Factsheet JEL Fix - 2 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Factsheet JEL Fix

Katalogauszüge

Die JEL Fix wird als Schutz- oder Kontrollsieb eingesetzt. Dank der niedrigen Bauhöhe und des geringen Flächenbedarfs ist das Vibrationssieb insbesondere für die Verwendung bei beengten Raumverhältnissen und für den Einbau in bestehende Anlagen prädestiniert. ► Arbeitsweise Gleichartige Industrie Der Siebvorgang ist diskontinuierlich. Die Deckelspanner und der eingedrückte Siebring können mit wenigen Handgriffen ausgetauscht und die Maschine schnell und einfach gereinigt werden. Die Sieberregung wird durch einen Vibrationsmotor mit einstellbaren Unwuchtscheiben erzeugt. Die Abkopplung vom Untergestell erfolgt über elastische Schwingmetallpuffer. Die JEL Fix basiert auf einer modularen und kompakten Bauweise. Grob-/ÜberFeinkornabsiebung absiebung Granulat­ förmig 1 Einstellbare Verweilzeit des Produkts 2 Deckel ohne Werkzeug zu öffnen

 Katalog auf Seite 1 öffnen

JEL Fix ► Ausführungen Grobgutauslauf für kontinuierlichen Siebvorgang Stationäres/fahrbares Untergestell (Abfüllhöhen: 660 u. 850 mm) Sonderhöhen auf Anfrage lieferbar Siebabreinigung mittels Dreiecksreiniger oder Ultraschall GMP/ATEX-gerechte und gasdichte Variante Kompakte Bauweise mit geringer Bauhöhe für beengte Verhältnisse Einstellbare Verweilzeit des Produkts auf dem Siebgewebe Geringe Anschaffungskosten und sehr kurze Lieferzeit Wartungsarm durch geringen Anteil an Verschleißteilen Einfache Reinigung dank direktem Zugang Einsetzbar in bereits bestehenden Anlagen Daten...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von J. Engelsmann AG

  1. Vibrationssiebe

    16 Seiten

  2. Big Bag Systeme

    8 Seiten

  3. Factsheet JEL PS

    2 Seiten

  4. Lifting columns

    2 Seiten

  5. Lifting Column

    2 Seiten