Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten.
17Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 1

Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. Industrielle Bildverarbeitung

Katalog auf Seite 1 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 2

Gesamtkatalog EN 2015_Stilvorlage LK FrutigerOT_2010 DE_GB.qxd 17.11.14 12:50 Seite 3

Katalog auf Seite 2 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 3

In der Automatisierungstechnik sind Vision-Sensoren heute ein fester Bestandteil der Montage-, Fertigungs- und Qualitätskontrolle und nicht zuletzt auch ein Mittel zur Steigerung der Effizienz. Es sind Kameras mit anwendungsspezifischer Auswertung, also verlässliche elektronische Augen, mit niedrigem Preis und hohem Integrationsgrad. Von der Kamera zum Sensor. Noch vor wenigen Jahren waren dafür hochpreisige Kamerasysteme notwendig. Durch technische Weiterentwicklungen und stetig fallende Bauteilpreise konnten immer intelligentere Funktionen auf immer kleinerem Raum kostengünstig umgesetzt...

Katalog auf Seite 3 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 4

Kontursensor Wie bei einer Spielzeug-Sortierbox: Der Vision-Sensor O2D kann zuvor eingelernte Objekte und deren Konturen oder Strukturen wiedererkennen und zuordenen zwecks Überprüfung auf Vollständigkeit, Position und Drehlage. Vergleichbar mit einem Zählrahmen oder Rechenschieber, zählt der Vision-Sensor O2V alle Bildpunkte gleicher Grauwerte eines Bildes zusammen. Zusätzlich kann er Anhäufungen bestimmter Grauwerte zu einzelnen Objekten gruppieren und nach verschiedenen Kriterien bewerten. Codeleser 3D-Sensor Strichcodes oder Barcodes sind heute weit verbreitet und können als von rechts...

Katalog auf Seite 4 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 5

Kompetenz in applikationsspezifischen Lösungen. Die richtige Wahl ist entscheidend. Vision-Sensoren Objekterkennung Typ O2D Konturen vergleichen Objektinspektion Typ O2V Pixel zählen Identifikation Typ O2I Codes lesen Artikelübersicht Arbeitsabstand / Bildfeldgrößen

Katalog auf Seite 5 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 6

Für Objekte mit fester Geometrie. Zur Bewertung von Anwesenheit und Vollständigkeit, zur Positionserkennung und für Sortieraufgaben. Einsatz zur Qualitätssicherung in der Montageautomation und an Werkzeugmaschinen.

Katalog auf Seite 6 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 7

Objekterkennung Typ O2D Beliebige Geometrien im Fokus. Das elektronische Auge. Die Anwendungsmöglichkeiten des Kontursensors efector dualis reichen von Anwesenheits-, Positions- und Drehlagekontrolle über Sortier- und Zählaufgaben bis hin zur Qualitätssicherung. Flexibel: Drehlagenunabhängige Konturerkennung. 32 Szenarien mit bis zu 24 verschiedenen Objekten sind im Gerät hinterlegbar. Zuverlässig: Der Sensor erfasst auch bei wechselnden Lichtverhältnissen oder Hintergründen sicher die eingelernten Geometrien im Nah- und Fernbereich. Sicher: Passwortschutz gegen unberechtigten Zugriff....

Katalog auf Seite 7 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 8

Objekterkennung für Montage-, Fertigungsund Qualitätskontrolle. Über eine leicht verständliche schrittgeführte Parametriersoftware wird vom Anwender mit Gut- und Schlechtteilen ein Modell des zu prüfenden Objekts erstellt. Die drehlageunabhängige Objekterkennung vergleicht nun das Prüfobjekt mit den Vorgaben aus dem eingelernten Modell und gibt Ergebnisse von gut / schlecht bis hin zu Position und Drehlage an die übergeordnete SPS. Der Sensor kann hierbei bis zu 32 Anwendungen mit jeweils bis zu 24 Modellen verwalten. Im Bild links überprüft der Kontursensor den korrekten Durchmesser der...

