video corpo

FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600
46Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 1

Tauchkreiselpumpen Mehr als nur Pumpen

Katalog auf Seite 1 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 2

FLUX Tauchkreiselpumpen – Qualität, die Maßstäbe setzt. Von der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung konzipiert und im eigenen Haus produziert, kommen FLUX Tauchkreiselpumpen immer dann zum Einsatz, wenn Kühlmittel, Schmiermittel, nicht brennbare Lösungsmittel und vor allem Säuren und Laugen sowie andere mit Chemikalien versetzte Flüssigkeiten gefördert oder umgewälzt werden müssen. Die Haupteinsatzgebiete liegen in der chemischen Industrie, der Verfahrenstechnik, der Oberflächenbehandlung, der Galvanotechnik, der Leiterplattenfertigung, der Wasseraufbereitung und der...

Katalog auf Seite 2 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 4

Sicher, stark, zuverlässig – Das neue Komplett-Sortiment In 4 verschiedenen Baureihen bieten FLUX Tauchkreiselpumpen anwendungsgerechte Lösungen für zahlreiche Förder- und Umwälzaufgaben und stellen sich durch zukunftsorientierte Entwicklungen und hohe Produktqualität den Anforderungen des Marktes. Baureihe F 620 und F 640: mit Gleitringdichtung in vertikaler und horizontaler Ausführung Baureihe F 706: 4 verschiedene Baugrößen, dichtungslose Ausführung mit Gleitlager, Einbaulänge bis 2000 mm Baureihe F 726: sehr robuste Ausführung mit Lagerträger, in Stangenausführung, für extreme...

Katalog auf Seite 4 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 5

Einführung Inhaltsverzeichnis FLUX Tauchkreiselpumpen F 620 S Baugröße 15 und 30 in Edelstahl für Fördermengen bis 23 m3/h FLUX Tauchkreiselpumpen F 640 PP Baugröße 15, 30, 15 Z und 30 Z in Polypropylen für Fördermengen bis 34 m3/h FLUX Tauchkreiselpumpen F 640 PP und F 640 PVDF 8-9 Baugröße 185 und 230 in Polypropylen oder Polyvinylidenfluorid für Fördermengen bis 42 m3/h FLUX Kreiselpumpen F 620 S TR und F 640 PP TR 10-11 in Ausführung Trockenaufstellung für horizontalen Einsatz für Fördermengen bis 44 m3/h FLUX Tauchkreiselpumpen F 706 PP 12-13 Baugröße 135, 185, 230 und 350 in...

Katalog auf Seite 5 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 6

FLUX Tauchkreiselpumpe F 620 S in Edelstahl Baugröße 15 und 30 Anwendungsbereich Ab- und Umfüllen größerer Mengen nicht leicht brennbarer Flüssigkeiten bis zu einer Viskosität von 2500 mPas aus Containern, Tanks, offenen Becken usw. Der Einsatz kann transportabel oder stationär erfolgen. Konstruktionsmerkmale Vertikale Kreiselpumpe für Nassaufstellung in Edelstahl, bestehend aus Innenrohr und Außenrohr. Die Antriebswelle befindet sich im Innenrohr, die Wellenabdichtung erfolgt mit einer Gleitringdichtung. Mit einem offenen Kegelrotor wird die Flüssigkeit zwischen Innenrohr und Außenrohr zum...

Katalog auf Seite 6 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 7

Technische Daten Leistungsdiagramm F 620 S-15 und F 620 S-30 Messwerte ± 10 % ermittelt mit Wasser (20 °C). Drehzahl n = 2850 min-1 Bei der Festlegung der erforderlichen Motorleistung ist die im Diagramm abgelesene Motorleistung mit der Dichte der zu fördernden Flüssigkeit zu multiplizieren.

Katalog auf Seite 7 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 8

Technische Daten Abmessungen F 620 S-15 und F 620 S-30 Drehstrommotor: Maße X, Ø Y und Z siehe Tabelle auf Seite 22 Minimaler Flüssigkeitsstand beim Einschalten der Pumpe. Hat auch für Variante 1 Gültigkeit.

