Entnahmerohre für Gasentnahmesonden Serie SP®
2Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Entnahmerohre für Gasentnahmesonden Serie SP® - 1

Embracing Challenge Besonderheiten ■ Für Staubbeladungen bis 2 g/m3 ■ Punktgenaue Entnahme ■ Entnahme hinter Nasswäscher bis 90 °C ■ Entnahmetemperaturen bis max. 1800 °C ■ Verschiedene Längen ■ Große Materialauswahl ■ Einfache Montage [ IVteC®] Entnahmerohre für Gasentnahmesonden Serie SP® mit G 3/4"-Anschlussgewinde Anwendung Die M&C-Entnahmerohre werden in Verbindung mit den M&C-Gasentnahmesonden der Serie SP® zur punktgenauen kontinuierlichen Gasentnahme bei Prozessen mit geringer Staubbeladung eingesetzt. Beschreibung Die M&C-Sonden-Entnahmerohre SP210/SS und SP2000 werden einsatzspezifisch ausgewählt. Grundlage der Auswahlkriterien sind die Prozessparameter, wie Gaszusammensetzung, Staubbeladung, Wasserdampfsättigung, Temperatur, Druck und Strömungsgeschwindigkeit. Neben der Standardlänge „LI" sind alle Längen bis „L max" vorgabegemäß lieferbar. Für kleine Messgasdurchflüsse sind Entnahmerohre SP2000/SS-Vm mit Volumenverdränger zur Totzeitreduzierung zu verwenden. Gasentnahme hinter Nasswäscher mit hohem Wasseranteil erfolgt mit dem M&C-Entnahmerohr SP32 mit integriertem Demister zur Tröpfchenabscheidung. Die M&C-Entnahmerohre werden je nach Werkstoffauswahl mit angeschweißtem Gewindeanschluss-Stück oder AnschlussStützadapter versehen. Fertigungsbedingt sind hier teilweise unterschiedliche Werkstoffe kombiniert, siehe Tabelle. Sie sind mit dem Anschlussgewinde problemlos in den Montageflansch der M&C-Gasentnahmesonden einzuschrauben. Weiteres Entnahmezubehör: Bei höherer Staubbeladung: Vorfilter V20, V12. Bei prozessseitiger Taupunktunterschreitung: beheizte Entnahmerohre SP30, SP35. Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich, Änderungen vorbehalten. 11.19 - 1.00.01 M&C TechGroup Germany GmbH • Rehhecke 79 • 40885 Ratingen • Germany info@mc-techgroup.com • www.mc-techgroup.com • Fon +49 2102 935-0 • Fax +49 2102 935-

Katalog auf Seite 1 öffnen
Entnahmerohre für Gasentnahmesonden Serie SP® - 2

Anschlussteil/ Adapter * Entnahmerohr mit Anschluss-Stützadapter. Einsatztemperatur im Stützadapterbereich beträgt auf ca. 200 mm Länge werkstoffspezifisch 600/900 °C. 1 Standard 2) Bitte die Materialeigenschaften von Keramik bei hohen und wechselnden Temperaturen beachten! Andere Werkstoffe oder Ausführungen auf Anfrage. Für weitere technische Informationen siehe Entnahmesonden SP 210/2100/2000. Hastelloy® ist der Markenname einer Nickelbasislegierung der Firma Haynes International. Kanthal® ist eine Handelsmarke der Sandvik-Gruppe für unterschiedliche Elektrowärme-Produkte Inconel® ist...

Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von M&C TechGroup Germany GmbH

Archivierte Kataloge

  1. PSP4000-H

    4 Seiten