video corpo

Weka flyer tli - 6 Seiten

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Weka flyer tli

Katalogauszüge

Zertifiziert gemäss Zertifiziert gemäss Zertifiziert gemäss

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Technische Daten ● WEKA Tankinhalts-Messsysteme (TLI) WEKA TLIs (Tank Level Indicators) sind die optimale Ergänzung zu den WEKA VLIs (Visual Level Indicators). Überall dort, wo gegebene Umstände den Anbau eines Bypass-Systems nicht zulassen, liefern TLIs, als im Tank befindliche Sensoren, zuverlässige Messwerte zu einer Fernanzeige. Durch die vielfältigen Befestigungsvarianten 1 lässt sich für jeden Tank eine geeignete Einbaumöglichkeit finden. Selbst der Einbau von unten ist beim WEKA System kein Problem. WEKA Tankinhalts-Messsysteme bieten vielfältige Befestigungsvarianten. ● Die...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Technische Daten totstreckenminimiert, streufeldarm, schockfest bis 400 g Kombination von mehreren TLIs ● Das Funktionsprinzip 4 Die TLIs werden vertikal in den zu überwachenden Tank eingebaut und mittels eines Anschlusskabels an eine externe Auswerteeinheit angeschlossen. Innerhalb des druckfesten Gleitrohrs befindet sich über dessen ganze Länge eine mit Reedkontakten und Widerständen bestückte Platine. Durch die im Schwimmer integrierten Magnete werden die Reedkontakte aktiviert, die über die Widerstände eine Signaländerung analog zur Füllstandshöhe auslösen. Die TLIs sind also voll...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Ein flexibler Sondeneinsatz mit 12,7 mm Auflösung, zum Einbau in vorgefertigte oder vor Ort erstellte Einrichtungen ( 32 mm oder 42 mm), um Anzeigelängen bis zu 25 m realisieren zu können. Es stehen verschiedene Schwimmertypen für unterschiedlichste Medien zur Verfügung. MU-10, MU-80, MU-80-Ex, … Die Geräte wandeln das passive Spannungssignal des Sensors (XM-…) in ein genormtes, eingeprägtes Stromsignal von 4… 20 mA in 2-Leiter-Technik um. Die Typen unterscheiden sich durch ihr spezielles Einsatzgebiet, wie Schockfestigkeit oder Ex-Schutz. Für spezielle Anwendungen bieten wir individuelle...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Kompetenz ● Qualität ● Flexibilität ● 1940 Arthur Welter und August Karrer gründen die WEKA GmbH 1949 Reorganisiert in WEKA AG 1950 Die ersten WEKA Inox-Ventile 1962 Erstes Patent für den WEKA Magnet-Niveauanzeiger 1978 WEKA Kryo-Ventile und Kryo-Komponenten 1981 WEKA wird Mitglied der IMO/GEMS Gruppe, US 1982 Zulassung zur Herstellung von Druckbehältern nach dem deutschen (AD-HP 0) und schweizerischen (SVDB501) Regelwerk. Audit des ersten WEKA QS-Systems 1991 Bezug eines neuen Gebäudes in Bäretswil, ca. 25 km südöstlich von Zürich 1995 Übernahme der europäischen Fertigung von GEMS...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Ihr Ansprechpartner für WEKA Tankinhalts-Messsysteme: Flyer_TLI_DE, 01.13, Technische Änderungen vorbehalten Magnet-Niveauanzeiger Tankinhalts-Messsysteme Kryo-Komponenten Inox-Ventile MicroFlow-Ventile

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von WEKA

  1. 20060307_30_40

    1 Seiten

  2. WEKA flyer

    4 Seiten

  3. VLI

    8 Seiten

  4. 34000E-A

    1 Seiten

  5. Cryo Flyer

    2 Seiten

  6. Sterilization

    2 Seiten

  7. Textile Dyeing

    2 Seiten

  8. Refrigeration

    2 Seiten