cad

Die RFID-Auswerteeinheit BIS V
6Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Die RFID-Auswerteeinheit BIS V - 1

Die RFID-Auswerteeinheit BIS V Frequenzunabhängig, kompakt und flexibel

Katalog auf Seite 1 öffnen
Die RFID-Auswerteeinheit BIS V - 2

Auswerteeinheiten BIS V Frequenzübergreifend kommunizieren – optimal steuern Immer häufiger werden in modernen Produktions- und Montageanlagen RFID-Systeme mit unterschiedlichen Frequenzbereichen eingesetzt. Jedes System ist für unterschiedliche Anwendungen konzipiert. So sind die niederfrequenten Systeme (LF) vor allem in der Metallumgebung besonders robust und zuverlässig. Hochfrequente Systeme (HF) eignen sich bei einem größeren Schreib-/ Leseabstand und hoher Geschwindigkeit. Ihr Nutzen ■■RFID und Sensorik intelligent kombinieren – mit integriertem IO-Link-Master ■■Bus-Knoten reduzieren...

Katalog auf Seite 2 öffnen
Die RFID-Auswerteeinheit BIS V - 3

Mechanische Eigenschaften ■■alle Anschlüsse sind frontseitig leicht zugänglich ■■perfekte EMV durch das robuste Metallgehäuse ■■gemäß der Prinzipien von GAMP® 5 entwickelt und qualifiziert (weitere Informationen auf Anfrage unter rfidpharma@balluff.com) ■■im Schaltschrank oder im Feld einsetzbar: einfache Montage an Hutschienen oder am Profil Status-LEDs signalisieren den Bus-Zustand Leuchtstarke LEDs vereinfachen die Diagnostik LCD-Display und Push-Buttons ■■einfache Inbetriebnahme und schnelle Diagnose ■■Netzwerkeinstellungen anzeigen und ändern ■■Geräte-Version direkt ablesen ■■Unique...

Katalog auf Seite 3 öffnen
Die RFID-Auswerteeinheit BIS V - 4

Frequenzunabhängige Controller Sie erkennen automatisch LF- und HF-Frequenzen und ermöglichen so den Mischbetrieb der Systeme BIS M, BIS C und BIS L. Technologien Systeme Frequenzen Besonderheiten HF BIS M ISO-Standard 13,56 MHz weltweit genormter Frequenzbereich, Hochtemperatur-Datenträger, Anwendungen auf und in Metall Einsatzgebiete Montage, Handling, Zutrittskontrolle, Plagiatschutz, Teilerückverfolgung Max. Speicher 8 kByte Max. Schreib-/Leseabstände 400 mm Schreib-/Lesezeiten2 130/60 ms 2 LF BIS L 125 kHz Kostengünstige Datenträger, Read-only Datenträger BIS M High-Speed 13,56 MHz...

Katalog auf Seite 4 öffnen
Die RFID-Auswerteeinheit BIS V - 5

Flexibel und universell einsetzbar BIS V identifiziert Werkzeuge und steuert den Produktionsprozess Durch die Werkzeugidentifikation mit RFID sind falsche Zuordnungen oder fehlende Werkzeuge Geschichte. Alle werkzeugrelevanten Daten wie Nummern, Maße oder Standzeiten werden berührungslos auf einem Datenträger am Werkzeug gespeichert. Durch das automatische Einlesen in den Anlagenspeicher sind alle Daten korrekt und immer aktuell. Dies gewährleistet den maximalen Werkzeugeinsatz und eine hohe Maschinenverfügbarkeit. RFID bietet ebenso die lückenlose Dokumentation und Automation des...

Katalog auf Seite 5 öffnen
Die RFID-Auswerteeinheit BIS V - 6

Industrial Networking und Connectivity Industrial Identification Stammhaus Balluff GmbH Schurwaldstraße 9 73765 Neuhausen a.d.F. Deutschland Tel. +49 7158 173-0 Fax +49 7158 5010 balluff@balluff.de Dok.-Nr. 922361/Mat.-Nr. 246687 DE E15; Änderungen vorbehalten. Balluff GmbH Industriestraße B16 2345 Brunn am Gebirge Österreich Tel. +43 2236 32521-0 Fax +43 2236 32521-46 sensor@balluff.at Balluff Sensortechnik AG Riedstrasse 6 8953 Dietikon Schweiz Tel. +41 43 3223240 Fax +41 43 3223241 sensortechnik@balluff.ch

Katalog auf Seite 6 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Balluff GmbH

  1. Easy Tool

    2 Seiten

  2. Smart Camera

    12 Seiten

  3. Product + News

    40 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. BAW M12

    2 Seiten

  2. BOD 23K

    2 Seiten

  3. Mold-ID

    8 Seiten

  4. Easy-RFID

    5 Seiten

  5. Zubehör

    488 Seiten

  6. Dienstleistung

    28 Seiten

  7. Holzindustrie

    6 Seiten

  8. Profibus

    8 Seiten

  9. Hart im Nehmen

    28 Seiten

  10. Balluff mini.s

    28 Seiten

  11. Objekterkennung

    652 Seiten

  12. IO-Link

    38 Seiten

  13. mini.s

    20 Seiten

  14. Katalog

    97 Seiten