Factsheet JEL Viro - 2 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Factsheet JEL Viro

Katalogauszüge

Die JEL Viro ist für den Einsatz als Kontroll- oder Klassiersieb für schwer riesel- und siebfähige Schüttgüter entwickelt worden. Dank ihrer kompakten Bauart und der kontinuierlichen Arbeitsweise verfügt die Siebmaschine über ein breites Anwendungsspektrum. Gleichartige Industrie Das zu siebende Produkt wird senkrecht in eine Verteilervorkammer eingetragen und von dort über eine Zuführwendel an das Sieb weitergeleitet. Innerhalb des zweiteiligen Siebkorbs wird das Produkt von verstellbaren Rotorleisten gleichmäßig auf die Siebfläche verteilt. Durch die Zentrifugalwirkung des Siebrotors und die zusätzliche Vibration zur Abreinigung des Siebgewebes wird eine hohe Durchsatzleistung erzielt. Die JEL Viro basiert auf einer modularen und kompakten Bauweise. 2 Kontinuierliche Siebabreinigung durch Erregung des Siebgewebes 4 Leicht wechselbare Siebhalbschalen 6 Produktzuführung über integrierte Zuführwendel/Förderschnecke Bild: Modell 30

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Werkstoff Edelstahl GMP/ATEX-gerechte Ausführung Gasdichte Variante möglich 400% höhere Siebleistung als bei Standard-Zentrifugalsiebmaschinen Schneller Siebwechsel (maximal zwei Minuten) Geringer Bedienungsaufwand (nur eine Person) Speziell für die Siebung fettiger und anhaftender Produkte konzipiert Kaum messbare Schwingungsübertragung in die Gebäudestruktur *Siebkorbdurchmesser **Siebkorblänge Sie haben noch Fragen oder möchten ein unverbindliches Angebot? Dann kontaktieren Sie einfach unser Experten-Team. Jürgen Baer Frankenthaler Str. 137-141 67059 Ludwigshafen info@en

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von J. Engelsmann AG

  1. Vibrationssiebe

    16 Seiten

  2. Big Bag Systeme

    8 Seiten

  3. Factsheet JEL PS

    2 Seiten

  4. Lifting columns

    2 Seiten

  5. Lifting Column

    2 Seiten