cad

Lösungen für die Antriebstechnik
20Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Lösungen für die Antriebstechnik - 1

Energieeffizienz steigern – Qualität erhöhen

Katalog auf Seite 1 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 2

Als führender Sensorspezialist und Systemanbieter mit einer über 90­ jährigen Firmentradition ist die Balluff GmbH seit Jahrzehnten anerkannter Partner in der Fabrikautomation. Der Global Player ist mit 61 Vertriebsniederlassungen und Repräsentanzen sowie neun Produktionsstandorten auf allen Kontinenten leistungsstark vertreten. Der Firmensitz Neuhausen a.d.F. liegt direkt bei Stuttgart. Balluff beherrscht die ganze technologische Vielfalt mit unterschiedlichsten Wirkprinzipien: hochwertige Sensoren und Systeme für die Wegmessung und Identifikation, Sensoren zur Objekterkennung und...

Katalog auf Seite 2 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 3

Ressourcen schonen und die Produktivität verbessern Wegmess- und Sensorlösungen für die moderne Antriebstechnik Wenn die Produktivität gesteigert, Abläufe vernetzt und Ressourcen geschont werden sollen, sind effiziente, intelligente und geregelte Antriebe mit angebauter oder integrierter Sensorik zum Feedback und zur Positionserfassung die Voraussetzung. Balluff bietet ein breites Portfolio aus Sensoren und Wegmesssystemen unterschiedlichster Technologien, die speziell auf die modernen Anforderungen an die elektrische, hydraulische und pneumatische Antriebstechnik abgestimmt sind. Anwendern...

Katalog auf Seite 3 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 4

Zur Integration in lineare und rotative Antriebe Kompakte hochpräzise Technik Magnetkodierte Weg- und Winkelmesssysteme BML in unterschiedlicher Ausführung und als maßgeschneiderte Lösung Für einen möglichst kompakten Antrieb sind in der Regel integrierte Sensorsystemlösungen unabdingbar. Zur direkten Integration in lineare und rotative Antriebe empfehlen sich magnetkodierte Wegund Winkelmesssysteme BML, die in konkurrenzlos kleinen Bauformen zur Verfügung stehen. Ihre hohe Auflösung mit 17 bit ermöglicht eine genaue Positionierung. Unempfindlich gegen Schmutz und Ablagerungen sorgen sie...

Katalog auf Seite 4 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 5

Absolutes Motor-Feedback in Echtzeit Mit der Absolut-Encoder-Disc in kompakter Bauform steht eine einfach zu integrierende hochgenaue absolute Feedback-Lösung zur Verfügung, um die Ist-Position von Motoren und Antrieben zu erfassen. Das Encoder-Disc-System BML ist eine Alternative zu herkömmlichen magnetischen, induktiven oder optischen Lösungen. ■■absolutes Messsystem: kein aufwändiges Referenzpunktfahren ■■großer Abstand zwischen Sensor und Code-Disc: schnelle Inbetriebnahme ■■Sensorposition außermittig zur Achse: unempfindlich gegen Rundlauftoleranzen, kurze Montagezeiten...

Katalog auf Seite 5 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 6

Feedback-Systeme für lineare Direktantriebe Robuste verschmutzungsunempfindliche Lösungen Berührungslos – ohne Schutzmaßnahmen Beim linearen Direktantrieb oder im Torquemotor werden in der Regel magnetische oder optische Systeme zur Rückmeldung der aktuellen Winkel- oder Schlittenposition eingesetzt. Optische Systeme reagieren sehr empfindlich auf Verschmutzung und mechanische Einflüsse. Auch benötigen sie eine aufwändige, teure Kapselung. Diese ist verschleißbehaftet und beeinflusst die Dynamik des Systems negativ. Eine echte Alternative zu optischen Systemen bieten die...

Katalog auf Seite 6 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 7

Linearer Direktantrieb für kleine Hübe Bei dem besonders wartungsfreundlichen Linearantrieb für kleine Hübe, hohe Taktfrequenzen und Beschleunigungen gibt es zwischen dem stationären Teil und dem leicht beweglichen Schlitten kein Kabel, sodass die Kabelschleppkette entfällt. Der magnetkodierte Maßkörper des BML wird am unteren Teil des Schlittens befestigt. Der auf der Grundplatte montierte Sensorkopf liest die aktuelle Schlittenposition absolut und berührungslos. Sein äußerst präzises absolutes Messsignal, das direkt nach dem Einschalten vorliegt, sorgt für hohe Regelqualität. Die große...