Katalog auf Seite 8 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 9

Tauchkreiselpumpen F 620 S Tauchkreiselpumpe F 620 S in Edelstahl, Druckstutzen G 1V A, ohne Antriebsmotor Lieferumfang Eine komplette Tauchkreiselpumpe besteht aus Antriebsmotor, Pumpe sowie dem erforderlichen Zubehör. Gewicht pro Tauchkreiselpumpe F 620 S: 15-45 kg je nach Ausführung, Nennmaß und Motorleistung.

Katalog auf Seite 9 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 10

FLUX Tauchkreiselpumpe F 640 PP in Polypropylen Baugröße 15, 30, 15 Z und 30 Z Anwendungsbereich Ab- und Umfüllen größerer Mengen nicht leicht brennbarer Flüssigkeiten bis zu einer Viskosität von 2500 mPas aus Containern, Tanks, offenen Becken usw. Der Einsatz kann transportabel oder stationär erfolgen. Konstruktionsmerkmale Vertikale Kreiselpumpe für Nassaufstellung in Polypropylen, bestehend aus Innenrohr und Außenrohr. Die Antriebswelle befindet sich im Innenrohr, die Wellenabdichtung erfolgt mit einer Gleitringdichtung. Durch einen Stahlkern im Innenrohr wird eine Längenausdehnung...

Katalog auf Seite 10 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 11

Technische Daten Leistungsdiagramm F 640 PP-15, F 640 PP-30, F 640 PP-15 Z und F 640 PP-30 Z Messwerte ± 10% ermittelt mit Wasser (20°C). Drehzahl n = 2850 min-1 Bei der Festlegung der erforderlichen Motorleistung ist die im Diagramm abgelesene Motorleistung mit der Dichte der zu fördernden Flüssigkeit zu multiplizieren.

Katalog auf Seite 11 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 12

Technische Daten Abmessungen F 640 PP-15, F 640 PP-30, F 640 PP-15 Z und F 640 PP-30 Z Drehstrommotor: Maße X, Ø Y und Z siehe Tabelle auf Seite 22 Minimaler Flüssigkeitsstand beim Einschalten der Pumpe. Hat auch für Variante 1 Gültigkeit.

Katalog auf Seite 12 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 13

Tauchkreiselpumpe F 640 PP in Polypropylen, Druckstutzen G 2% A, ohne Antriebsmotor Typ/Baugröße Bestell-Nummern für Nennmaß 400 bis 4100 mm (in Abstufungen von 100 mm) auf Anfrage. Einbauflansch in Polypropylen Außen-0 265 mm, Lochkreis-0 225 mm, 8 Bohrungen 0 18 mm Lieferumfang Eine komplette Tauchkreiselpumpe besteht aus Antriebsmotor, Pumpe sowie dem erforderlichen Zubehör. Gewicht pro Tauchkreiselpumpe F 640 PP: 15-60 kg je nach Ausführung, Einbaulänge und Motorleistung.

Katalog auf Seite 13 öffnen
FLUX Tauchkreiselpumpen Baureihe 600 - 14

Anwendungsbereich Fördern chemisch aggressiver Flüssigkeiten im gesamten Bereich der chemischen Industrie und Verfahrenstechnik, der metallverarbeitenden und galvanischen Industrie sowie in der Wasseraufbereitung und Abwassertechnik. Konstruktionsmerkmale Vertikale Kreiselpumpe für Nassaufstellung und stationären Einsatz. Das Laufrad im Spiralgehäuse wird durch die im Innenrohr gelagerte Pumpenwelle angetrieben. Die Wellenabdichtung erfolgt mit einer Gleitringdichtung. Durch einen Stahlkern im Innenrohr wird eine Längenausdehnung zwischen Innenrohr und Pumpenwelle verhindert und die Gewähr...

Katalog auf Seite 14 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von FLUX-GERÄTE GMBH

  1. FLUX Pumpen-Set

    12 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. Mischer

    8 Seiten

  2. FLUX Motoren

    40 Seiten

  3. FLUX Mischer

    40 Seiten

  4. Hand nozzle

    2 Seiten

  5. ibc-solutions

    6 Seiten

  6. flux-food

    6 Seiten

  7. AdBlue

    4 Seiten