video corpo

TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13)
44Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 1

HELIOPROTECTION PROGRAMM Expertise, our source of energy W TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13)

Katalog auf Seite 1 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 2

DA S E N G AG E M E N T VO N M E R S E N F Ü R P H OTOVO LTA I K A N L AG E N M I T O P T I M I E R T E R SICHERHEIT UND ZUVERL ÄSSIGKEIT Auf dem Markt für Solaranlagen ist Mersen einer der Impulsgeber bei der Entwicklung sicherer und zuverlässigerer Photovoltaikanlagen. Damit sich solche Installationen realisieren lassen, hat Mersen ein spezielles Produktprogramm mit technischen Lösungen unter dem Markennamen HelioProtection® entwickelt. HelioProtection® ist ein Produktprogramm von Überstrom- und Überspannungsschutzgeräten sowie weiteren technischen Lösungen, die speziell für...

Katalog auf Seite 2 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 3

Private Anwendungen von 5 bis 36 kW Mersen ist ein bewährter Partner von Elektrogroßhändlern und war schon lange führend in der Solartechnik, noch bevor der Boom den privaten Wohnungsbau erreicht hatte, wie z.B. Einfamilien- und kleine Appartementhäuser oder landwirtschaftliche Betriebe Industrielle und kommerzielle Anlagen von 36 bis 250 kW Die Außenfassaden und Dächer von Gebäuden wie Bürotürmen, Fabriken, Einkaufszentren und Lagerhallen sind bevorzugte Objekte für Solaranlagen. Architekten und Bauunternehmer haben verstanden, wie wichtig diese neue Entwicklung in der Energieproduktion...

Katalog auf Seite 3 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 4

Photovoltaikanlagen und -Systeme unterliegen allgemeinen internationalen Normen. IEC und UL-Richtlinien legen die Regeln fest, nach denen PV-Anlagen nach dem neuesten Stand der Technik zu errichten sind. Zusätzlich ergänzen internationale und lokale Vorschriften die allgemeinen Normen. Sie betreffen genauere Angaben wie das Gesamtsystem und ganze Anlagen, Geräte, die im System integriert sind sowie die Netzanbindung. Normen, Richtlinien, Empfehlungen Allgemeine Normen IEC 62548 Ausgabe 1 Installation und Sicherheitsanforderungen für photovoltaische Generatoren. PV-Anlagen PV-Systeme IEC...

Katalog auf Seite 4 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 5

1 - rforderliche Daten für die Berechnungen E beim Schutz von Photovoltaikausrüstung M = Anzahl der in Reihe geschalteten Module in einem Strang (String) N = Anzahl der Stränge (Strings) ≥ 1,2 × M x Voc STC eines Moduls Hinweis: Tafel 104 der IEC 60269-6 fordert Prüfungen des Ausschaltvermögens der gPV-Sicherungen bei einem Mittelwert der wiederkehrenden Spannung, festgelegt auf 100 (0 bis +5) % der Bemessungsspannung der Sicherung. Diese Bedingungen sind die gleichen wie in den UL - Vorschriften UL 248-19 oder UL 2579. Der Faktor 1,2 ist also sowohl für IEC als auch für UL-Sicherungen...

Katalog auf Seite 5 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 6

HelioProtection® Sicherung gPVHP6M - 600NDC Mersens HP6M Serie von Photovoltaik (PV)-Siche-rungseinsätzen wurde speziell entwickelt, um die PV-Module vor Rückströmen zu schützen. Diese HP6M Sicherungseinsätze erlauben aufgrund ihres niedrigen Ausschaltvermögens, das beim 1,35-fachen Bemessungsstrom liegt, eine sichere Unterbrechung des Stromkreises bei den kleinen Kurzschlussströmen, die in Solaranlagen typischerweise auftreten. MINIMALES AUSSCHALTVERMOGEN = 1,35 In MAXIMALES AUSSCHALTVERMÖGEN = 10 kA MAXIMALE BETRIEBSSPANNUNG = BEMESSUNGSSPANNUNG 600 V DC nach UL CSA zertifiziert IEC...

