video corpo

Pressstation PST
1Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Pressstation PST - 1

Bildung von kompakten Schneidlagen durch Auspressen von Luftl Beschreibung Pressstation PST Die POLAR Pressstation wird hauptsächlich bei der Verarbeitung von Etiketten eingesetzt, da dort die höchste Präzision gefordert ist. Ein weiterer Anwendungsbereich ist das Verdichten von voluminösem Schneidmaterial. Der Transfer des Schneidguts in die Pressstation erfolgt entweder manuell oder automatisch mit dem Eelade-Transomat TRE. Durch das Auspressen der überschüssigen Luftpolster im Schneidgutstapel wird ein fester, stabiler Schneidgutblock zur Weiterverarbeitung gebildet. Je nach Position der Pressstation kann nach dem Pressvorgang die Schneidlage von Hand auf den Vordertisch des Schnellschneiders geschoben werden oder aber mit dem Greifertransportsystem Autotrans direkt auf den Maschinenhintertisch transportiert werden. Kundennutzen Minimierung von Schneidtoleranzen durch Auspressen von Luftpolstern Höhere Schnittgenauigkeit auch bei hohen Schneidlagen Vermeidung des zeitaufwändigen Vorpressens im Schnellschneider Stand: 05.2019 \\ Technische Änderungen vorbehalten. Weitere technische Daten finden Sie im Internet. POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG Hattersheimer Straße 16-42 \\ 65719 Hofheim \\ Germany info@polar-mohr.com \\ www.polar-mohr.com

Katalog auf Seite 1 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Polar Mohr

  1. Compucut® GO

    1 Seiten

  2. DIGICUT ECO L

    1 Seiten

  3. Transomat TRE

    5 Seiten

  4. Zählwaage

    1 Seiten

  5. Rüttler RAH

    2 Seiten

  6. Rüttler RA

    4 Seiten

  7. Rüttler R

    2 Seiten

  8. Stapelwender

    4 Seiten