nehmen - 5

Hohe Temperaturen sind in der metallverarbeitenden Industrie ein häufiges Problem. So haben insbesondere Gießereien oder etwa Schmieden sowohl mit lang anhaltender Temperaturbelastung als auch mit kurzen Höchsttemperaturspitzen zu kämpfen. Diese thermischen Belastungen können zu einer signifikanten Leistungsreduzierung oder gar zu einem Komplettausfall der Sensorik führen. Balluff bietet Sensoren, die speziell für hohe Temperaturen ausgelegt sind, sowie hitzebeständiges Sonderzubehör. HALT-getestet, sind sie besonders langlebig und ermöglichen dauerhafte, stabile Lösungen. Sensoren und...

Katalog auf Seite 5 öffnen
Hart im Nehmen - 6

Funkenflug und Metallspritzer Widerstandsfähige, störsichere Technik

Katalog auf Seite 6 öffnen
Hart im Nehmen - 7

In Gießereien, Schmieden und im Schweißbereich sind Anlagen und Maschinen häufig Metallspritzern und Funkenflug ausgesetzt. Dadurch wird die dazugehörige Sensorik häufig in Mitleidenschaft gezogen. Diese Spritzer verursachen durch ihre hohen Temperaturen beim Einschlag Hitzeschäden. Auch können sich die Spritzer an den Sensoren und Kabeln festsetzen, sodass deren Funktionalität beeinträchtigt wird. Mit speziellen Schutzvorrichtungen ist es möglich, diese Spritzer von kritischen Bereichen fernzuhalten. In Applikationen, die den Einsatz von Schutzvorrichtungen nicht erlauben, kann auf...

Katalog auf Seite 7 öffnen
Hart im Nehmen - 8

Mechanischer Verschleiß und Stöße Schäden erfolgreich vermeiden

Katalog auf Seite 8 öffnen
Hart im Nehmen - 9

In rauen industriellen Umgebungen sind Stöße und mechanische Belastungen an der Tagesordnung – beispielsweise in der Automobilindustrie bei der Fertigung von Achsen, Abgasanlagen oder Chassis. Diese Belastungen werden häufig durch unsachgemäße Handhabung verursacht, wenn etwa Schweißvorrichtungen unkontrolliert beladen werden. Solchen Kräften können Sensoren als High-Tech-Produkte in der Regel nur schlecht widerstehen. Es sei denn, sie sind für diese Anforderungen ausgelegt. Industriegerechte, für widrige Bedingungen entwickelte Balluff Sensoren garantieren zusammen mit dem passenden...

Katalog auf Seite 9 öffnen
Hart im Nehmen - 10

Kühl- und Schmiermittel Aggressive, abrasive Medien ohne Einfluss

Katalog auf Seite 10 öffnen
Hart im Nehmen - 11

Wenn wie beim Zerspanen Kühl- und Schmiermittel eingesetzt werden, stellt dies an Sensoren und Kabel höchste Ansprüche. Denn diese flüssigen, häufig auch abrasiven Medien sind in der Regel sehr aggressiv. Daher muss das im Spanbereich verbaute Material den verschiedensten chemischen wie auch mechanischen Beanspruchungen standhalten. Ebenso ist sicherzustellen, dass es die Schutzklasse IP 67 – bei Hochdruckreinigern sogar IP 69K – aufweist. Auch bei Reinigungsvorgängen mit CO2 sind die Anforderungen an die hier eingesetzten Materialien hoch. Denn bei diesem Verfahren werden Schmutz und...

Katalog auf Seite 11 öffnen
Hart im Nehmen - 12

Industrial Networking und Connectivity Produktübersicht Zubehör ab Seite 22 Objekterkennung ab Seite 18 Industrial Networking und Connectivity ab Seite 13

Katalog auf Seite 12 öffnen
Hart im Nehmen - 13

Industrial Networking und Connectivity IO-Link Die besten I/O-Module der Branche Überzeugende Eigenschaften. Bestechende Funktionalität. Beeindruckende Leistung. Deutlich sichtbare Status-LEDs Gerade dann, wenn es schnell gehen muss, zeigt sich die Qualität von LEDs, die unter engen Fertigungsbedingungen oft schlecht zu erkennen sind. Nicht so Balluff Status-LEDs. Diese sind groß, hell und deutlich sichtbar und unterstützen Sie aufs Beste. Einrichten, Warten oder Ausfallzeiten bewältigen Sie mit Balluff Qualität daher in kurzer Zeit. Addressierbares Display IP-Adresse, Subnetzmaske und...

Katalog auf Seite 13 öffnen
Hart im Nehmen - 14

Industrial Networking und Connectivity Kabel für raue Umgebungen Überall dort, wo Steckverbinder und Kabel in unmittelbarer Nähe von Schweißarbeiten verwendet werden, sind sie hohen Belastungen ausgesetzt. Denn es treten glühend heiße Schweißrückstände wie Schweißspritzer und Schlacke auf. Konventionelle Kabel werden in dieser rauen Umgebung innerhalb kürzester Zeit unbrauchbar. Abhilfe schaffen schweißfeste Kabel-Ausführungen, die weltweit die unterschiedlichsten regionalen Anforderungen erfüllen. Fünf Typen aus unterschiedlichem Material – vielfältig einsetzbar Fünf unterschiedliche...

Katalog auf Seite 14 öffnen
Hart im Nehmen - 15

Industrial Networking und Connectivity Kabel für raue Umgebungen PUR/Metallgeflecht hoher mechanischer Schutz, sehr flexibel, schweißresistent PUR/Glasfasergeflecht schweißresistent, flammfest, sehr flexibel M12-Buchse, M12-Stecker, 4-polig silikonfreies Kabel –50…+130 °C/ –40…+125 °C kurzzeitig 800 °C TPE für hohes Schweißaufkommen, flammfest Silikon für hohes Schweißaufkommen, hohe Temperatur, flammfest FEP für hohes Schweißaufkommen, hohe Temperatur, flammfest, sehr flexibel

Katalog auf Seite 15 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Balluff GmbH

  1. Easy Tool

    2 Seiten

  2. Smart Camera

    12 Seiten

  3. Product + News

    40 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. BAW M12

    2 Seiten

  2. BOD 23K

    2 Seiten

  3. Mold-ID

    8 Seiten

  4. Easy-RFID

    5 Seiten

  5. Zubehör

    488 Seiten

  6. Dienstleistung

    28 Seiten

  7. Holzindustrie

    6 Seiten

  8. Profibus

    8 Seiten

  9. Balluff mini.s

    28 Seiten

  10. Objekterkennung

    652 Seiten

  11. IO-Link

    38 Seiten

  12. mini.s

    20 Seiten

  13. Katalog

    97 Seiten