Katalog auf Seite 6 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 7

HelioProtection® Sicherung gPVHP10M - 1000VDC Mersens HP10M Serie von Photovoltaik (PV)-Siche-rungseinsätzen wurde speziell entwickelt, um die PV-Module vor Rückströmen zu schützen. Diese HP10M Sicherungseinsätze erlauben aufgrund ihres niedrigen Ausschaltvermögens, das beim 1,35-fachen Bemessungsstrom liegt, eine sichere Unterbrechung des Stromkreises bei den kleinen Kurzschlussströmen, die in Solaranlagen typischerweise auftreten. MINIMALES AUSSCHALTVERMOGEN = 1,35 In MAXIMALES AUSSCHALTVERMÖGEN = 10 kA MAXIMALE BETRIEBSSPANNUNG = BEMESSUNGSSPANNUNG 1000VDC nach UL CSA zertifiziert IEC...

Katalog auf Seite 7 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 8

HelioProtection® Sicherungseinsätze gPVHP10M - 1 OOOVDC mit Crimp-Anschluss Die Sicherungseinsätze HP10M von Mersen für PV-An-wendungen mit Crimp-Anschluss sind für den Einsatz in Reihenschaltungen entwickelt worden. Der spezifische Crimp-Anschluss für die Leitungen (CC-Option) ermöglicht eine lotfreie Verbindung der Sicherung und das Vergießen der Anschlüsse. Diese Serie von PV-Sicherungseinsätzen wurde speziell für den Schutz von PV-Strängen in kommerziellen 1000 V DC-Systemen entwickelt. Die robuste Bauweise sorgt auch bei kontinuierlichen Temperatur- und Stromschwankungen für eine lange...

Katalog auf Seite 8 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 9

HelioProtection® Modulostia r Modulare Sicherungshalter fCjr gPV Sicherungseinsätze HP6M und HPIONI Die Modulostar HelioProtection® Sicherungshalter von Mersen sind in Anwendungen für Niederspannung bestens eingeführt. HelioProtection® Sicherungen wurdenspeziellfürP V- und Gleichstromanwendungen entwickelt. Sie sind sowohl konform zu UL 512 und IEC 60269-1 alsauch zu RoHS. Die Kunststoffteile unserer ModulostarHelioProtection® Produkte entsprechen UL 94 V0 bis V2 (Yellow Card). Zwei Modelle stehen zu Verfügung: Eines mit und eines ohne Leuchtanzeige für die ausgelöste Sicherung. Das Licht...

Katalog auf Seite 9 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 10

HelioProtection® USGM1HEL UltraSafe™ Sicherungshalter Innovative UltraSafe™ Sicherungshalter mit schraubenloser Anschlusstechnik durch Federklemme Mersens neue Sicherungshalter der USGM Serie bieten eine zuverlässige, optimale Lösung, die gleichzeitig Zeit und Arbeitsaufwand spart. Mersen ist der erste Hersteller, der diese Anschlusstechnik für Sicherungshalter und damit eine Kombination der besten Technologien anbietet. Sie entsprechen UL 4248-18 und der Norm IEC 60947-3. Empfohlene Sicherung: • USGM1HEL mit PV-Sicherungseinsätzen HP6M, HP10M. Weitere Angaben: • Schraubenlose...

Katalog auf Seite 10 öffnen
TECHNISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE PHOTOVOLTAIK (AUSGABE 13) - 11

HelioProtection® Sicherungseinsätze gPVDC10HEL 10x85 - 1200VDC Die Mersen 10 x 85 Serie von Photovoltaik (PV)-Siche-rungseinsätzen wurde speziell entwickelt, um die PV-Module vor Rückströmen zu schützen. Die 10 x 85 Sicherungseinsätze sind für ein niedriges Ausschaltvermögen konzipiert, das beim 1,35-fachen Bemessungsstrom liegt. Sie erlauben eine sichere Unterbrechung des Stromkreises bei den kleinen Kurzschlussströmen, die in Solaranlagen typischerweise auftreten. Sie sind für 1200 V bemessen und entsprechen dem Trend, die Leerlaufspannung der PV-Module zu erhöhen. DC HelioProtection®...

Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Mersen - Electrical Power