Katalog auf Seite 7 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 8

Hochgenaue Positionsrückmeldung im Torquemotor Flache Bauformen für große Hohlwellen Wiederholgenau, äußerst präzise und hochdynamisch Wenn es um hochdynamische, schnelle und genaue Verfahr- und Positionieraufgaben geht, sind Torquemotoren mit magnetkodierten Winkelmesssystemen BML die richtige Wahl. Durch den kleinen Sensorkopf und die flache Code-Scheibe mit großem Innendurchmesser sind permagnetkodierte BML in Torquemotoren perfekt integrierbar. Im Servo-Einsatz sorgen sie für eine exakte Positionsrückmeldung. Dies ist für die Positioniergenauigkeit, Energieeffizienz, Lebensdauer und das...

Katalog auf Seite 8 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 9

Werkzeugschwenkeinrichtung exakt positionieren Das im Torquemotor integrierte magnetkodierte Winkelmesssystem BML ist optimal, um die Werkzeugschwenkeinrichtung eines Bearbeitungszentrums exakt zu positionieren. Beispielsweise werden die Versorgung der angetriebenen Werkzeuge, die Kühlmittelzufuhr oder Datenleitungen zur Messeinrichtung drehgeschützt im Innern durch die große Hohlwelle geführt. ■■kleiner Sensorkopf: passt in jede Nische ■■großer Innendurchmesser: ideal für Hohlwellen ■■großer Abstand zwischen Sensor und Ring: einfache Montage – hohe Betriebssicherheit Industrieroboter...

Katalog auf Seite 9 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 10

Endlagen und Einzelpositionen auf einfache Weise erfassen Umfassendes Portfolio an Mini-Sensorik für optimale Lösungen Endlagen und Referenzpositionen detektieren Binäre Sensoren verschiedenster Technologien gewährleisten zuverlässig einfache Positionsabfragen. Durch ihre hohe Schutzart und unterschiedlichste Bauformen sind diese leistungsstarken Sensoren universell einsetzbar. Mit kleinen Baugrößen und einem geringen Gewicht überzeugen Miniatur-Baureihen bei wenig Platz sowie beim Einsatz an bewegten Aktuatoren und Achsen. Beispielsweise bei Greifern, Portalladern oder in...

Katalog auf Seite 10 öffnen
Lösungen für die Antriebstechnik - 11

Kleine und große Drehzahlen messen Magnetkodierte Messsysteme BML sind auch bei sehr langsamen Drehzahlen extrem genau. Sie erfassen sowohl die Drehrichtung als auch die richtige Position der Welle mithilfe von Referenzpunkten. Und dies berührungslos und somit verschleißfrei. Hohe Drehzahlen direkt an der Motorwelle Wegmesssysteme BML S1F messen exakt und zuverlässig die Drehzahlen der Antriebswelle direkt am Motor. Durch ihre schmale Bauform bleibt das bestehende Motordesign kompakt. ■■großer Drehzahlbereich: hohe Anlagensicherheit ■■Referenzpunkte: schnelle Inbetriebnahme ■■extrem genau,...

Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Balluff GmbH

  1. Easy Tool

    2 Seiten

  2. Smart Camera

    12 Seiten

  3. Product + News

    40 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. BAW M12

    2 Seiten

  2. BOD 23K

    2 Seiten

  3. Mold-ID

    8 Seiten

  4. Easy-RFID

    5 Seiten

  5. Zubehör

    488 Seiten

  6. Dienstleistung

    28 Seiten

  7. Holzindustrie

    6 Seiten

  8. Profibus

    8 Seiten

  9. Hart im Nehmen

    28 Seiten

  10. Balluff mini.s

    28 Seiten

  11. Objekterkennung

    652 Seiten

  12. IO-Link

    38 Seiten

  13. mini.s

    20 Seiten

  14. Katalog

    97 Seiten