Katalog auf Seite 8 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 9

Objektinspektion Typ O2V Variable Merkmale von Objekten und Szenarien überprüfen. Während die üblichen VisionSensoren Bauteile anhand fester Konturen überprüfen (wie etwa der Kontursensor O2D), bietet der neue Pixelzähler O2V den Vergleich anhand variabler Merkmale. Flexibel: Umfangreiche Bewertungsparameter zur sicheren Objektinspektion anhand variabler Merkmale. 32 Szenarien mit bis zu 24 verschiedenen Objekten sind im Gerät hinterlegbar. Alles im Blick: Varianten mit unterschiedlichen Blickwinkeln für unterschiedliche Bildfeldgrößen. Sicher: Passwortschutz gegen unberechtigten Zugriff....

Katalog auf Seite 9 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 10

Äußere und innere Breite und Höhe Objektinspektion für die Verpackungs-, Fertigungsund Qualitätskontrolle. Statt einer starren Kontur legt der Benutzer relative Merkmale fest, anhand derer der Sensor ein Objekt oder eine Szenerie bewertet. Innerhalb frei einstellbarer Toleranzen ermittelt der Sensor Eigenschaften wie zum Beispiel die Fläche, Größe, Rundheit oder Kompaktheit eines Objektes. Darüber hinaus lassen sich auch die Grauwerte zur Bewertung nutzen. Fläche in Anzahl der Pixel Das Bild links zeigt beispielsweise eine 100 %-Leerkontrolle einer Schokoladenform. In der Voll- /...

Katalog auf Seite 10 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 11

Identifikation Typ O2I 1D- und 2D-Codes und Text sicher erfassen. Leistungsstark identifizieren. Unabhängig von der Ausrichtung und Anzahl der Codes dekodiert der Multicode Reader automatisch 1D- und 2DCodes. Hohe Lesesicherheit: Automatische Einstellung der Belichtungszeit, Anpassung durch segmentierte Beleuchtung bei problematischen Oberflächen. In der neuen Variante löst er auch TexterkennungsAufgaben (OCR), beispielsweise zur Produktidentifikation anhand von Typenkennzeichen oder Seriennummern. Intelligenz im Sensor: Programmierbare Ausgänge; Verifier-System reduziert die...

Katalog auf Seite 11 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 12

Auch Angaben wie z. B. Verfallsdatum oder Produktionsdatum lassen sich nun direkt „ablesen“. Weitere Funktionen sind die Ausgabe der Codeposition über die Prozessschnittstelle, einstellbare Gesamt-Qualitätsparameter, individuelle Beleuchtungseinstellungen jeder Konfiguration in einer Gruppe, integrierter Fehlerbildspeicher und Zugriffsschutz mit Passwort. Die hohe Lesesicherheit des DataMatrix-Codes wird durch die professionelle Software des Multicode Readers noch einmal entscheidend verbessert. Spitze in Preis- / Leistung: Der Multicode Reader bietet hohe Funktionalität und Leistung zum...

Katalog auf Seite 12 öffnen
Industrielle Bildverarbeitung 2016. Mit Vision-Sensoren Objekte und Szenarien erkennen und bewerten. - 13

3D-Objekterkennung Typ O3D Die dritte Dimension auf einen Blick. Preisgekrönt: Der erste industrielle 3D-Sensor, der auf einen Blick Objekte und Szenarien räumlich erfasst. Der Sensor arbeitet nach dem Prinzip der Lichtlaufzeitmessung, basierend auf PMD-Technologie. Der Sensor ist für die kontinuierliche Füllstandmessung von nicht transparenten Feststoffen und Schüttgütern in Behältern, Silos, Bunkern oder auf Halden geeignet. Auch die Überwachung von Fördersystemen auf Befüllgrad oder auf Bandbelegung ist realisierbar. Der Sensor ermittelt im Messbereich den Füllstand über dem definierten...

Katalog auf Seite 13 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Ifm electronic

  1. SB series

    2 Seiten

  2. DF1214

    2 Seiten

  3. DF2212

    2 Seiten

  4. DF1212

    2 Seiten

  5. DF1100

    2 Seiten

  6. IFM NEWSBOOK 2019

    112 Seiten

  7. ifm pumps

    4 Seiten

  8. ifm fans

    4 Seiten

  9. ifmpressions

    18 Seiten